Once upon a Time – Staffel 3

| 30. März 2015 | 1 Comment

Es waren einmal im Märchenwald eine gute und eine böse Königin, ihre Kinder und noch viele andere, doch dann wurde Henry nach Neverland entführt und die Königinnen, Prinz Charming und Emma baten Hook sie dorthin zu bringen. Doch werden sie es schaffen ihn zu finden, oder verfolgt doch jeder zu sehr seinen eigenen Weg? Und was erwartet sie in Neverland sonst noch?

Once upon a Time - Staffel 3, Cover

Once upon a Time – Staffel 3, Cover, Rechte bei Touchstone Pictures

Alles beginnt damit, das Henry (Jared S. Gilmore) entführt wird, da Peter Pan (Robbie Kay) ihn bei sich in Neverland haben möchte, damit Henry die Magie zurückbringt. Natürlich machen sich Emma (Jennifer Morrison) und Regina (Lana Parrilla) Sorgen um ihn und möchten ihn retten. Aus Schuldgefühlen und aus Liebe zu Emma helfen ihr dabei auch ihre Eltern Mary Margaret – Snow White (Ginnifer Goodwin) und David – Prinz Charming (Josh Dallas). Außerdem hilft auch Henrys Großvater Mr. Gold – Rumpelstilzchen (Robert Carlyle) mit.
Er und Emma trauern gerade noch um Neal – Bealfire (Michael Raymond-James), der von einer Kugel getroffen wurde und den beide tot glauben. Jedoch wurde er nur verletzt, doch Mulan (Jamie Chung), Prinz Phillip (Julian Morris) und Prinzessin Aurora (Sarah Bolger) konnten ihn retten und gesund pflegen. So macht er sich auf die Suche nach dem Schloss seines Vaters, um so herauszufinden, wo sich Emma und Henry aufhalten. Mit Robin Hoods (Sean Maguire) Hilfe schafft er es auch und so macht er sich ebenfalls auf nach Neverland um sie zu suchen.

Unterdessen sind die anderen bereits im Dschungel und suchen nach Pans Versteck, wo Henry gefangen gehalten wird. Hook kommt auf die Idee eine Fee um Hilfe zu bitten, Tinker Bell (Rose McIver), doch er weiß nicht, dass diese Regina verantwortlich dafür macht, dass sie ihre Flügel und ihre Zauberkräfte verloren hat. Allerdings geht es um einen kleinen unschuldigen Jungen und die Zeit drängt. Steckt noch Hoffnung in Tinker Bell? Gelingt der Plan, den Emma und ihre Helfer aushecken? Und was passiert mit Rumpel und Bealfire? Und was kommt danach? Wie kommen sie wieder nach Storybooke und was hat sich in der Zwischenzeit dort getan?

Once upon a Time - In der Vergangenheit

Once upon a Time – In der Vergangenheit, Rechte bei Touchstone Pictures

Auch die 3. Staffel von Once upon a Time ist wieder sehr spannend. Es gibt mehrere parallel laufende Handlungstränge und diverse Zeitebenen in denen die Geschichte und ihre Hintergründe spielen. Man erfährt also sowohl von der Vergangenheit als auch von der Gegenwart und so baut sich ein durchaus komplexes Gefüge an Folgen auf, die nicht nebenher geschaut werden sollten, da man sonst den Überblick verliert. Die Charakter sind sehr vielschichtig, wenngleich das Böse manches Mal fast zu sehr an seinen Taten zweifelt und Gutes tut, andererseits nur, solange es gemeinsame Ziele mit den Guten gibt.
Die vielen Charaktere machen die Geschichte zwar komplex, aber auch interessant und kurzweilig. Es gibt so viel zu erzählen, viel was passieren kann. Dadurch gibt es auch in der 3. Staffel noch genug Stoff. Auch die Verkettung der unterschiedlichen Märchenfiguren und die Beziehungen zwischen ihnen sind sehr gelungen. Dafür ist es nicht möglich zwischendurch in die Serie einzusteigen.

Über Staffel 2 haben wir hier berichtet

Die 3. Staffel besteht aus 22 Episoden zu ca. 42 Minuten, was eine Gesamtlaufzeit von 902 Minuten ausmacht, die auf 6 Discs zu finden sind. Das Format des Films ist 16:9 -1.77:1. Ton gibt es in Deutsch, Englisch und Französisch in Dolby Digital 5.1, Untertitel sind auf Deutsch, Französisch und Niederländisch verfügbar. Als Extras gibt es Audiokommentare, Böse Schurken, Zusätzliche Szenen, Arielles Geschichte, Arielle bei der Comic-Con und die schönsten Pannen im ganzen Land.

Once upon a Time – Es war einmal… – Staffel 3 von Touchstone ist ab 05. März 2015 mit FSK 12 auf DVD verfügbar. Wir haben sie auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
87% / 100 Wertung
WeltenraumWertung
Positives

spannende, vielschichtige Story
unterschiedlichste Märchencharaktere
viele Extras
überraschende Wendungen
gelungende Weiterentwicklung der Beziehungen
schöne Umgebung & Bilder

Negatives

sehr komplex
Gutes scheint so viel klüger & besser zu sein
Emma manchmal etwas nervig
manche Märchencharakter ziemlich verändert

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TopPost, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. Renate Zuglo Renate Zuglo sagt:

    Echt eine märchenhafte und spannende Serie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.