Monstress 2: Das Blut

| 16. März 2018 | 0 Comments

Monstress 2: Das Blut ist der zweite Teil der großen Fantasy-Saga von Autorin Marjorie Liu und Zeichnerin Sana Takeda. Es ist eine tragische Geschichte um Maika Halbwolf, die sowohl ein dunkles Geheimnis als auch ein übermächtiges Monster in sich trägt. Um ihr Geheimnis zu ergründen muss sie mehr wagen als sie bisher gewagt hat, aber sie muss dafür auch Verluste und Schmerz in Kauf nehmen.

Monstress 2: Das Blut, Rechte bei cross cult

Monstress 2: Das Blut, Rechte bei cross cult

Monstress 2: Das Blut bietet eine spannende Fortsetzung, welche man ohne Monstress 1: Das Erwachen aber nicht verstehen kann. Die Dramatik der Geschichte ist noch ein wenig höher und drastischer als in Band 1, aber die Geschichte geht auch mehr in die Breite und bleibt spannend. Marjorie Liu muss nur aufpassen, dass sie sich nicht in unzähligen Nebenplots verzettelt.

Monstress 2: Das Blut (Monstress #7 – #12) handelt von Arkane Maika, dem kleinen Fuchsjungen Kippa und der Katze Ren, welche sich auf der Reise ins sagenumwobene Thyria befinden, um dort mehr über Maikas Mutter und deren Vergangenheit herauszufinden. Dabei stößt die ungleiche Reisegruppe nicht nur auf eine neue, schreckliche Gefahr, sondern wird auch von einer alten Freundin verfolgt, die absolut nicht das ist, was sie immer zu sein schien. Monstress 2: Das Blut wurde von Marjorie Liu geschrieben und von Sana Takeda gezeichnet.

Monstress 2: Das Blut hat einen sehr märchenhaften, wenngleich auch sehr düsteren Zeichenstil, dazu tragen sicher auch die verschiedenen Tierwesen bei. Aber nicht immer passen die einzelnen Proportionen der Figuren, manche scheinen eher flüchtig gezeichnet zu sein. Dafür verliert man sich oft in kleinen Details und verleiht einigen der Panels einen vom Jugendstil inspirierten Touch.

Marjorie Liu ist eine US-amerikanische Comicautorin mit zum Teil taiwanesischen Wurzeln, welche bereits als Jugendliche Fanfiktion zu ihren Marvel Comics Lieblingen wie Wolverine schrieb. Zu ihrem ersten Erfolgen zählt die Buchserie Dirk & Steele und später wurde sie durch die Marvel Comic Serie Dark Wolverine bekannt.

Die japanische Zeichnerin Sana Takeda begann ihrer Karriere als 3D Designerin für Sega, bevor sie begann verschiedene Comics, unter anderem für Marvel Comics zu zeichnen. Sana Takeda und Marjorie Liu haben bereits an der Marvel Comics Serie X-23 zusammengearbeitet und kehren jetzt mit Monstress zurück. Für diese Serie wurden die beiden für den Eisner Award nominiert und haben den renommierten Hugo Award 2017 gewonnen.

Monstress 2: Das Blut ist eine Ausgabe der gleichnamigen Comicreihe von Image Comics und wurde von cross cult als Hardcover am 16. August 2017 herausgebracht.
90 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine wunderschöne Welt wird gezeigt
zum Teil in sehr detailreichen Zeichnungen
eine sehr innovative Geschichte
stellenweise wird es sehr poetisch
die Figuren haben Tiefe und Charakter
Negatives
etwas gewollt brutal in Szene gesetzt
die Gefahr besteht sich zu verzetteln

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.