Mom and Dad

| 31. Oktober 2018 | 0 Comments

Mom and Dad von Regisseur Brian Taylor ist eine amerikanische Slasher Horrorkomödie aus dem Jahr 2017. In den Hauptrollen finden sich Nicolas Cage als Brent Ryan, Selma Blair als Kendall Ryan und Anne Winters als Carly Ryan. Vom Regisseur stammt auch das Drehbuch dieser rabenschwarzer Horror-Komödie über Eltern, die ordentlich am Rad drehen.

Mom and Dad, Rechte bei KSM

Mom and Dad, Rechte bei KSM

Mom and Dad folgt einer verwirrenden Dramaturgie und merkwürdigen Zeitsprüngen, bietet aber auch ziemlich absurde, blutige und überspitzte Szenen. Die erste Hälfte des Films ist ein wenig mühsam und langatmig, aber die zweite Hälfte kommt ziemlich in Fahrt, vor allem als dann die Großeltern auftauchen, deren Ankunft zwar bekannt war, aber die man durch die Ereignisse verdrängt hat. Das bringt nochmal ziemlich Schwung rein.

Wer feine Pointen erwartet wird enttäuscht sein, wer Slasher-Szenen erwartet wird nicht ganz zufrieden gestellt, aber wer eine schräge Horror-Komödie erwartet wird sich sehr gut unterhalten. Vor allem Nicolas Cage und Selma Blair merkt man an wieviel Freude sie an diesem Film hatten.

Mom and Dad handelt von Brent (Nicolas Cage) und Kendall (Selma Blair), welche mit ihren beiden Kindern Carly Ryan und Josh den „American Dream“ leben. Das beschauliche Leben endet jedoch abrupt, als eine Massenhysterie ausbricht, die sämtliche Eltern in wutschäumende Bestien verwandelt, welche nur noch von einem einzigen Wunsch beseelt sind – ihren Nachkommen den Garaus zu machen!

Gefangen in ihrem Haus, kämpfen Carly Ryan (Anne Winters) und Josh (Zackary Arthur) ums Überleben. Doch das Blatt wendet sich, als Brents Eltern unerwartet vor der Tür stehen und die Jäger zu Gejagten werden.

Brian Taylor ist ein amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor, welcher vor allem für die beiden Filme Crank und die Fortsetzung Crank 2: High Voltage, sowie die TV-Serie Happy bekannt geworden ist. Er hat auch schon mehrmals mit Nicolas Cage zusammengearbeitet.

Mom and Dad, mit einer Spieldauer von ca. 85 Minuten, wird mit einem guten Bild im Format 16:9, 2.40:1 geboten. Der saubere Ton wird auf Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich unter anderem folgendes Bonusmaterial:

  • Featurette – Midnight Madness
  • Bildergalerie
  • Originaltrailer
Mom and Dad (Mom and Dad) von NewKSM Cinema ist mit FSK 16 seit 20. September 2018 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Wir haben die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
70 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein witziger Slasher Film
zwei gut gelaunte Darsteller
einige recht skurrile Szenen
Negatives
ein furchtbarer dramaturgischer Aufbau
die Zeitsprünge sind irritierend
die erste Hälfte ist recht lahm

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.