Modern Family – Season 4

| 9. Mai 2015 | 0 Comments

 Bei Modern Familiy 4 gibt es Familienzuwachs, doch nicht ganz so, wie zuvor geplant, denn Gloria ist schwanger. Alle fürchten sich vor Jays Reaktion, denn eigentlich hat er nicht nur bereits 2 erwachsene Kinder, sondern auch schon 4 Enkel und seinen Stiefsohn Manny. Wie er die Nachricht wohl aufnehmen wird?

Modern Family - Season 4 - Cover

Modern Family – Season 4 – Cover, Rechte bei 20th Century Fox

Jay (Ed O’Neill) und Gloria (Sofia Vergara) erwarten ein Baby, während Mitchells (Jesse Tyler Ferguson) und Camerons (Eric Stonestreet) Versuch ein zweites Kind zu adoptieren fehlgeschlagen ist. Dementsprechend verheimlicht Gloria die Nachrichten vor der Familie. Dann kommt auch noch Jays Geburtstag, bei dem Jay in seiner typischen Art Sätze von sich gibt, dass er froh ist, dass seine Kinder außer Haus sind. Das macht es Gloria natürlich nicht leichter und so versucht sich ihr Geheimnis weiter zu hüten, was ihr aber nicht gelingt. Sie sucht Rat bei Claire (Julie Bowen), die sich daraufhin schon freut, dass Gloria dick wird. Durch dieses Telefonat bekommt auch Manny (Rico Rodriguez) mit, dass er ein Geschwisterchen bekommt und so ist Jays Geburtstagsüberraschung perfekt und alle fürchten sich vor seiner Reaktion. Doch der alte Jay kann sie alle überraschen, denn er freut sich wirklich sehr darüber und Glorias Ängste sind somit alle umsonst gewesen.  Dafür folgt eine anstrengende Zeit für die Familie Delgado-Pritchett, denn das Leben mit einer schwangeren Gloria ist alles andere als einfach…

Haley (Sarah Hyland) hingegen verabschiedet sich kurz nach dem Abschiedsball von Immer-Wieder-Lover Dylan (Reid Ewing) und zieht in ein Zimmer an ihrem neuen College, was einen traurigen Abschied, nicht nur für ihre Eltern Claire und Phil (Ty Burrell) bedeutet, sondern auch Luke (Nolan Gould) ist sehr traurig, auch wenn er das zunächst nicht zugeben möchte. Als sie dann alleine am College ist, merkt auch Haley wie sehr ihr die Familie fehlt, weshalb sie sich immer wieder per Videoanruf bei ihnen meldet. Einzig Alex (Ariel Winter) scheint den Wegzug ganz gut zu verkraften, beginnt aber eine Freundschaft mit einer Schulkollegin, die Claire überhaupt nicht gut heißt.

Natürlich erwartet die Familie Pritchett/Dunphy/Delgad0/Tucker auch sonst einiges und immer wieder müssen die einzelnen Mitglieder mit schwierigen oder chaotischen Situationen zurecht kommen und auch untereinander gibt es die eine oder andere Zankerei.
So geht es unter anderem um Häuserspekulationen, unerwünschten Spielverabredungen für Lily (Aubrey Anderson-Emmons), Auswirkungen der Hormone und vieles mehr.
Außerdem wartet die vierte Staffel von Modern Family mit einigen Gaststars auf. So sind z.B. Matthew Broderick, Edward Norton, Danny Trejo, Kobe Bryant, Shelley Long und Elizabeth Banks zu sehen.

Modern Family - Season 4 - Gloria & Jay beim Ultaschall

Modern Family – Season 4 – Gloria & Jay beim Ultaschall, Rechte bei 20th Century Fox

Die Serie wurde bereits zum dritten Mal in Folge mit einem Emmy in der Kategorie beste Comedyserie ausgezeichnet und zählt mittlerweile 21 Emmy-Trophäen und einen Golden Globe. Es ist einfach eine wirklich gelungene und sehr witzige Serie für eine sehr breite Zuseherschicht. Kinder finden sie genauso unterhaltsam wie Erwachsene, auch wenn teilweise natürlich an unterschiedlichen Stellen gelacht wird. Es gibt sehr viele Identifikationsfiguren, was sicher auch zum Erfolg der Serie beiträgt. Die Schauspieler sind sehr überzeugend, die Story witzig und nicht zu komplex, weshalb man auch zwischendurch einsteigen kann und auch mitkommt, wenn man eine Folge mal nicht sieht.

Die vierte Staffel von Modern Family besteht aus 24 Episoden zu ca. 22 Minuten, mit einer Gesamtlaufzeit von über 8 Stunden. Bildformat der Serie ist 16:9, 1.78:1. Den Ton gibt es auf Englisch und Deutsch in Dolby Digital 5.1. Außerdem gibt es einiges an Bonusmaterial, wie Entfallene Szenen,  Audiokommentare zu ausgewählten Szenen, Ein moderner Beziehungsratgeber und Modern Family Autoren.

Modern Family – Season 4 von 20th Century Fox ist ab 07. Mai 2015 mit FSK6 auf DVD verfügbar. Wir haben sie auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
89% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives

witzige Episoden zur guten Unterhaltung
überzeugende Schauspieler
viele Identifikationsfiguren
auch in der 4. Staffel noch wirklich gut
einige Extras

Negatives

teilweise sehr klischeehaft
kaum Veränderungen

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.