Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Staffel 1

| 24. April 2015 | 0 Comments

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Staffel 1 ist eine australische TV-Serie, über die abenteuerlichen Kriminalfälle, welche von Miss Fisher im Melbourne der 20er Jahre aufgeklärt werden. Die von polyband herausgebrachte TV-Serie basiert auf der Romanreihe Phryne Fisher Mysteries von Kerry Greenwood und ist in Australien bereits bei der dritten Staffel angelangt.

Blu-ray Cover

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Staffel 1, Rechte bei polyband

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Staffel 1 besticht durch eine sehr gelungene Adaption der Buchvorlage und durch die hervorragenden Kostüme. Überhaupt wurde sehr viel Wert darauf gelegt die Serie möglichst authentisch in ihrer Zeit umzusetzen. Die Musik, die Kulissen und die wunderschönen Kostüme wirken allesamt sehr authentisch und lass die 20er Jahre sehr lebendig wirken. Dazu kommt dass Miss Fisher eindeutig eine ganz eigene Detektivin ist. Die 1. Staffel von Miss Fisher beinhaltet 13 Episoden à 60 Minuten und wurde ursprünglich vom australischen Sender ABC 1 ausgestrahlt. Die australische Schauspielerin Essie Davis überzeugt als Phryne Fisher und vor allem die britische Schauspielerin Miriam Margolyes sorgt als neugierige und über den aktuellen Klatsch und Tratsch der australischen High Society top informierte Tante Prudence für viele Lacher.

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Staffel 1 handelt von der selbst ernannten Detektivin Phryne Fisher, welche den Luxus liebt, Stil besitzt und eine große Portion Sexappeal ausstrahlt. Die taffe Bob-Trägerin genießt das Leben in vollen Zügen und lässt keine Gelegenheit für ein Abenteuer in den aufregenden 1920er Jahren in Melbourne ungenutzt, egal ob es sich dabei um einen gutaussehenden Mann, die nächste Verbrecherjagd oder einen aufregenden Abend im Jazz-Club handelt. Doch hinter der toughen, lebensfrohen Frau verbirgt sich anscheinend ein düsteres Geheimnis.

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Staffel 1 erscheint im sauberen Bildformat 1,78:1 (16×9) und der Ton wird auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 2.0 präsentiert. Untertitel sind ebenfalls in beiden Sprachen verfübar. Die erste Staffel ist auf 5 Discs zu finden und bietet eine Gesamtlaufzeit von ca. 728 Minuten, wobei eine Folge ca 56 Minuten dauert. Unter den Extras finden sich Interviews und ein ausführlicher Blick hinter die Kulissen sowie ein Making-of.

Miss Fishers mysteriöse Mordfälle – Staffel 1 von polyband erscheint mit FSK 12 am 24. April 2015 auf DVD und Blu-ray. Die Blu-ray haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
82% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives

gelungene Adaption der Romanvorlage
herrliche Kostüme geben die 20er Jahre wieder
hervorragend besetzt bis in die Nebenrollen
Essie Davis als starker weiblichen Charakter in der Hauptrolle

Negatives

manches Mal wirkt die Synchronisation etwas steif
in der Mitte der Staffel sind schwächere Folgen

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.