Marschier oder stirb (Remastered Edition)

| 10. Mai 2017 | 0 Comments

Marschier oder stirb (Remastered Edition) von Regisseur Dick Richards ist ein britisch/US-amerikanischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 1977, welcher auf dem Drehbuch von David Zelag Goodman basiert. In den Hauptrollen sieht man Gene Hackman und Terence Hill als französische Fremdenlegionäre, die kurz nach dem Ersten Weltkrieg eine Expedition französischer Archäologen in die marokkanischen Wüste begleiten, um diese zu beschützen.

Blu-ray Cover - Marschier oder stirb (Remastered Edition), Rechte bei NewKSM

Marschier oder stirb (Remastered Edition), Rechte bei NewKSM

Marschier oder stirb (Remastered Edition) ist ein großes Epos von Regisseur Dick Richards, welcher mit der Philip Marlowe Verfilmung Fahr zur Hölle, Liebling seinen größten Erfolg feiern konnte. Gene Hackman überzeugt als knochenharter Ausbildner und Anführer der Legionäre. An seiner Seite steht der charmante Terence Hill, welcher zeigt dass er mehr als nur Klamaukwestern drauf hat.

Man darf sich aber kein großes Actionkino erwarten, wobei die Schlacht am Ende des Films ziemlich grandios ist. Es geht mehr um die Menschen und ihre Motive, ihre Willenstärke in Ausnahmesituationen. Es stellt sich die Frage auf wen Verlass ist, wer einem zur Seite steht und wann es sich lohnt für eine Sache zu sterben. Für viele Regisseure war dieser Film eine Inspiration, auch wenn die Bildsprache, die Dramaturgie heute nicht mehr der Zeit entspricht und auch 1977 der Film nicht an die großen Epen anschließen konnte.

Marschier oder stirb (Remastered Edition) handelt von Ausgrabungsarbeiten des Archäologen Marneau (Max von Sydow) in der Wüste von Marokko, welche von den französischen Fremdenlegionären unter der Führung von Major Foster (Gene Hackman) gesichert werden. Kurz zuvor erst ist die Einheit von den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs zurückkehrt und sie haben neue Rekruten angeworben, darunter deutsche Kriegsgefangene und Kriminelle, wie den charmanten Taschendieb Marco Segrain (Terence Hill).

Die Archäologen werden immer wieder von Beduinenstämmen behindert. Deren Wortführer, der charismatische El Krim (Ian Holm), hofft, eine Rebellion entfachen zu können und alle Araber zu vereinen. Währenddessen bekommen Segrain und seine Kameraden die ganze Härte des Legionärsdaseins zu spüren, auch wenn er zarte Bande zur jungen Witwe Simone Picard (Catherine Deneuve) knüpft, welche ihm begegnet ist. Doch all der Drill, die drakonischen Strafen und die unerträgliche Hitze der Wüste konnten die Legionäre nicht darauf vorbereiten, dass sie auf dem Weg zu einem Himmelfahrtskommando sind: Denn die Wüste bekommt sie alle.

Marschier oder stirb (Remastered Edition) wird mit einem gut aufbereiteten und renovierten Bild im Format 16:9, 1,78:1 (1920x1080p) geboten. Der Ton ist sehr klangvoll und wird auf Englisch und Deutsch in DTS-HD MA 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich neben einer Bildergalerie auch ein Trailer.

Marschier oder stirb (Remastered Edition) (March or die) von NewKSM ist ab 16. Jänner 2017 mit FSK 12 auf DVD und Blu-ray verfügbar. Wir haben uns die Blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW angeschaut.
74 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
bis in die Nebenrollen ausgezeichneter, sehr prominenter Cast
es geht vor allem um die (un)menschliche Seite der Legionäre
das Drehbuch von David Zelag Goodman ist sehr gelungen
Negatives
leider kein nennenswerten Extras
der Film ist gut, aber kein Filmklassiker

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.