Mark Millar Collection Band 1: Wanted

| 19. Januar 2017 | 0 Comments

Mark Millar Collection Band 1: Wanted vom britischen Comicshootingstar Mark Millar und J. G. Jones erscheint bei Panini Comics und ist der Start einer Reihe Hardcoverbände mit den besten Arbeiten von Mark Millar. Im ersten Band geht es dabei um eine Welt voller Superschurken, welche alle Superhelden besiegt haben.

Cover - Mark Millar Collection Band 1: Wanted, Rechte bei Panini Comics

Mark Millar Collection Band 1: Wanted, Rechte bei Panini Comics

Mark Millar Collection Band 1: Wanted wurde mit James McAvoy als Wesley Gibson und Angelina Jolie in der Rolle der Fox verfilmt. Aber auch hier gilt das der Comic den Film um Längen schlägt und wesentlich tiefgründiger ist. Im Film selbst fokussiert man sich sehr stark auf Wesley als Killer, während es im Comic noch zahlreiche weitere Intrigen und Verrat gibt. Im 50-seitigen Anhang finden sich zahlreiche Interpretationen der Wantend Charaktere durch bekannte Comickünstler. Panini Comics präsentiert die Mini Serie, wie man sie kaum schöner präsentieren könnte.

Mark Millar Collection Band 1: Wanted handelt von Wesley Gibson, welcher in seiner Box in einem Großraumbüro sitzt und denkt er wäre genau wie alle anderen. Aber sein Leben wird in der Sekunde auf den Kopf gestellt, als er erfährt dass er der Sohn von „Killer“ ist, einem Mitglied der Bruderschaft der Superschurken, die seit 1986 heimlich die Welt regiert. Nach dem gewaltsamen Tod seines Vaters tritt er in dessen Fußstapfen und wird zum gefährlichsten Superschurken überhaupt.

Mark Millar Collection Band 1: Wanted wird von Panini als großformatige Hardcover Edition veröffentlicht. Die Zeichnungen sind extrem gelungen und spiegeln das klassische Superhelden Genre wieder. Vor allem gelingt es J. G. Jones immer sehr gut die Emotionen der Charaktere einzufangen und sie klassisch comicartig zu überzeichnen. Einzig das Schicksal der Superhelden wird vergeudet, da wäre mehr drinnen gewesen.

Mark Millar Collection Band 1: Wanted wurde von Mark Millar geschrieben und von J. G. Jones gezeichnet. Der britische Comicautor ist bekannt für seine ungewöhnlichen Ideen und erlangte durch die Verfilmung seiner Werke Kick-Ass und Wanted Bekanntheit über den Comicbereich hinaus. Er wurde auch schon, als einer weniger Comicautoren von der Queen für seine Verdienste geehrt. J. G. Jones besticht in seinem Werk durch seine treffsichere Darstellung und durch seine dynamische und detailverliebte Visualisierung.

Mark Millar Collection Band 1: Wanted ist ein Sammelband mit den deutschsprachigen Ausgaben der US-amerikanischen Mini-Comicserie Wanted von Top Cow/Image Comics und wird von Panini Comics am 20. September 2016 in deutscher Übersetzung als edler Hardcover Sammelband mit Bonusmaterial herausgebracht.
87 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Wantend ist ein gelunger Auftakt der Mark Millar Collection
zahlreiche Zeichnungen und Skizzen im Anhang
Zeichenstil von J. G. Jones hat richtigen Grad an Zuspitzung
Negatives
Schicksal der Superhelden wird zu stiefmütterlich behandelt
Interview bzw. detailliertere Informationen über Autor und Zeichner fehlen
Info über weiteren Verlauf der Collection wäre nett gewesen

Tags: , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.