Mario Party: The Top 100

| 6. Januar 2018 | 0 Comments

Ich bin Rosalina und liebe die Abwechslung, also wähle ich den Zufallsmodus aus, damit ich aus dem Vollen schöpfen kann. Mein Gegner, Yoshi liebt Knobelspiele, also wählt er diese und tritt gegen mich in einem Turnier der Mario Party Minispiele an. Das macht viel Spaß, bietet viel Abwechslung und dauert nicht zu lange. Wir haben es gespielt.

Mario Party: The Top 100 - Cover

Mario Party: The Top 100 – Cover, Rechte bei Nintendo

In Mario Party: The Top 100 gibt es 100 Minispiele aus den verschiedensten Mario Party Spielen, die es bisher, in den letzten 20 Jahren so gegeben hat. So gibt es ein Nintendo 64 Paket, ein GameCube Paket, ein Wii und WiiU Paket. Aber es gibt auch Themengebiete, wie das Action-Paket, das Sport-Paket, das Knobel-Paket, das Tempo-Paket und das Technik-Paket. Wer sich nicht festlegen will kann das Zufallspaket wählen oder sich selbst zusammengestellte Favoritenpakete schnüren. Diese Pakete kommen besonders beim Minispiel-Match vor, das man über eine bestimmte Anzahl von Runden spielt.

Es gibt aber auch noch andere Modi, nämlich die Minispiel-Inseln, bei denen man zusätzliche Minispiele freischalten kann, das Turnier, den Dekathlon und die 100 Einzelspiele. Dabei kann man bei den Computergegnern immer zwischen 3 verschiedenen Schwierigkeitsgraden wählen, nämlich normal, stark oder sehr stark. Aber man kann diese Entscheidung auch zufällig gestalten. Gut finde ich, dass man die Gegner alle einzeln einstellen kann, also nicht unbedingt alle Gegner stark oder sehr stark sein müssen.

Die meisten Modi kann man auch in einer Mehrspielerpartie angehen, wobei es hierbei die Auswahl zwischen der Möglichkeit hat, dass alle Mitspieler ihr eigenes Game besitzen und dem Download-Spiel, bei dem nur einer der Spieler das Game besitzen muss. Außerdem gibt es auch noch eine Sammlung, in der verschiedene Items und Musik gesammelt und angesehen bzw. angehört werden können.

Als spielbare Charaktere gibt es leider nur eine kleine Auswahl, wobei diese mit Mario, Peach, Luigi, Yoshi, Waluigi, Daisy, Wario und Rosalina berühmt besetzt ist. Ich muss gestehen, ich bin ein großer Toad-Fan, darum ist es wirklich schade für mich, dass man ihn leider nicht spielen kann. In anderen Mario-Spielen gibt es diesbezüglich mehr Auswahl.

Es gibt auch wieder die Möglichkeit seine amiibos einzusetzen. Bei diesem Game bringen sie zusätzliche Leben, zusätzliche Münzen, oder man schaltet schneller diverse Minispiele frei. Auf der Nintendo-Homepage kann man nachsehen, welche amiibos für das Game kompatibel sind.

Mario Party: The Top 100 wurde von Nd Cube entwickelt und wird von Nintendo vertrieben. Nd Cube K.K. ist ein japanischer Spieleentwickler, eine Tochtergesellschaft von Nintendo, mit Sitz in Tokio. Der Entwickler wurde 2000 gegründet und konzentrierte sich vor allem auf japanische Videospiele für den GameCube. Aber sie haben auch viele Mario Party Games entwickelt, wie Mario Party 9, Mario Party: Island Tour, Mario Party: Star Rush, oder auch Mario Party 10. Das Spiel gibt es exklusiv für den Nintendo 2DS/3DS und es ist ein witziges Game mit einer knallbunten Grafik und vielen unterschiedlichen Minigames.

Man kann es auch ganz gut unterwegs spielen, wobei bei kürzeren Strecken oder etwas ruckligen, wie im Zug, die Einzelspielauswahl sicher die beste Wahl ist. Allerdings sind die Turniere sicher lustiger, vor allem, wenn man sie gemeinsam mit Freunden spielt. Der Schwierigkeitsgrad ist recht moderat. Story gibt es keine. Bei diesem Spiel handelt es sich im Prinzip nur um eine Sammlung der beliebtesten Mini-Games der Vergangenheit.

Mario Party: The Top 100 von Nd Cube K.K. ist ab 22. Dezember 2017 exklusiv für die Nintendo 2DS/3DS Familie erhältlich. Wir haben das Game auf einem New Nintendo 3DS getestet.
72 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
viele lustige Minigames
hoher Nostalgiefaktor
Mehrspielerpartie bietet viel Spaß
kleine, einfache Spiele
Negatives
Keine Story, nur einzelne Minigames
wenige Charaktere zur Auswahl
kaum Spielbretter

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: 3DS / 2DS, Games

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.