Mach das! – Die ultimative Physik des Abnehmens

| 16. August 2015 | 0 Comments

Mach das! – Die ultimative Physik des Abnehmens von Martin Apolin ist ein unterhaltsames Buch über die Gemeinsamkeit von Mensch und Donut! Aber auch weitere Fragen werden beantwortet. Wie weit muss man laufen, um den Nährwert eines Biers abzuarbeiten? Und warum bloß schützt unser Körper seine Fettreserven so vehement? Gibt es auch eine recht einfache Anwort auf die wohl zweitälteste Frage: Wie verliere ich mein Gewicht?

Buch Cover

Mach das! – Die ultimative Physik des Abnehmens, Rechte bei ecowin

Mach das! – Die ultimative Physik des Abnehmens räumt mit einigen Mythen auf und ist erfrischend anders. Es bietet keine ultimative Diät, aber erklärt die Grundprinzipien der Physik, die dabei eine Rolle spielen. Und das gleichzeitig fundiert, aber auch für den Laien sehr verständlich. Die zahlreichen Abbildungen von Mandy Fischer sind recht unterhaltsam und passend gemacht. In recht kurzen Kapitel von zwei bis maximal fünf Seiten wird ein recht breites Spektrum abgehandelt und ich muss sagen dies ist das erste Diätbuch, das mir wirklich geholfen hat. Das Zauberwort lautet dabei negative Energiebilanz. Dabei versucht Martin Apolin keinesfalls eine bestimmte Diät oder einen bestimmten Diät-Typ zu verkaufen, er klärt den Leser über Physik auf damit man selbstständig beurteilen kann welche Diät Sinn machen könnte und welche eher nur ein großes Versprechen ist.

Mach das! – Die ultimative Physik des Abnehmens bietet eine schlüssige Antwort auf wichtige Fragen zum Gewichtsverlust. Er stellt darüber hinaus klar: Es gibt im Prinzip nur eine Regel, die man beachten muss, um abzunehmen. Und die ist verdammt einfach. Soviel sei verraten: Vergessen Sie Diäten! Um Gewicht zu verlieren, müssen Sie nicht tagelang Kohlsuppe löffeln, brauchen abends nicht mit knurrendem Magen ins Bett zu gehen und auch nicht auf Ihre geliebten Kohlenhydrate verzichten. Humorvoll, unterhaltsam und fundiert erklärt Apolin, wie sich mit den Erkenntnissen aus Physik und Medizin viele Ernährungslügen wissenschaftlich widerlegen lassen und wie Sie wirklich dauerhaft und unkompliziert abnehmen.

Der promovierte Physiker und Sportwissenschaftler Martin Apolin ist überzeugt: Zum Thema Abnehmen wird öffentlich weltweit am meisten gelogen, politische Lügen zur Sicherheit mal ausgenommen. Also weiß er dass alles in diesem Universum den physikalischen Gesetzen unterworfen ist, so eben auch der Organismus des Menschen. Wenn er nicht gerade Diätmythen entlarvt unterrichtet er als Vollblutlehrer an einem Wiener Gymnasium und an der Fakultät für Physik der Universität Wien.

Der Ecowin Buchverlag wurde 2003 als unabhängiger Verlag gegründet um zu den spannenden Themen und Entwicklungen unserer Welt einen Beitrag zu leisten. Besonders auf eine Vielfalt von Meinungen wird Wert gelegt.

Mach das! – Die ultimative Physik des Abnehmens von Martin Apolin wurde vom ecowin Buchverlag mit Flexcover und als ebook veröffentlicht.
90% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives

ein witziges und sehr informatives Buch
Martin Apolin erklärt die physikalischen Zusammenhänge bei Diäten
zahlreiche sehr unterhaltsame Illustrationen
komplexe Zusammenhänge auch für den Laien verständlich

Negatives

manche Kapitel hätte man sich ausführlicher gewünscht
manchesmal würde man sich konkretere Tipps wünschen

Tags: , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.