Kirby und das extra magische Garn

| 16. März 2019 | 0 Comments

Ich sause als Garnautomobil durch das Stoffland und springe über Waddle Dees, welche von Grimmgarn erschaffen wurden und schleudere sie aus der eigenen Wolle. Ich sammle die Edelsteine auf und springe durch das Grasland, um den Springenbrunnen zu befreien und Schätze zu finden. Beim Schloss wende ich mich nach innen und springe innen rauf, um am Dach eine Schatztruhe zu öffnen. Wir haben es gespielt.

Kirby und das extra magische Garn, Rechte bei Nintendo

Kirby und das extra magische Garn, Rechte bei Nintendo

Kirby und das extra magische Garn besticht durch viele kleine Details, sei es dass man seine eigene Wohnung mit Möbel bestücken kann, die man in den verschiedenen Levels freischaltet, oder dass man seinem Nachbarn hilft. Oder man spielt Abfangen, kann sich in Garnroboterkolosse verwandeln, sowie in eine Garnraupe oder ein Garnufo. Die Levels sind voller kleiner und netter Geheimräume, Abkürzungen und Spielereien, sodass man viel erleben kann, wie dass man vom Wasserstrahl eines Garnbrunnens in die Wolken geschleudert wird, wo man an Knöpfen schwingen kann, um weitere Edelsteine zu fangen.

Es ist ein ideales Game für Casualgamer und auch für jüngere Gamer, wobei auch ältere Gamer durchaus viel Spaß an diesem recht niedlichen Game haben werden. Passend dazu ist der Schwierigkeitsgrad sehr niedrig angesiedelt, auch der Teufelsmodus ist durchaus schaffbar. Sehr gelungen ist auch die Musik, die beschwingt ist, ohne aber nervig zu wirken. Am Ende eines jeden Levels wartet Prinz Plüsch auf einen und es gibt eine Art Glücksrad für weitere Edelsteine.

Kirby und das extra magische Garn handelt von Kirby, welcher Stoffland retten muss. Der Gamer begleitet ihn auf seiner drolligen Reise durch eine bunte Bastelwelt. Mit den neugefundenen wolligen Fähigkeiten des kleinen Helden kann man ein spannendes Abenteuer in einem niedlichen Patchwork-Universum genießen. Es beginnt alles ganz harmlos. Kirby futtert eine mysteriöse, flauschige Tomate und findet sich plötzlich in einer völlig unbekannten Welt wieder, in der alles aus Garn ist.

Kirby begegnet einem Jungen, der von einem Monster gejagt wird und hilft ihm aus der Patsche. Dieser Junge entpuppt sich als kein anderer als Prinz Plüsch, der Thronfolger von Stoffland. Prinz Plüsch erzählt Kirby von Grimmgarn, dem bösen Zauberer, der das Land in sieben Stofffetzen zerteilt und Kirby von zu Hause weggewirbelt hat. Kirby verspricht seinem neuen Freund das Königreich wieder zusammenzuflicken und dem fiesen Zauberfutzi kräftig eins auf den Latz zu geben.

Kirby und das extra magische Garn ist grafisch sehr gelungen. Die Stoff- und Garngrafik wirkt sehr gut gemacht. Ursprünglich, als Kirby und das magische Garn bereits im Jahr 2015 für die Wii bzw Wii U erschienen, ist die Nintendo 3DS/2DS-Fassung sehr gelungen. Die Farben wirken fröhlich und sehr frisch und wer bereits Spaß in der alten Version hatte, wird jetzt diesen Spaß wiederfinden oder ihn neu entdecken, falls man bisher noch nicht gespielt hat.

Kirby und das extra magische Garn, ein charmantes Jump´n´Run Game, wurde von Good-Feel für Nintendo entwickelt. Das japanische Gamestudio Good-Feel Co., Ltd wurde 2005 in Hyogo gegründet und wurde nach einigen Sprachtraininggames mit Wario Land: Shake It! einem größeren Publikum bekannt. Mit Yoshi’s Woolly World für die Wii U hatten sie einen großen Überraschungserfolg und haben das selbe Gameprinzip bei Poochy & Yoshi’s Woolly World umgesetzt.

Nintendo wurde 1889 als Produzent für Spielkarten gegründet und zählt zu den ältesten Publishern weltweit und schrieb mehrfach Videogamegeschichte. So war der NES eine der ersten Videogamekonsolen und man hat mit der Wii die erfolgreichste Konsole produziert. Auch die aktuelle Nintendo Switch Konsole ist ein großer Erfolg.

Cappy aus Mario Odyssey

Cappy aus Mario Odyssey

Kirby und das extra magische Garn von Nintendo ist ab 08. März 2019 exklusive für die Nintendo 3DS/2DS Familie erhältlich. Wir haben das Game auf einem Nintendo 3DS XL getestet.
82 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine niedliche Idee, sehr charmant umgesetzt
es gibt zahlreiche kleine Details zu entdecken
auch für die jüngsten Gamer gut geeignet
es macht Freude dem Sound zuzuhören
Negatives
recht wenig Änderungen gegenüber der Wii / Wii U Version
der Schwierigkeitsgrad ist doch sehr niedirg

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: 3DS / 2DS, Games

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.