Justice League Dark #4 Blight: Hexenkessel

| 28. November 2014 | 0 Comments

Justice League Dark #4 Blight: Hexenkessel beinhaltet die erste Hälfte der Serienübergreifenden Story über Blight, der ultimativen Inkarnation alles Bösen, welche im Zuge des großen DC Comics Events „Forever Evil“ in das DC Universum eintritt. Dieser Comicsammelband enthält dabei Hefte der Serie Justice League Dark, Phantom Stranger, Constantine und Pandora in denen allsamt die Story um Blight erzählt wird.

Comic Cover

Justice League Dark #4 Blight: Hexenkessel, Rechte bei Panini Comics

Justice League Dark #4 Blight: Hexenkessel spielt erfolgreich das alte Lied „Die Dark Justice League Dark ist tot, lang lebe die Dark Justice League“, wobei die derzeitige Konstellation eine recht interessante ist, die sich jedoch auch zukünftig wieder verändern wird. Doch die Liste ihrer potentiellen Teilnehmer bleibt überschaubar. Durch die unterschiedlichen Zeichner und Autoren gibt es nicht so eine Kontinuität wie im vorhergehenden Band, aber die Geschichte ist sehr spannend und gut umgesetzt. Nicht nur Fans des Forever Evil Events sollten hier unbedingt zugreifen.

Justice League Dark #4 Blight: Hexenkessel (Justice League Dark #24 – #26, Phantom Stranger #14 – #15, Constantine #9 – #10, Pandora #6 – #7) spielt während des Höhepunkts der „Forever Evil“ Timeline, wo sich die Essenz des Bösen im neuen DC-Universum manifestiert. John Constantine muss eine neue Justice League Dark um Swamp Thing, Pandora und den Phantom Stranger rekrutieren, damit sie eine Welt gegen die Finsternis verteidigen, die vielleicht schon längst dem Untergang geweiht ist.

Die Justice League Dark zählt zu den jüngsten Superhelden Teams des DC Universum und wurde erst im Zuge des großen DC Relaunchs The New 52 von Peter Milligan und Mikel Janin erschaffen. Das Team um John Constantine herum besteht meist aus 5 bis 6 weiteren magisch angehauchten Charakteren des DC Universums, aber umfasst dabei einen Personenkreis von mehr als einem Dutzend Charakteren. Das Team ist also sehr abwechslungsreich zusammengesetzt.

Justice League Dark #4 Blight: Hexenkessel beinhaltet Storys, welche vorwiegend aus der Feder von J. M. DeMatteis und Ray Fawkes stammen und mit Zeichnungen von Mikel Janin, Aco und Francis Portela versehen sind. Der US-amerikanische Comicautor und -zeichner J. M. DeMatteis hat abwechselnd für DC Comics und Marvel gearbeitet und hat eine Vorliebe für weniger bekannte Figuren. Seine populärste Arbeit war die an der Justice League in den 80er Jahren und der aktuellen DC Serie Phantom Stranger. Nicht nur fokussierte er sich dabei auch auf unbekanntere Helden wie Mr. Miracle, sondern er verwendete viel Humor um seine Geschichten zu erzählen. Ray Fawkes ist ein großer Fan von John Constantine und hat beim Start der neuen Comic Serie mitgeholfen. Er ist ein Kenner der verschiedenen Dark Justice Charakter und besonders von John Constantine. Der junge und talentierte spanische Zeichner Mikel Janín, oft auch fälschlicherweise als Mikal geschrieben, hat sich seine ersten Sporen bei DC mit der Arbeit für Flashpoint: Deadman and the Flying Graysons verdient. Aco ist ein junger Zeichner, der seit dem großen Relaunch The New 52 für verschiedene Serien tätig war. Der spanische Zeichner Francis Portela, ein bekennender Kermit der Frosch Fan, hat bereits für Marvel gearbeitet und wurde für seine Arbeiten an der Comicreihe Star Wars Tales von Dark Horse Comics bekannt.

Justice League Dark #4 Blight: Hexenkessel ist ein Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der US-Serien Justice League Dark, Phantom Stranger, Constantine und Pandora. Der Comic Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 23. September 2014.

Bewertung

PositivesNegatives

  • Eine der spannensten Storys um die Justice League Dark beginnt
  • verknüpft die Ereignisse von Pandora und Forever Evil
  • die Auswahl der Comics in einem Sammelband war eine gute Idee

  • wenig stilistische Kontinuität durch die unterschiedlichen Serien
  • hohe Teamfluktation bei der Justice League Dark

Rating
87%

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.