In This Corner of the World

| 6. November 2017 | 0 Comments

In This Corner of the World von Regisseur Sunao Katabuchi ist ein japanischer Zeichentrickfilm und ein Kriegsdrama aus dem Jahr 2016. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Manga von Fumiyo Kōno und handelt von der jungen Frau Suzu und ihrem Leben in Kure, während der letzten Monate des Zweiten Weltkriegs.

In This Corner of the World, Rechte bei Universum Film

In This Corner of the World, Rechte bei Universum Film

In This Corner of the World ist ein berührender Anime, welcher sehr behutsam erzählt wird. Ein wenig verwirrend sind die fast fließenden Übergänge der Zeitsprünge, aber auch Suzus Tagträumereien mit der Handlung in der Gegenwart. Der Film selbst stellt weniger den Krieg in Frage, als dass es vielmehr das Leid und den alltäglichen Überlebenskampf der einfachen Bevölkerung in den Mittelpunkt rückt.

Durch seine ruhige Erzählweise und ohne dass dieses Leid erhöht wird, wirkt die Story nur noch eindringlicher. Dennoch wirken viele Handlungsweisen für uns, aus dem Blick der Gegenwart in die Vergangenheit und auf eine fremde Kultur blickend, oft fremd und nur schwer nachvollziehbar. Des Weiteren wirkt die Erzählweise recht unrund, bzw. wirkt es oft als würden die einzelnen Szenen keine Verbindung zueinander finden.

Es wird weder der moralische Zeigefinger erhoben, noch werden patriotische Phrasen gedroschen. Die Brutalität auf den Schlachtfeldern wird ausgespart, Kriegshandlungen erlebt man nur indirekt mit, durch die Rationierungen der Lebensmittel, die Strenge der Militärpolizei oder durch die Verzweiflung junger Mädchen, welche die Soldaten unterhalten müssen. Zu den wenigen Kriegshandlungen, die man sieht, zählen die Bombenabwürfe, die das Leid des Kriegs aber nicht weniger eindringlich schildern.

In This Corner of the World spielt im Jahr 1944, als Suzu in die Kleinstadt Kure zieht und Shusaku Houjou, einen Angestellten der Marinebasis von Kure heiratet. Die beiden leben ein einfaches und anständiges Leben, bis die Stadt ein Jahr später von Bombenanschlägen erschüttert wird. Obwohl der Krieg Suzus aufgebaute Existenz zu zerstören droht, schafft es die junge Frau durch Mut und Beharrlichkeit die schönen Dinge des Lebens auszukosten.

Ich danke dir, dass du mich in diesem Winkel der Welt wiedergefunden hast.

In This Corner of the World mit einer Spieldauer von ca. 128 Minuten wird mit einem recht buntem Bild im Format 16:9 Widescreen (1,85:1) geboten. Der saubere Ton wird u.a. auf Japanisch und Deutsch in Dolby Digital 5.1 präsentiert. Unter den Extras findet sich ein Interview mit Regisseur Sunao Katabuchi als Bonusmaterial.

In This Corner of the World (Kono Sekai no Katasumi ni) von Universum Film ist ab 20. Oktober 2017 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray erhätlich. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
81 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
das Leid wird eindringlich geschildert
die Bildsprache ist sehr gelungen
es wird ohne moralische Ent­rüs­tung erzählt
ein behutsamer, ruhiger Film mit großen Momenten
Negatives
der dramaturgische Ablauf wirkt holprig
Tagträume, Rückblenden, Gegenwart verwischen sich oft

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen.

Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr….

Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.