Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft

| 27. Februar 2017 | 0 Comments

Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft von Amanda Conner und Jimmy Palmiotti ist ebenfalls eine Finalausgabe, aber keine Angst, die Serie wird nach dem großen DC Comics Event Rebirth im Frühjahr 2017 mit dem gleichen Autorenteam fortgesetzt. Diesmal werden für Harley Quinn die Hochzeitsglocken läuten, und nein, der Bräutigam ist weder der Joker noch Batman.

Comic Cover - Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft, Rechte bei Panini Comics

Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft, Rechte bei Panini Comics

Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft bietet kein richtiges Finale an, die Geschichten hängen sowieso nur recht lose zusammen. Noch immer stehen Gags und Skurrilitäten im Mittelpunkt. Mit Red Tool bringen Conner und Palmiotti wieder einen sehr schrägen und witzigen Charakter ins Spiel, der nicht nur ungefähr an Deadpool erinnert, aber im Unterschied zu ihm ist er ein ziemlich höflicher Bursche. Leider wird seine Geschichte durch das Ende der Serie abgewürgt und man kann nur hoffen dass er im Frühjahr 2017 wieder zu Harley zurückkehrt. Harley Quinns Geschichten sind immer dann am besten, wenn sie einen Partner oder eine Partnerin hat. So zählen die Geschichten mit Power Girl zu den besten der ganzen Reihe.

Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft (Harley Quinn #26 – #30) handelt von der verrückten Clown-Prinzessin, welche mittlerweile zu den angesagtesten Helden des modernen DC-Universums zählt und schon längst nicht mehr nur die Ex des Jokers ist. Diesmal bekommt sie es mit Redtool zu tun, den keine Schmerzen zu interessieren scheinen. Dafür hat er ein enormes Interesse an Fräulein Quinzel, das auf Coney Island ein Zuhause gefunden hat.

Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft bietet mit Chad Hardin einen Zeichner, der die Geschichten gut einfängt, er stellt den Comiccharakter gut dar. In der letzten Geschichte, die leider ein wenig konfus wirkt, versucht Harley einen Baum zu retten. Zeichnerisch wurde diese Geschichte von Elsa Charretier mit ein wenig mädchenhaftigen Figuren umgesetzten. Die Zeichnungen wirken recht weich und versuchen mehr die Emotionen einzufangen.

Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft wurde von Amanda Conner und Jimmy Palmiotti geschrieben und neben anderen, von Chad Hardin gezeichnet. Die US-amerikanische Comickünstlerin Amanda Conner begann ihre Comickarriere mit ihren Arbeiten an Marvels Comicserie Barbie und war zuletzt für verschiedene DC-Serien wie Supergirl, Justice League und The Movement tätig. Ihr Ehemann Jimmy Palmiotti hat bereits für zahlreiche DC Comic Serien gearbeitet. Zuletzt war er Autor bei der DC Comics Serie Ame-Comi Girls. Der US-amerikanische Comiczeichner Chad Hardin hat schon für zahlreiche Comicserien von DC Comics, unter anderem für die US-Serie Demon Knights, welche ebenfalls bei Panini Comics erschien, gearbeitet.

Harley Quinn #9: Mörderische Leidenschaft ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der US-Serie Harley Quinn von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comics herausgebracht und erscheint am 06. Dezember 2016.
77 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Harley Gang wurde sozusagen zurück ins Privatleben geschickt
Chad Hardin verpasst der Serie einen animationsähnlichen Stil
Red Tool ist ein recht witzig Charakter, könnte ein gutes Team mit Harley Quinn abgeben
die Geschichten werden wieder abwechslungsreicher und die Gags stehen im Vordergrund
Negatives
vor allem die letzte Geschichte wirkt recht konfus und überhastet
Harley Quinn fehlt ein bleibender Partner, wie in der Geschichte mit Power Girl

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.