Green River Killer

| 25. Mai 2015 | 0 Comments

Green River Killer: Die wahre Geschichte eines Serienmörders ist eine Graphic Novel vom amerikanischen Autor und Journalisten Jeff Jensen, dem Sohn eines der beiden Ermittler, welche den Fall des Seriemörders Gary Ridgway 20 Jahre lang verfolgten. Unterstützt wurde Jeff Jensen vom Comiczeichner Jonathan Case. Für die Graphic Novel, die im Original bei Dark Horse Comics erschienen ist haben sie einen der renommierten Eisner Awards gewonnen. In deutscher Übersetzung wird die Geschichte von Carlsen Comics herausgebracht.

Comic Cover

Green River Killer, Rechte bei Carlsen Comics

Green River Killer: Die wahre Geschichte eines Serienmörders ist eine beklemmende und spannende Graphic Novel über einen Serienmörder und die Suche nach seinen Motiven. Jensens Sohn hat die Jagd nach Ridgway aus der Perspektive seines Vaters aufgeschrieben und hat durch die familiäre Beziehung einen ganz besonderen Einblick in die Ermittlungen und die handelnden Personen. Naturgemäß liegt der Fokus der Erzählung auf den Ermittlern. Auch wenn Jeff Jensen sich bemüht seinen Vater nicht zu glorifizieren, sein familienfeindliches Verhalten nicht mit den Ermittlungen zu erklären, aber ganz gelingt es ihm nicht. Jonathan Case hat die Erzählung in strenge schwarz-weiße Zeichnungen umgesetzt. Geschickt stellen die beiden dar wie nicht nur der Fall sich im Laufe der Zeit ändert, sondern auch die Ermittler. Ein Schlüsselmoment der Graphic Novel ist sicher die Erkenntnis des Ermittlers Jensens dass Ridgway kein echtes Motiv für seine Taten hatte, dass er grundlos tötete und dass er sich an viele Taten nicht mehr erinnern konnte

Green River Killer: Die wahre Geschichte eines Serienmörders handelt von Gary Ridgway, welcher in den USA unter dem Namen Green River Killer bekannt wurde. Von 1982 bis 2001 tötete er rund 50 Frauen in Seattle und Umgebung und wurde damit zu einem der gefährlichsten Mörder in der amerikanischen Geschichte. Der Polizist Tom Jensen war ihm in all diesen Jahren auf den Fersen, aber erst eine DNS-Analyse brachte den Durchbruch.

Green River Killer: Die wahre Geschichte eines Serienmörders die deutschsprachige Ausgabe der Graphic Novel Green River Killer: A True Detective Story von Dark Horse Comics, wird von Carlsen Comics herausgegeben und erscheint im Februar 2015.

80% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives

eine spannende Erzählung von Jeff Jensen
die schwarzweißen Zeichnungen passen gut zur Thematik
der Fokus liegt auf den Ermittlern
Jeff Jesen hat als Sohn eines Ermittlers einen tiefen Einblick

Negatives

keine völlige Objektivität zum Vater
die Vergesslichkeit von Ridgway wird zu sehr betont
die Motivsuche erfolgt sehr einseitig

Tags: , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.