Green Lantern #1: Der Abtrünnige

| 18. April 2016 | 0 Comments

Green Lantern #1: Der Abtrünnige von Panini Comics ist nicht nur der Umstieg von einer monatlichen Heftserie zu einem halbjährlichen Comicsammelband, sondern auch die neue Storyline von Roberto Venditti, nachdem Hal Jordan die Wächter verlassen hat und den grünen Handschuh gestohlen hat.

Comic Cover - Green Lantern #1: Der Abtrünnige, Rechte bei Panini Comics

Green Lantern #1: Der Abtrünnige, Rechte bei Panini Comics

Green Lantern #1: Der Abtrünnige wird von Panini Comics auch genutzt um mit einer neuen Nummer 1 zu starten, während die Zählung in den USA normal weitergelaufen ist. Die neue Zählung ist aber nicht völlig ungerechtfertigt, beginnt doch ein völlig neuer Abschnitt im Leben von Hal Jordan als gesetzloser Outlaw. Die Zeichnungen sind gut und sehr dynamisch, aber an was ich mich überhaupt nicht gewöhnen kann sind die langen Haare von Hal Jordan, welche ihn nicht nur jünger wirken lassen, sondern generell sein Gesicht verändern. Ich frage mich ständig, wer ist der Typ? Die Geschichte wird jedoch spannend erzählt, die beiden neuen Sidekicks sind unterhaltsam und man fragt sich wie es weitergehen wird.

Green Lantern #1: Der Abtrünnige (Convergence: The Atom #2 (II), Green Lantern #41 – #44) erzählt die Geschichte von Hal Jordan, welcher vom Anführer der kosmischen Gesetzeshüter zum einsamen Outlaw wurde. Er sorgt jetzt ohne Kraftring und ohne die Unterstützung des Green Lantern Corps in den dunkelsten Winkeln des Kosmos für Gerechtigkeit. Doch als die Welten der Galaxie zu Stein erstarren muss die größte Green Lantern von allen beweisen dass ihr Wille ungebrochen ist.

Green Lantern #1: Der Abtrünnige wurde von Roberto Venditti geschrieben und unter anderem von Billy Tan, Ethan Van Sciver und Martin Coccolo gezeichnet. Der US-amerikanische Comicbuchautor Robert Venditti wurde bekannt für sein Comic The Surrogates, welches mit Bruce Willis in der Hauptrolle verfilmt wurde. Außerdem hat Venditti bei DC Comics u.a. für The New 52 an den Comic Serien Green Lantern, Flash und Demon Knights geschrieben. Der US-amerikanische Comiczeichner Ethan Van Sciver wurde durch seine Arbeit an der Mini-Serie Flash: The Rebirth einem größeren Publikum bekannt und hat sich danach auch als düsterer Interpret von Batman etabliert.

Green Lantern #1: Der Abtrünnige ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der US-amerikanischen Serien Green Lantern von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comics herausgebracht und erscheint am 19. April 2016.
83% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine neue spannende Geschichte beginnt
Sidekicks Virgo und Trapper sind gelungen
Roberto Venditti bringt innovtive Ideen ein
Negatives
neues Antlitz Hal Jordans gewöhnungsbedürftig
Für Neueinsteiger wäre ein Leitfaden praktisch

Tags: , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.