Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut

| 23. Januar 2017 | 0 Comments

Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut von Benjamin Percy erscheint bei Panini Comics und ist der Finale Band der gleichnamigen Comic Serie von DC Comics um den grünen Rächer mit Pfeil und Bogen. Der finale Band führt Oliver Queen hinaus aus seiner geliebten Stadt in die Wildnis und hat eindeutig einen Horror-Touch.

Comic Cover - Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut, Rechte bei Panini Comics

Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut, Rechte bei Panini Comics

Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut führt den Leser in die Natur, ein Element das bei Green Arrow immer wieder eine große Rolle gespielt hat, sei es als Oliver Queen auf einer Insel zu dem wurde, der Green Arrow ist, oder während Brightest Day, wo er gemeinsam Abenteuer mit Swamp Thing erlebt hat, oder aber auch zur Zeit als Mike Grell die Abenteuer zu Green Arrow geschrieben hat, der ihm übrigens auch schon einen Wolf/Hund als Begleiter verpasst hat.

Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut (DC Sneak Peek: Green Arrow, Green Arrow #41 – #52 & Annual #1) ist die Symbiose einer Horror Geschichte mit der einer Superhelden Story. Oliver Queen ist Green Arrow, der Held mit Pfeil und Bogen. In diesem düsteren Megaband schickt Romanautor Benjamin Percy den grünen Bogenschützen in den Kampf gegen mysteriöse Nachtvögel, die in Seattle Jagd auf Menschen machen. Es geht um eine unheimliche Sekte von Knochenjägern, Werwölfe und Deathstroke, den skrupellosesten und härtesten Söldner überhaupt!

Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut bietet mit Patrick Zirchers Zeichnungen ein sehr düsteres Ambiente. Vieles bleibt im Schatten, aber Patrick Zircher schafft auch vieles über die Augen zu kommunizieren. Benjamin Percy gelingt es eine sehr düstere Geschichte zu erzählen, die durchaus gelungen ist und ich wäre gespannt gewesen was für Geschichten er noch zu erzählen hätte. Womöglich bekommt er bei der nächsten Green Arrow Serie Gelegenheit dazu.

Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut wurde von Benjamin Percy geschrieben und von Patrick Zircher und Szymon Kudranski gezeichnet. Der US-amerikanische Comiczeichner Patrick Zircher begann in den 1980ern als Zeichner für verschiedene Rollenspielsysteme, danach wechselte er zu den großen Comicverlagen, zeichnete aber auch immer wieder für Independent Comics. Eine seiner bekanntesten Arbeiten war die für die DC Comics Serie Futures End. Der US-amerikanische Autor Benjamin Percy ist vor allem für seine Romane bekannt geworden. Bevor er für Green Arrow begonnen hat zu schreiben, hat er eine Geschichte über Anarky für Detective Comics geschrieben.

Green Arrow Megaband #4: Wolfsblut ist ein Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der US-Serie Green Arrow von DC Comics. Der Comic Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 27. September 2016.
87 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
gelungene Geschichte von Benjamin Percy mit Horror-Touch
eindrucksvolle düstere Zeichnungen von Patrick Zircher
Wildniskomponente passt sehr gut zu Green Arrow
Negatives
zeichnerische Qualität Szymon Kudranskis nicht ganz so hoch
die Serie hört mit dem Ende der letzten Geschichte einfach auf

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.