Grand Budapest Hotel

| 16. September 2014 | 1 Comment

Grand Budapest Hotel ist der neueste Streich des amerikanischen Regisseurs Wes Anderson. Auch diese schrullige Tragikomödie trägt deutlich seine Handschrift. Seine Premiere hatte der Film bei den Filmfestspielen in Berlin, wo er völlig zu Recht den großen Preis der Berlinale Jury erhielt. In seinem 8. Spielfilm hat Wes Anderson wieder zahlreiche namhafte Schauspieler um sich geschart, neben Ralph Fiennes auch Bill Murray, Owen Wilson, Jude Law, Tilda Swinton, Edward Norton, Willem Dafoe und viele, viele mehr.

Blu-ray Cover

Grand Budapest Hotel, Rechte bei Twentieth Century Fox

Grand Budapest Hotel ist ein oppulentes Meisterwerk vom Meisterregisseur Wes Anderson, der schon mit Moonrise Kingdom & Darjeeling Limited begeistern konnte. Mit vielen der Stars die in diesem Film auftreten arbeitet er schon seit Die Royal Tenenbaums oder Die Tiefseetaucher zusammen. Der Humor und die Art seiner Filme mögen nicht jeden Geschmack treffen, aber er bleibt sich selbst treu und versteht es intelligente Film zu machen, die einen ganz besonderen Flair besitzen. Der Film selbst bietet einem kaum Zeit zum Luft holen, geht es doch im hohen Tempo durch eine Geschichte voller surrealer Wendungen, Situationskomik, Wortwitz und großartigem schauspielerischen Klamauk. Großartig ist auch die Arbeit von Kameramann Robert D. Yeoman, mit seinem großen Gespür für Ästehtik, der die Szenen wie Gemälde eingefangen hat. Der Stil wandelt sich dabei durch Filter und Format je nach zeitlicher Handlungsebene. Grand Budapest Hotel ist wohl der zauberhafteste, der märchenhafteste Film von Wes Anderson, einem der ganz großen Erzähler des Gegenwartkinos. Kurz gesagt Grand Budapest Hotel ist ganz großes Kino.

Grand Budapest Hotel erzählt die Geschichte des legendären Hotelconcierges Gustave H. (Ralph Fiennes), der in einem berühmten europäischen Hotel, in der Zeit zwischen den Weltkriegen, Abenteuer mit seinem Protegé, dem Hotelpagen Zero Moustafa (Tony Revolori) erlebt. Die beiden werden in den Diebstahl und die Rettung eines wertvollen Renaissance-Gemäldes, sowie in die Schlacht um ein riesiges Familienvermögen verwickelt . Es geht aber auch um eine verzweifelte Verfolgungsjagd auf Motorrädern, Zügen, Schlitten und Skiern, sowie eine überaus rührende und nicht weniger große Liebe.

Grand Budapest Hotel bietet ein sehr schönes, fehlerfreies Bild mit gutem Kontrast im Format 1.85:1 (16:9). Der Ton wird manchesmal recht basslastig, aber ist sehr gut abgemischt und wird auf Englisch in DTS-HD-Master Audio 5.1 und auf Deutsch, Italienisch und Spanisch in DTS 5.1 geboten. Unter den zahlreichen Extras finden sich der sehr heitere Kurzfilm Unterwegs in Görlitz mit Bill Murray, dazu zahlreiche Blicke Hinter den Kulissen über Die Darsteller, über Wes Anderson, ein kleines Making-of, über die Geschichte, über das Hotel, etc.

Grand Budapest Hotel erscheint am 5. September 2014 bei Twentieth Century Fox auf Blu-ray mit FSK 12. Die Blu-ray haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • hervorragende Darsteller bis in die kleinste Nebenrolle
  • wunderbare Regie, gelungenes Drehbuch
  • eine märchenhafte Kulisse
  • ein Film wie ein Gemälde

  • unter dem hohen Tempo leidet die Erzählung ein wenig

Rating
92%

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen.

Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr….

Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.