Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll!

| 3. September 2018 | 0 Comments

Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll! von John Allison ist eine humorvolle Serie über die alltäglichen Dramen dreier Studentinnen, welche frisch auf der Uni sind. Die drei könnten unterschiedlicher nicht sein, aber sie sind Freundinnen, die zusammenhalten, selbst wenn es um Männer oder andere Querelen geht.

Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll!, Rechte bei popcom

Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll!, Rechte bei popcom

Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll! ist eine sehr charmante und witzige Erzählung über die Auf und Abs von drei Freundinnen, die gerade frisch an der Uni angefangen haben und mit typischen Problemen zu kämpfen haben. Mir gefallen vor allem die Zeichnungen, sie geben das Drama des Alltags auf witzige Weise wieder. Außerdem weiß die Geschichte vor allem durch die drei so unterschiedlichen, aber doch auch recht witzigen Figuren zu überzeugen. Es werden aber auch recht ernste Themen wie Mobbing, Sexismus, Drogen, etc. aufgegriffen und das ohne Klischees zu strapazieren.

Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll! (Giant Days #1–#4) handelt von der vernünftigen Susan Ptolemy, der chaotischen Esther de Groot und der naiven Daisy Wooton, welche seit kurzem auf die Uni gehen. Die drei haben sich nicht unbedingt gesucht, aber sie haben sich nichtsdestotrotz gefunden. Und obgleich ihres unterschiedlichen Wesens, werden sie schnell beste Freundinnen, die einander in allen Lebenslagen beistehen. Sie pflegen sich gegenseitig durch die schlimmste Krankheit, beschimpfen böse Exfreunde oder schmieden perfide Pläne, um in der Uni mal ordentlich aufzuräumen. Vor den Mädchen ist keiner sicher! Der Comic wurde von John Allison geschrieben und Lissa Treiman gezeichnet.

Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll! hat einen recht schrägen, ein wenig detailarmen Funny Comic Style, der aber die Stimmung der Geschichte ziemlich gut trifft. In den emotionalen Szenen gibt es die leicht überdrehten Zeichnungen, welche aber dennoch nicht überzogen sind. Dafür werden die ernsteren Dialoge abgemildert, ohne lächerlich zu wirken.

Der britische Comicautor John Allison wurde durch die Webcomics Bobbins, Scary Go Round und Bad Machinery bekannt. Mit Giant Days hat er seinen ersten klassischen Comic geschrieben. Bisher war er bei seinen Comics auch immer als Zeichner tätig, für diese Comicserie arbeitete er zum ersten Mal mit anderen Zeichnern zusammen.

Die US-amerikanische Comiczeichnerin Lissa Treiman lebt in Chicago und hat nach ihrem Studium an der CalArts begonnen bei Walt Disney Featured Animation als Zeichnerin zu arbeiten. Mit Giant Days startet sie ihren Ausflug in die Welt der Comics und dies durchaus sehr gelungen.

Giant Days #1: Auf sie mit Gebrüll! ist die erste Ausgabe der US-Serie Giant Days von Boom! Studios und wird von POPCOM Comic in deutscher Übersetzung herausgebracht. Das Comic von POPCOM Comic ist am 07. März 2016 erschienen.
83 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein gelungener Auftakt einer feiner Comicserie
freche, witzige Zeichnungen, welche die Geschichte stärken
es werden durchaus auch ernste Themen aufgegriffen
der Humor ist ist charmant präsentiert
die drei Hauptfiguren ergänzen sich sehr gut
Negatives
die Geschichte springt zu abrupt herum
die naive Daisy fährt zu schnell auf die Drogen ab

Tags: , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.