Gangsters, Guns & Zombies – Uncut

| 19. April 2018 | 0 Comments

Gangsters, Guns & Zombies von Regisseur Matt Mitchell ist eine britische Horror-Komödie aus dem Jahr 2012. Im Mittelpunkt steht eine Zombieapokalypse und Q, der als Fluchtwagenfahrer einen letzten große Coup wagt. Es ist eine sehr überdrehte Horrorkomödie, mit einigen Splattereinlagen und vielen Zombies.

Gangsters, Guns & Zombies - Uncut, Rechte bei Tiberius Film

Gangsters, Guns & Zombies – Uncut, Rechte bei Tiberius Film

Gangsters, Guns & Zombies – Uncut bietet überraschend frische Zombies, coole Typen, viel Action und fetzigen Sound. Leider können das Drehbuch und die Dialoge nicht mithalten. Auch die Schauspieler können nicht wirklich überzeugen. Da wirkt so mancher Zombie frischer und eloquenter als der Cast.

Auch die Geschichte selbst hat ihre Schwächen und besitzt mehr Löcher als die Zombies selbst. Die Effekte sind eher drittklassig geraten und sie sind weniger situationskomisch als vielmehr ein wenig peinlich. So kann man den Film als Ganzes, auch wenn der Sound durchaus gelungen ist und die eine oder andere Dialogezeile überzeugt, eher als mau bezeichnen.

Gangsters, Guns & Zombies handelt von Q, welcher in einer Welt lebt, die von Zombies bedroht wird. Den allgemeinen Trubel sieht er aber auch als Chance: Er verdingt sich als Fluchtwagenfahrer und schmiedet einen scheinbar simplen Plan: Er sackt seine Komplizen nach dem Überfall ein, fährt sie zum sicheren Versteck und hat danach für den Rest seines Lebens ausgesorgt.

Doch das scheinbar sichere Versteck ist von Polizisten und Zombies umstellt. Die Gruppe reist weiter auf der Suche nach einer Zuflucht, doch die Probleme häufen sich. Dem Auto geht das Benzin aus, der verletzte Danny stirbt und wird selbst zum Zombie. An einer Windmühle trifft die Gruppe auf die bezaubernde Cassie und ihre verrückte, aber gut bewaffneten Oma. Derweilen werden Tonys Psychosen immer stärker und er will die anderen überreden ein letztes großes Gefecht gegen die Untoten zu führen.

Der britische Drehbuchautor und Regisseur Matt Mitchell wurde für seine Filme Gangsters, Guns & Zombies (2012), It Never Sleeps (2014) und The Rizen (2017) bekannt. Der Hauptdarsteller Vincent Jerome, welcher Q im Film spielt, ist bisher vor allem in verschiedenen Nebenrollen aufgefallen und durch seine Rolle in der TV-Miniserie The Few.

Gangsters, Guns & Zombies, mit einer Spielzeit von 91 Minuten, wird mit einem etwas finsteren Bild im Format 1,85:1 (1080p/24 HD) geboten. Der bisschen frontlastige Ton wird auf Englisch und Deutsch in DTS-HD Master Audio 7.1 präsentiert. Es werden, abgesehen vom obligatorischen Trailer, leider keine nennenswerten Extras geboten.

Gangsters, Guns & Zombies – Uncut (Gangsters, Guns & Zombies) von Tiberius Film ist ab 02. Oktober 2013 mit FSK 16 auf Blu-ray und DVD verfügbar. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
44 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
gelungener Sound, der überrascht
überraschend flotte Zombies
ein paar Dialoge sitzen
Negatives
die Geschichte hat viele logische Fehler
die Effekte sind eher drittklassig
sehr schwache Regie spürbar
sehr durchschnittlicher Cast
recht schwaches Drehbuch

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.