Game of Werewolves – Die Jagd beginnt

| 20. November 2013 | 0 Comments

Diese spanische Horrorkomödie erhielt unter anderem den Publikumspreis vom San Sebastián Horror and Fantasy Film Festival 2012. Game of Werewolves – Die Jagd beginnt ist der dritte Spielfilm von Regisseur Juan Martínez Moreno und vor allem für Horror- und Werwolffans die über ihr Genre lachen können ein kleiner Leckerbissen. Schauen Sie sich das an und lesen Sie weiter.

Game of Werewolves, DVD Cover

Game of Werewolves – Die Jagd beginnt, Rechte bei Senator Film

Game of Werewolves – Die Jagd beginnt ist ein kleines, feines Juwel aus dem Genre der Werwolfkomödien aus Spanien. Mit viel feinsinnigen Witz und auch Klamauk wird die Geschichte um diesen Werwolf Fluch erzählt, wobei die Protagonisten auf heitere Weise je nach Umständen die Seiten wechseln. Für Genrefans ist der Film unbedingt empfehlenswert und auch wer ansonsten nichts mit Flüchen und Werwölfen anzufangen weiß, könnte auf seine Kosten kommen.

In Game of Werewolves – Die Jagd beginnt (Lobos de Arga) kehrt der wenig erfolgreiche Schriftsteller Tomás in sein kleines Heimatdorf Arga, in der spanischen Provinz Galicien zurück, um einen Preis entgegenzunehmen. Aber, abgesehen von seinem alten Kumpel Calisto scheint sich keiner der Dorfbewohner über ihn zu freuen. Danach taucht auch noch sein nerviger Verleger Mario auf, doch erst als Tomás vor einem Werwolf flüchtend bewusstlos geschlagen wird und an ein Kreuz gefesselt erwacht weiß er, dass er in echten Schwierigkeiten steckt und er erfährt mehr über seine Vergangenheit als ihm lieb ist.

Game of Werewolves – Die Jagd beginnt ist eine amüsante Horrorkomödie aus Spanien von Juan Martínez Moreno ganz ohne sonst so obligatorische Liebesgeschichte und mit viel Freude erzählt. Mit dabei sind Gorka Otxoa als der Schriftsteller Tomás Mariño, Carlos Areces als sein bester Freund Calisto und Secun de la Rosa als sein umtriebiger Verleger Mario.

Das Bild der DVD ist in Ordnung wenngleich in manchen Szenen eine Spur unscharf. Es ist im Format 16:9 – 2.35:1, der Sound ist akzeptabel und den Ton gibt es auf Deutsch und Spanisch jeweils in Dolby Digital 5.1. Die Laufzeit von Game of Werewolves – Die Jagd beginnt beträgt 98 Minuten.

Game of Werewolves – Die Jagd beginnt von Senator Fim ist ab 14. Dezember 2012 mit FSK 16 auf DVD und blu-ray erhältlich.

Bewertung

PositivesNegatives

  • Feinsinniger Witz und Klamauk
  • für Genrefans
  • kommt ohne Liebesgeschichte aus

  • Film hat Längen
  • Story manches mal zu dünn

Rating
66%

Tags: , , , ,

Category: Filme, TopPost

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen.

Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr….

Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.