Game of Thrones – Die komplette 5. Staffel

| 17. März 2016 | 0 Comments

Game of Thrones – Die komplette 5. Staffel beginnt mit der Totenfeier für Lord Tywin und Cerseis verzweifeltem Versuch mit Hilfe der religiösen Splittergruppe der Spatzen ihre Macht gegenüber Margaery Tyrell zu bewahren. Lord Varys offenbart Tyrion Lannister seine wahren Absichten und Daenerys Targaryen muss sich in Meereen gegenüber den Söhnen der Harpyie beweisen.

Blu-ray Cover - Game of Thrones - Die komplette 5. Staffel, Rechte bei Warner Home Video

Game of Thrones – Die komplette 5. Staffel, Rechte bei Warner Home Video

Game of Thrones – Die komplette 5. Staffel dieser erfolgreichen Serie von HBO®, nach Vorlage der Bücher von George R.R. Martin bietet wieder eine Fülle an Ereignissen. Die Macht der Lannisters zerbröckelt nach dem Tod von Joffrey Baratheon und Lord Tywin Lannister, dem geschwächten Jaime und einem schwachen König Tommen zusehends. Doch auch die bisher so erfolgsverwöhnte Daenerys Targaryen steckt in Schwierigkeiten und muss schwere Entscheidungen treffen. An der Mauer ist nur eine Schlacht gewonnen, während die große Gefahr des Winters immer drohender wird und Jon Schnee in Bedrängnis bringt. Dazu kommt Stannis Baratheon, welcher für seinen roten Gott ein großes Opfer bringt und mit Melisandre alles auf eine Karte setzt um den Norden zu erobern.

Es passiert in dieser Staffel noch viel mehr in Westeros und jenseits des Meeres als zuvor, wobei generell in jeder Staffel von Games of Thrones mehr als in der gesamten Laufzeit vieler anderer Serien geschieht. Die Spannung ist unvermindert hoch, die Dichte der Erzählung und der Dramaturgie ist unvergleichlich. Auch die Darsteller und die Charakter zählen zu den großen Stärken dieser Serie, gibt es doch kein eindeutiges Schwarz-Weiß, kaum ein Gut und Böse. Selbst in Cersei kann man sich wiederfinden und Tommen, der wirklich ein guter König sein möchte, ist apathisch und gehemmt in seinen Handlungen doch er ist auch noch sehr jung und traut sich nicht sich den Älteren und Authoritätspersonen zu widersetzen. Stannis glaubt an das Richtige und dass er Gutes tut, das aber mit einer großen Härte. Was die Austattung, die technischen Details und die Special Effekte anbelangt gibt es wohl keine TV-Serie derzeit welche Game of Thrones das Wasser reichen kann.

Einzig die Fans der Bücher werden diesmal ein Auseinanderklaffen der Erzählungen in den Büchern und denen in der Serie nicht länger ignorieren können. War bisher die Handlung der TV-Serie sehr identische, so kommt es diesmal zu größeren Unterschieden. Womöglich gibt es auch schon einige Vorwegnahmen aus dem bisher erst angekündigten nächsten Buch von George R.R. Martin. Ein Beispiel ist dass Lord Varys in den Büchern nicht in Meereen eintrifft, aber auch das Schicksal von Manke Rayder ist ein anderes, Ser Barristan spielt weiterhin eine wichtige Rolle, Jaime reist nicht nach Dorne, Arianne Martell versucht Myrcella Baratheon auf den Eisernen Thron zu setzen, etc. Die Produzenten Benioff und Weiss habden aber immer auch betont dass ab der 2. Staffel keine reine Buch-Serien-Adaption vorgesehen sei, sondern vielmehr der gesamte Stoff der Literaturvorlage adaptiert wird. Auch sind die Änderungen nicht immer zum Nachteil geraten, wieviel davon auf Verbesserungsvorschläge oder Änderungswünsche von George R.R. Martin zurückgeht ist natürlich offen.

Game of Thrones – Die komplette 5. Staffel beginnt mit einem Machtvakuum, das die Protagonisten in Westeros und Essos unbedingt füllen wollen. Unterdessen versucht Jon Snow in der Schwarzen Festung die Forderungen der Nachtwache und jene des gerade eingetroffenen Stannis Baratheon auszugleichen – Stannis stilisiert sich selbst zum rechtmäßigen König von Westeros. Gleichzeitig klammert sich Cersei unter den Tyrells krampfhaft an die Macht in Königsmund, wo eine religiöse Gruppierung unter Führung des rätselhaften Hohen Spatzen an Einfluss gewinnt, während Jaime zu einer geheimen Mission nach Dorne aufbricht. Jenseits der Meerenge sucht Arya einen alten Freund, während der Flüchtling Tyrion eine neue Aufgabe findet. Und als es in Meereen immer gefährlicher wird, merkt Daenerys Targaryen, dass ihre schwache Herrschaftsposition in der Stadt einige schwere Opfer erfordert.

Folgende 10 Episoden sind auf 5 Discs, Blu-Ray oder DVD zu finden: Die Kriege, die da kommen, Das Haus von Schwarz und Weiß, Der Hohe Spatz, Die Söhne der Harpyie, Töte den Jungen, Ungebeugt, Ungezähmt, Ungebrochen, Das Geschenk, Hartheim, Der Tanz der Drachen, Die Gnade der Mutter.

Um sich die Zeit zu vertreiben, bis die nächste Staffel kommt, kann man Brettspiele oder Pen&Paper Rollenspiele spielen, Comics lesen, die vorigen Staffeln ansehen. Oder aber man liest Hintergrundbücher oder spielt das Game. Die Möglichkeiten bei Game of Thrones sind diesbezüglich sehr vielfältig.

Die Länge der Serie beträgt ca. 559 Minuten. Der Sound ist voll und eindruckvoll, die Musik passend zu den Szenen. Alles ist sehr stimmig. Den Ton gibt es in Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1. Untertitel gibt es in Deutsch, Englisch und zahlreichen weiteren Sprachen. Bildformat ist 1.77:1, Widescreen. Es gibt auch wieder einiges an Bonusmaterial, wie einen Rückblick auf die 5. Staffel, in Englisch, Audiokommentare mit Cast und Crew, Einblicke in die Produktion, nicht verwendete Szenen, etc. Sich die Extras vor der Serie anzusehen ist teilweise nicht ratsam, da sie Wendungen verraten, die man gerne während des Films sehen möchte. Die Hülle ist qualitativ hochwertig und es gibt einen Schuber, in dem die Blu-Ray Box gut geschützt ist.

Game of Thrones – Die komplette 5. Staffel von Warner Home Video ist ab 17. März 2016 mit FSK 16 auf DVD und blu-ray verfügbar. Wir haben die blu-ray auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
94% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
dramaturgisch äußerst spannend, vielschichtige Erzählung
Ausstattung, Technik, Spezialeffekte top
überraschende Wendungen und Härte gegenüber den Helden
sehr gelungene Umsetzung der Literaturvorlage
Negatives
nur 10 Folgen pro Staffel, es gäbe mehr Story
nichts über Brandon Stark in dieser Staffel

Tags: , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.