Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn

| 19. März 2017 | 0 Comments

Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn von Penhaligon ist die ungeteile Sonderausgabe der Literaturvorlage der bekannten TV-Serie, in der Übersetzung von Andreas Helweg. Im Gegensatz zur damaligen deutschen, zweigeteilten Taschenbuch Ausgabe wurden auch die Namen ins Deutsche übertragen.

Buchcover - Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn, Rechte bei penhaligon

Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn, Rechte bei penhaligon

Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn wurde, im Gegensatz zum ersten Band, von Andreas Helweg ins Deutsche übertragen, welcher auch alle weiteren Bände neu übersetzen wird. In der Regel ist der Wechsel des Übersetzers innerhalb einer Reihe immer auch ein Bruch in der Interpretation des Textes. Aber beide Übersetzer haben bereits an anderen Büchern, die im Universum von Games of Thrones spielen, gearbeitet und man spürt daher die Änderungen nur in geringen Ausmaßen. Der Text selbst ist spannend geschrieben, die Erzählung beginnt jetzt zunehmend komplexer und vielschichtiger zu werden. Man kann das Buch kaum auf die Seite legen und das sollte man auch nicht, denn bei der Vielzahl an Personen führen lange Lesepausen zu einiger Verwirrung.

Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn beginnt unmittelbar nach dem Ende von Band 1. Robert Baratheon, der König von Westeros, ist tot. Ihm ist sein grausamer Sohn Jeoffrey auf den Thron gefolgt. Doch seine Herrschaft ist nicht unangefochten. Selbst Stannis und Renley Baratheon, seine eigenen Onkel, erheben Anspruch auf den Thron. Und der Norden hält Jeoffrey nur die Treue, weil sich die Schwestern des jungen Herrschers von Winterfell als Geiseln in Jeoffreys Gewalt befinden. Ein Bürgerkrieg ist unausweichlich, doch währenddessen bereitet sich die Mutter der Drachen auf ihre Rückkehr in die sieben Königreiche vor.

Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn erscheint in edler Aufmachung in stabilen Hardcover. Dass man sich bei der Gestaltung der Bücher immer auf das Wappentier der großen Häuser und deren Wahlsprüche fokussiert ist eine nette Idee. Den vorliegenden Band ziert der Hirsch und als Titel der Wahlspruch von Haus Baratheon. Auch der dunkle, anthrazitfarbenen Umschlag ist sehr stabil und das Papier ist leicht rauh, aber sehr qualitativ.

Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn wurde vom US-amerikanischen Fantasyautor George R. R. Martin geschrieben. Der 1948 in Bayonne, New Jersey geborene Martin, schrieb viele Kurzgeschichten, arbeitete danach einige Jahre fürs Fernsehen, bevor er im Jahr 1996 seinen ersten Band von “Das Lied von Eis und Feuer” geschrieben hat. Es ist ein Epos in einer düsteren, grausamen, an das Mittelalter erinnernden Welt voller Intrigenspiele, Machtpolitik und Kriege. Der Fantasy Roman erschien unter dem Titel A Clash of Kings (A Song of Ice and Fire 2) bei Bantam Books, New York im Jahr 1999.

Game of Thrones 2: Unser ist der Zorn von George R. R. Martin ist im Jahr 2016 bei penhaligon als Sonderausgabe in der Übersetzung von Andreas Helweg herausgebracht worden.
95 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
sehr qualitative und schicke Ausgabe
Namen wurden jetzt ins Deutsche übertragen
die Literaturvorlage einer der besten TV-Serien
Roman erlangt jetzt seine Komplexität und Vielschichtigkeit
Negatives
Umbenennung der Buchreihe als unnötiges Zugeständnis
Namen wurden jetzt ins Deutsche übertragen

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.