Forza Horizon 2

| 26. September 2014 | 2 Comments

Forza Horizon 2 ist die Fortsetzung des Open-World-Rennspiels und ein Spin-Off der bekannten Autorenngamereihe Forza Motorsport und erscheint exklusiv für die Xbox 360 und Xbox One. Forza Horizon 2 ist acracdelastiger und mit größerem Funfaktor versehen als die Hauptreihe. Dreh- und Angelpunkt ist das fiktive Autofestival Horizon, welches im Umland von Nizza stattfindet. Wir haben es gespielt.

Xbox One Cover

Forza Horizon 2, Rechte bei Microsoft

Forza Horizon 2 ist ein sehr gelungenes OpenWorld Renngame mit dem typischen Forza Feeling. Nach Colorado im ersten Teil geht es dieses Mal in den Süden Westeuropas, nach Südfrankreich und Norditalien. Fun pur ist das Motto von Forza Horizon 2, so muss ein Rennspiel aussehen – geiler Sound, geiles Geschwindigkeitsgefühl, geile Autos und eine Grafikpracht, die man bei Rennspielen selten sieht. Besonders gelungen sind die Wettereffekte, gleich ob starker Regen, Nieselregel oder Nebel, alles wirkt sehr authentisch. Viele Kleinigkeiten runden das Bild ab, so auch die Spuren, welche die Autos abseits der Fahrbahn hinterlassen. Aber auch die Drivatar-Funktion bei der man nicht gegen reine KI Gegner antritt, sondern gegen Forza Horizon 2 Spieler ist eine gute Idee. Das Game fährt sich verdammt abwechslungsreich und bekommt so ein richtig geiles Arcadefeeling. Aber merkt man auch das Arcade am Game, auch wenn beim Schwierigkeitsgrad sehr viele Optionen einstellbar sind. Je mehr Unterstützung man abschaltet, desto herausfordernder ist die Steuerung der Fahrzeuge, doch man bekommt auch mehr Credits. Das Fahrverhalten der Autos ist nicht so realistisch wie im letzten Forza Motorsport Titel, bieten aber großen Fun. Angenehm für Anfänger ist auch die gelungene Mischung zwischen Rennen und freier Fahrt. Schon zum Beginn gibt es vom Starthafen bis zum Horizon Festival eine nette Autotour. Nach einer gewissen Anzahl von Rennen verlagert sich die Autotour in die nächste Region und es werden weitere Rennen freigeschaltet, welche mit unterschiedlichen Typen von Autos gefahren werden können. Abseits vom Rennzirkus steht es einem immer frei durch die ganze Spielwelt einfach nur auf Tour zu gehen, gegen andere Spieler anzutreten, Schilder zu finden oder seine Geschwindigkeit blitzen zu lassen, um in die Bestenliste zu gelangen. Noch nie hat Auto fahren so viel Spaß gemacht, so viel Freiheit versprochen wie in Forza Horizon 2.

Forza Horizon 2 bietet dem Spieler eine offene Welt der Schönheit und Freiheit, die darauf wartet erkundet zu werden. Die Welt präsentiert sich mit einem dynamischen Tag-Nacht-System und spektakulären Wettereffekten in atemberaubenden 1080p. Mit mehr als 200 Autos kann man auf unvergessliche Autotouren durch eine gewaltige, völlig offene Welt der Freiheit gehen. Dazu gibt es mehr als 700 Rennevents, verteilt auf über 150 Meisterschaften. Die actiongeladene Fahr-Spielmechanik belohnt den Spieler für das gekonnte Zurschaustellen des Stils und seiner Fähigkeiten. Das Online-Erlebnis bietet sich dem Spieler ganz ohne Lobbys oder Wartezeiten. Im Vergleich zum Vorgänger besitzt die Spielwelt von Forza Horizon 2 in etwa die dreifache Größe. Auch kann man jetzt nicht nur querfeldein abseits der Straße fahren, sondern es gibt auch einige Rennen die querfeldein über Hügel und Wiesen führen. Dabei pflügt man nicht nur über die Felder, sondern auch durch die Botanik, dabei gilt je größer die Geschwindigkeit desto leichter kann man kleine Bäume und Zäune überfahren und durchbrechen.

Forza Horizon 2 wurde vom britischen Entwicklerstudio Playground Games mit Unterstützung der Forza Motorsport Entwickler Turn 10 Studios für Micorsoft Studios entwickelt. Das britische Entwicklerstudio wurde im Jahr 2009 von verschiedenen Mitarbeitern namhafter britischer Softwareschmieden gegründet, allen voran ehemaligen Codemasters-Mitarbeitern. Das Entwicklerteam selbst hat bei einigen der besten Renngames der letzten Jahre mitgewirkt: Burnout, Project Gotham Racing, Blur, Race Driver: GRID, Split/Second: Velocity, Need for Speed: Shift, …

Forza Horizon 2 wurde auf der Xbox One mit der Forza Motorsport 5 Engine mit Drivatar technology entwickelt. Grafisch wird das Forza Horizon 2 Game in nativen 1080p angeboten. Drivatar ist die Technologie die statt traditionellen KI-Gegner, Gegner bietet, die auf den Erfahrungen anderer echter Forza Horizon 2 Spieler auf der ganzen Welt basiert. Und je nach dem welche Schwierigkeit man einstellt, werden andere Spieler als Gegner herangezogen. Wie immer gilt, je höher die Qualifikation der Gegener ist, desto mehr Credits werden einem geboten. Nach jeder Meisterschaft werden neue Optionen freigeschaltet, vom Auto Tuning, über Autotreffen, zu Clubs und vielen mehr.

Man kann sehr bequem jederzeit zwischen dem Einzelspielererlebnis und Multiplayerrennen wechseln, das ganze verläuft dabei ohne Wartezeiten oder Lobbys, das funktioniert in der Praxis wunderbar. Eine weitere Option ist auch dass man einen Club gründen kann, um gemeinsam mit seinen Freunden Rennen zu fahren und mehr Credits zu generieren. Mittels Credits kann man nicht nur neue Autos kaufen, sondern auch seinen bestehenden Fuhrpark tunen und zu lackieren. Da stehen einem neben 200 Autos auch zahlreiche Designs und Farben zur Verfügung, man kann auch selbst ganze Muster erstellen und hochladen.

Es gibt eine riesige Auswahl an Rennen, je nach Wahl des Fahrzeugs und besonderen Vorlieben, ein Highlight sind sicher die Schaurennen bei denen man unter anderem gegen Flugzeuge, Heißluftballons oder Züge antritt. Weitere Abwechslung bietet die Fahrspaßliste, bei der man mit bestimmten in der ganzen Spielwelt geparkten Autos gewisse Aufgaben innerhalb einer festgesetzten Zeit absolvieren muss, so z.B. muss man eine bestimmte Anzahl von Beinahe Unfällen oder Sprüngen absolvieren. Daneben gilt es wieder versteckte Tafeln umzufahren und in Scheunen versteckte Autos zu entdecken, welche dann von der charmanten Mechanikerin wieder restauriert werden. Für große Abwechslung ist also gesorgt. Die Steuerung ist einfach und überschaubar, und selbst wer noch kein Game aus der Forza Reihe gespielt hat, braucht keine großartige Erklärung. Mit Y kann man zurückspulen um Fahrfehler zu korrigieren. Nach jedem Rennen gibt es übrigens auch die Möglichkeit gegen seinen Rivalen anzutreten um sich zu verbessern. An dem kleinen Details das die Antwort „Nein, Danke“ auf der Tasta A liegt, während man wie auch die Rennen mit der Taste X bestätigt zeigt sich das durchdachte Gameplay.

Grafisch ist Forza Horizon sehr beeindruckend, die wunderbare Postkartenidylle bringt einen mehr als einmal zum staunen und lenkt des öfteren vom Renngeschehen ab. Gelungen ist daher auch dass dich nach jeder Meisterschaft Ben, der Host vom Horizon Festival einlädt eine Autotour zur nächsten Meisterschaft zu unternehmen und dabei die Spieler ermahnt die Fahrt zu genießen. Und genau das sollte man tun, selten wurde bei einem Game die Welt so filmreif und mit dem Eindruck von Freiheit und Weite präsentiert. Der Sound steht dem in nichts nach, neben den drei Radiosendern am Beginn gesellen sich nach und nach weitere dazu. Aber natürlich sind es vor allem die Motoren, die dem Fahrgefühl weiteren Fahrspaß hinzufügen.

Forza Horizon 2 von Microsoft Studios ist ab 02. Oktober 2014 exklusiv für die Xbox One und Xbox 360 erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW gestestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • tolle Soundkulisse durch Autos und Radios
  • herrliche Landschaften die befahrbar sind
  • kurzweilige und spannende Rennen
  • abwechslungsreiche Rennen
  • Drivavatar funktioniert sehr gut
  • große Spielwelt mit unterschiedlichen Strecken
  • Offroad Rennen mit wilden Strecken

  • hoher Suchtfaktor
  • Fahrverhalten könnte noch realistischer sein
  • auch weibliche Spielerinnen haben einen männlichen Avatar

Rating
91%

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Games, TopPost

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Comments (2)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. forza motorsport 6 weltenraum | 8. September 2015
  1. Prinz 2XS Prinz 2XS sagt:

    Es macht verdammt viel Spaß, selten ein Game in letzter Zeit das mich so in seinen Bann gezogen hat.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.