Flash #4: Rogues Reloaded

| 1. Dezember 2017 | 0 Comments

Flash #4: Rogues Reloaded von Joshua Williamson bringt ein Wiedersehen mit den Rogues, dem berüchtigten Schurken-Team aus Central City. Aber nicht nur die Rogues mit ihrem letzten großen Coup halten Flash auf Trab, auch Kid Flash alias Wally West will mehr über das Schicksal seines Vaters herausfinden.

Flash #4: Rogues Reloaded, Rechte bei Panini Comics

Flash #4: Rogues Reloaded, Rechte bei Panini Comics

Flash #4: Rogues Reloaded wird neben Date Night, Agent of Black Hole und Sins of the Father von der Story Rogues Reloaded beherrscht. Zwar finde ich es fast ein wenig schade, dass die Rogues und vor allem Captain Cold wieder auf dem Pfad des Verbrechens gelandet sind, immerhin haben sie ihre Heimatstadt Central City beschützt und bekamen fast schon den Status von irischen Gangstern, wobei da auch viel Eigensucht dabei war. Aber es ist natürlich auch recht cool, dass die Katze das Mausen nicht lässt und sie wieder in ihre alten Verhaltensmuster zurückfällt.

Flash #4: Rogues Reloaded (Flash #13-#20) handelt von der Wiedergeburt der Rogues. Obwohl sie zuletzt Seite an Seite kämpften, sind Flash und die Rogues, um Captain Cold und Heat Wave, Feinde. Jetzt kehrt das eiskalte und brandheiße Superschurken-Team in Flashs Leben zurück und der Waffenstillstand hat ein Ende. Außerdem haben die Rogues ein paar neue Tricks auf Lager. Der Comicsammelband wurde von Joshua Williamson geschrieben und von Neil Googe, Carmine Di Giandomenico sowie Davide Gianfelice gezeichnet.

Flash #4: Rogues Reloaded bietet durch die verschiedenen Zeichner auch unterschiedliche Zeichenstile, welche sich aber gegenseitig inspirieren. Die Gesichter sind größtenteils ohne grobe Schraffur oder Schatten gezeichnet, dennoch zeigen sich die Emotionen recht gut, auch wenn sie bei manchen Kapiteln ein wenig überzeichnet sind. Bei den Panels liegt der Fokus oft auf den Gesichtern und die Emotionen, die sich darin spiegeln.

Die Rogues sind eines der bekanntesten Superschurkenteams aus dem DC Comics Universum und sind die Erzfeinde von Flash. Ihre Zusammensetzung hat sich im Laufe der Zeit immer wieder geändert, aber zu ihren Mitgliedern zählen Captain Cold, Mirror Master, Heat Wave, Weather Wizard, Trickster, Pied Piper, Top, Captain Boomerang, Golden Glider und Rainbow Raider. Die Schurken gab es schon länger, aber ihren ersten Auftritt als Team hatten sie in The Flash #130 vom August 1962, nach einer Idee von John Broome und Carmine Infantino.

Joshua Williamson stammt aus Kalifornien und schreibt neben Comics auch Kinderbücher. Er hat schon für alle großen Comic Verlage gearbeitet. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten an Captain Midnight für Dark Horse und durch seine Serie Ghosted von Image Comics, welche ebenfalls bei Panini Comics erschienen ist. Für DC Rebirth ist er der Autor der neuen Flash Serie.

Der britische Comiczeichner Neil Googe begann seine Karriere mit der Mini-Serie Shotgun Mary für den Verlag 2000 AD. Seinen größten Erfolg hatte er bisher mit der Serie Welcome to Tranquility mit Gail Simone für Wildstorm Comics. Er hat aber auch für zahlreiche Rollenspielverlage verschiedene Arbeiten abgeliefert, seine bekannteste war für das Rollenspielsystem Pathfinder.

Flash #4: Rogues Reloaded ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der gleichnamigen US-Serie von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 05. Dezember 2017.
87 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Zeichnungen geben der Story eine gewisse Dramatik
Captain Cold ist eine überraschend vielschichtige Figur
die Geschichte der Rogues hat Humor und Dramatik
Wallys Verzweiflung ist nachvollziehbar
Negatives
zu viele Zeichner beteiligt
Trickster bei den aktuellen Rogues nur Beiwerk

Tags: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen.

Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, ….

Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.