Flash #1: Die Flash-Akademie

| 22. Mai 2017 | 0 Comments

Flash #1: Die Flash-Akademie von Joshua Williamson und Carmine Di Giandomenico ist der Neustart der Flash Serie in der DC Rebirth Ära. Mit den etwas kantigen Zeichnungen von Carmine Di Giandomenico geht es gleich richtig stark los, mit neuem Feind und einer verrückt spielenden Speed Force.

Flash #1: Die Flash-Akademie, Rechte bei Panini Comics

Flash #1: Die Flash-Akademie, Rechte bei Panini Comics

Flash #1: Die Flash-Akademie beginnt mit einer kleinen Einführung in die Rebirth Storyline und es gibt ein Wiedersehen mit dem alten Wally West und Barrys Suche nach der Lösung für ein Rätsel. Anschließend hält man sich nicht mit allzu vielen Erklärungen auf warum einiges anders geworden ist, sondern startet gleich in die nächste große Storyline, in der es um die Verbrecherorganisation Black Hole, die Speed Force Experimente von Dr. Carver und den bösen Speedster Godspeed geht.

Zeichnerisch finde ich den Auftakt zur neuen Serie sehr gelungen. Die hellen freundlichen Farben passen zu Barry Allen und seinen Abenteuern. Inhaltlich finde ich den Übergang von The New 52 zu Rebirth zu abrupt, wobei das neuen Lesern weniger auffallen wird. Barry Allen gefällt sich sichtlich in der Rolle des Coaches der neuen Speedster, von seinem Privatleben erfährt man dafür überraschend wenig.

Flash #1: Die Flash-Akademie (Flash: Rebirth, Flash #1-#4) handelt vom forensischen Ermittler Barry Allen, welchen ein Blitzschlag zum schnellsten Mann der Welt machte und damit zu Central Citys rasendem Beschützer Flash. Jetzt schlägt der Blitz erneut ein und mehr als einer von Barrys Mitbürgern wird zum Superraser. Doch nicht alle, die nun wie Flash auf die Speed Force zugreifen können, wollen Gutes. Dazu kommt Wally Wests Rückkehr und die Zukunft des jungen Wallys. Flash #1: Die Flash-Akademie wurde von Joshua Williamson geschrieben und von Carmine Di Giandomenico gezeichnet.

Mit Godspeed gibt es auch einen neuen Gegner von Flash. Seine Kräfte bekam er augenscheinlich durch die Experimente von Dr. Joseph Carver. Erschaffen wurde er von Joshua Williamson und Carmine Di Giandomenico und er ist der neue böse Speedster. Mal sehen, ob er jemanden wie Professor Zoom den Rang ablaufen kann. Den eher kurzlebigen Reverse-Flash alias Daniel West hat er meines Erachtens bereits überholt.

Flash #1: Die Flash-Akademie bietet auch zeichnerisch einen Neustart. Carmine Di Giandomenico hat einen sehr eigenständigen und unverwechselbaren Zeichenstil. Er bricht die Panels stark auf und statt der üblichen Anordnung bevorzugt er vorwiegend schmale, über die ganze Seite reichende Panels, aber auch viele andere Formen. Sein Spiel mit Schatten und Licht hat er ein wenig zurückgestellt, seinen kantigen Zeichenstil aber beibehalten. Es werden eher helle Farben, wie schon bei den bisherigen Flash Abenteuern, verwendet. Eine von Carmine Di Giandomenicos ersten Arbeiten war die Serie Conan the Barbarian. Er hat auch für einige Filme das Storyboard gezeichnet und zu seinen bekanntesten Arbeiten zählt Punisher: War Zone von Marvel Comics.

Joshua Williamson stammt aus Kalifornien und schreibt neben Comics auch Kinderbücher. Er hat schon für alle großen Comic Verlage gearbeitet. Bekannt wurde er durch seine Arbeiten an Captain Midnight für Dark Horse und durch seine Serie Ghosted von Image Comics, welche ebenfalls bei Panini Comics erschienen ist.

Flash #1: Die Flash-Akademie ist ein Sammelband der US-Serie Flash von DC Comics und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Der Comic Sammelband von Panini Comics erscheint am 21. März 2017.
82 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Inhaltlich mit neuem bösen Speedster Godspeed recht spannend
Zeichnungen geben der Story eine gewisse Dramatik
Carmine Di Giandomenico als Zeichner der Serie sehr gut
auch als Einstieg in das Flash Universum geeignet
Negatives
Neubeginn der Serie bzw. Anknüpfung an die Ereignisse vor Flashpoint fehlt etwas
vor allem für Altleser gibt es einige offene Fragen

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.