Far Cry New Dawn

| 19. Februar 2019 | 0 Comments

Ich schleiche durch die bunte Landschaft voller Farben und Leben. Ich lasse eine Herde von Albinohirschen mit ihrem intensiv rotem Geweih vorüberziehen und visiere mit meinem Sägeblattwerfer die Wache am südlichen Ende des Trailerparks an. Ich lasse das Sägeblatt mit tödlicher Genauigkeit auf den Highwaymen fliegen und schleiche weiter. Wenn ich ihr Notsignal ausschalte, wird keine Verstärkung kommen und ihr Außenposten bald in meiner Hand sein. Wir haben es gespielt.

Far Cry New Dawn, Rechte bei Ubisoft

Far Cry New Dawn, Rechte bei Ubisoft

Far Cry New Dawn war nach dem Ende von Far Cry 5 keine allzugroße Überraschung. So kehren wir nun wieder zurück nach Hope County, 17 Jahre später. Zugunsten der Möglichkeit viele Charaktere aus Far Cry 5 wieder anzutreffen, hat man auf ein auch nur annähernd realistisches Szenario verzichtet. Einem Atomkrieg würde aller Voraussicht ein nuklearer Winter folgen und die Strahlung würde dabei das ganze Land erfassen und die Zerstörung wäre gewaltiger, als es hier dargestellt wird. So etwas wie Strahlung, oder eine verbrannte, vernichtete Landschaft erwartet einem nur, wenn man die Open World des Games verlassen möchte.

Dennoch wird die Story von Far Cry 5 auf spannende Weise weitergesponnen und nicht nur die Begegnungen, zum Teil tragischer Natur, wie die Erblindung meiner liebsten Begleiterin aus Far Cry 5, oder das Wiederaufsuchen der alten Örtlichkeiten, wie der Bunker auf der Insel, wo alles begann und endet, oder kleine Details wie dass sich das Experiment von Larry Parker wieder aktiviert hat, geben dem Game eine ganz besondere Atmosphäre. Vor allem auch die verschiedenen Questen mit Bezug auf Far Cry 5, wie die Suche nach Vater Joseph, sind gut erzählt und setzen die Story des Games fort. Mit Mickey und Lou gibt es wieder zwei starke und sehr fiese Gegner, die mit ihren Highwaymen Hope County terrorisieren.

Auch wenn alles eine Spur kleiner ist, die Map selbst, einiges im Norden oder Osten ist ein zerstörter, verstrahlter Landstrich, die Anzahl der Missionen, die Übersicht an Helfern, oder die Optionen sich mit Vorteilen zu verbessern, Far Cry New Dawn wird kompakter erzählt. Man wird rund 15 bis 20 Stunden brauchen, je nachdem wie intensiv man die Möglichkeiten der Open World ausnützt, das sind rund dreiviertel der Zeit, die man noch für Far Cry 5 gebraucht hat. Dem Game selbst tut diese Reduktion durchaus gut. Man konzentriert sich auf das Wichtige und vor allem hat man eher an repetitiven Elementen gespart. Außerdem hat man bei der Schatzsuche einige sehr gelungene Rätsel gebastelt und es genügt nicht nur einfach eine Bunkertür aufzuschweißen.

Far Cry New Dawn spielt siebzehn Jahre nach einer globalen Atomkatastrophe, welche die Welt dramatisch verändert hat. Das Game spielt in einer seltsam schönen und gefährlichen Umgebung, die von der Natur zurückgewonnen wurde und von einem pulsierenden Superbloom geprägt ist. Als Sicherheitschef eines Mannes namens Thomas Rush treffen die Gamer in Hope County ein, um den Überlebenden der Atomkatastrophe zu helfen gegen eine marodierende Gruppe von Straßenräubern anzutreten. Die neuen Schurken, die Zwillinge Mickey und Lou wuchsen in der gesetzlosen postapokalyptischen Welt auf und ihre einzige Philosophie ist es für den heutigen Tag zu leben. Jede von ihnen mit ihrem eigenen Ansatz, bilden die Zwillinge sowohl das Gehirn als auch die Muskeln, um die Straßenräuber zu führen und die Probleme zu lösen, mit denen sie konfrontiert sind.

Far Cry New Dawn hat im großen und ganzen, mit ein paar kleineren Änderungen, vor allem durch Reduktion und Konzentration das gleiche Gameplay wie Far Cry 5. Es wird auch auf ein Tutorial oder eine Einstiegsmission um das Gameplay zu lernen verzichtet, da das meiste intuitiv anwendbar ist. Eine der wenigen Neuerung sind die Expeditionen. Dabei handelt es sich um 7 spezielle Missionen, welche den Gamer in Gebiete außerhalb von Hope County führen. Dort gilt es ein Paket mit wertvollen und seltenen Materialien, die man leider auch nur bei den Expeditionen erhält und welche man für die besonders gute und hochstufige Ausrüstung benötigt. Dann wird man von den Highwaymen verfolgt und muss in der Abholzone das Paket für zwei Minuten verteidigen.

Far Cry New Dawn bietet grafisch eine knallig bunte Postapokalypse. Überall wo man hinsieht, hat die Natur die unzähligen Spuren der Zivilisation mit einem zum Teil sehr bunten Blütenmeer überzogen. Die Welt sieht wirklich fantastisch aus. Auch die Waffen und die Fahrzeuge sehen herrlich postapokalyptisch aus, mit viel Wert auf Selbstgebasteltem, daher ist es umso schader, dass man das nicht auch im Game umgesetzt hat. Seine Waffen kann man nicht etwa zusammenbauen, sondern wählt vorgegebene aus einer Liste aus, die man mit verschiedenen gesammelten Materialien bauen kann. Neben einer guten Soundkulisse, auch wenn man leider die unterschiedlichen Sounds wie Musik, Stimmen,.. etc nicht einzeln justieren kann, ist die deutsche Lokalisierung mit tollen Sprechern gut gelungen. Einzig die geringe Anzahl an Dialogzeilen, die sich allzu schnell wiederholen, sind extrem nervig mit der Zeit, auch, da sie oftmals absolut unpassend zur Situation sind.

Far Cry New Dawn, ein Action Adventure, wurde, wie alle seit Far Cry 3 erschienen Games, von Ubisoft Montreal mit Unterstützung von Ubisoft Shanghai, Ubisoft Kiew und Ubisoft Bukarest entwickelt. Ubisoft Montreal wurde 1997 gegründet und ist neben der Assassin´s Creed Serie auch bekannt für die Entwicklung zahlreicher Titel der Splinter Cell, Prince of Persia und Rainbow Six Reihen. Der französische Publisher Ubisoft zählt zu den größten Gamesunternehmen weltweit und wurde 1986 gegründet.

Far Cry New Dawn von Ubisoft erscheint mit einer Altersfreigbe ab 18 und ist ab 15. Februar 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und Windows PC erhältlich. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
93 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine wunderschöne Welt voller Details
gelungenes Wechselspiel von Stealth und Action
sehr gelungene Rätsel bei der Schatzsuche
es hat fühlbare Far Cry Atmosphäre br> die Story von Far Cry 5 wird spannend weitererzählt
die Stärken von Far Cry 5 wurden übernommen
das Game ist kompakter und dadurch auch intensiver
Negatives
eine extrem unrealistische Darstellung einer atomaren Welt
man kann die Waffen nicht zusammenbauen, nur auswählen
die Dialoge wiederholen sich mit nervender Häufigkeit

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Games, TopPost, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.