Doctor Sleep

| 21. März 2018 | 0 Comments

Doctor Sleep von Stephen King ist ein Horror-Roman, welcher 2013 erschienen ist und eine Fortsetzung zu einem der berühmtesten Stephen King Romane ist, dem 1977 erschienen Horrorroman Shining. Doctor Sleep rückt Danny Torrance in den Mittelpunkt, den Sohn von Jack Torrance, Hausmeisters im abgelegenen Overlook-Hotel. Sein Sohn, der das Shining besitzt, kommt 3 Jahre nach den Ereignissen von Shining in ziemliche Troubles.

Doctor Sleep von Stephen King, Rechte bei Heyne

Doctor Sleep von Stephen King, Rechte bei Heyne

Doctor Sleep hat als es erschienen ist für viele Enttäuschungen gesorgt, wurde das Bild doch sehr stark durch den sehr guten und durchaus furchteinflößenden Film des Regisseurs Stanley Kubrick aus dem Jahr 1980 geprägt. Stephen King aber war doch sehr enttäuscht und sehr unzufrieden. Da aber für viele Leser der Film so prägend war, gibt es einige scheinbare Unstimmigkeiten. Dabei ist der Roman eine sehr gelungene Fortsetzung und definitiv keine billige und schnell heruntergeschriebene Erweiterung. Stephen King saß ein Jahr lang an dem Roman und dieser hat all die klassischen Stärken und Schwächen eines Stephen King Romans.

Die Figuren sind gut und facettenreich beschreiben, der Stil ist spannend und gut zu lesen, während das Buch aber durchaus einige Längen hat. Geschickt platziert er aber die verschiedenen Figuren. Es gibt tragische Ereignisse und der Alkoholismus ist, wie bei Shining selbst auch, ein ewig drängendes Thema. Stephen King verknüpft seine drei Handlungsfäden geschickt zu einem furiosen Finale und auch wenn man schon ahnen kann wohin die Geschichte selbst verlaufen wird, so gibt es doch einige überraschende Wendungen.

Stephen King wurde im Jahr 1947 in Portland, Maine, geboren und zählt zu den erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellern. Schon als Student veröffentlichte er Kurzgeschichten. Sein erster Romanerfolg, „Carrie“, erlaubte ihm, sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Seitdem hat er weltweit 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk.

Der Heyne Verlag gehört seit 2003 zur Verlagsgruppe Random House und vertreibt Literatur abseits der ausgetretenen Mainstream-Pfade, auf denen sich alle tummeln. Das ist das Motto des 2005 gegründeten Labels Heyne Hardcore. Doctor Sleep erschien im Original unter dem Titel Doctor Sleep im Verlag Scribner.

Fotos: Shane Leonard; Heyne und Verlagsgruppe Random House
Doctor Sleep von Stephen King, in der Übersetzung von Bernhard Kleinschmidt, ist seit 28. Oktober 2013 bei Heyne als gebundenes Buch mit Schutzumschlag, Hörbuch und eBook verfügbar.
78 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
lässt sich gut lesen und hat ein spannendes Finale
eine sehr gelungene Fortsetzung zu Shining
es gibt immer wieder Wendungen, die Schwung bringen
das Übernatürliche wird stärker betont als in Shining
Negatives
das Buch hat einige kingtypische Längen
die Verfilmung prägt doch sehr stark

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.