Die Smaragdspitze

| 30. Januar 2016 | 0 Comments

Die Smaragdspitze von Ulisses Spiele ist ein Abenteuer für das Rollenspielsystem Pathfinder und bisher die größte Einzeldungeon-Veröffentlichung welche in Golarion, der Kampagnenwelt von Paizo, dem Herausgeber von Pathfinder, angesiedelt ist. Herausgeber ist Goblinworks und das Abenteuer wurde im Zuge einer Kickstarter Kampagne zur Beschleunigung der Entwicklung von Pathfinder Online herausgebracht.

Rollenspiel Cover - Die Smaragdspitze, Rechte bei Ulisses Spiele

Die Smaragdspitze, Rechte bei Ulisses Spiele

Die Smaragdspitze ist die Paizo Version eines Superdungeon-Abenteuers. Stehen die Abenteuerpfade von Paizo schon im Ruf eine Ansammlung von Dungeons zu sein, deren Kitt eine Story ist, so ist ein einzelner Dungeon in den meisten Fällen noch ärmer an einer Story, sondern fokussiert das Rollenspielerlebnis auf den Kampf gegen die Monster und die Erforschung der einzelnen Ebenen. Das Besondere an dem Abenteuer und was es von anderen Dungeons unterscheidet ist, dass für jede der 16 Ebenen ein anderer Autor verantwortlich war und sich hier das Who is Who der RPG Autoren ein Stelldichein geben. Die Unvermeidbarfeste ist der klassische Ausgangspunkt der Expedition in die Tiefen der Smaragdspitze, dennoch wäre ein Appendix mit weiteren Informationen zum Dungeon schön gewesen. Zu Beginn jeder Ebenen gibt es nicht nur eine grafisch gelungene Seite mit der Karte, sondern es werden auch die Besonderheiten der jeweiligen Ebenen genau erklärt. Sollte man nicht ein einziges Kampfabenteuer spielen möchten, eignet es sich auch bestens dafür, dass man als Spielleiter einzelne Ebenen den Spielern als Dungeons im eigenen Abenteuer präsentiert, weil wer eine Sammlung von innovativen und spannenden Dungeons sucht, wird hier sicher fündig.

Die Smaragdspitze handelt von einer Edelsteinsäule im Herzen des Echowaldes. Einst fernab, dringt nun die Zivilisation in die Nähe dieses rätselhaften Splitters vor und als Reaktion regt sich fremdartiges Leben in seiner Tiefe. Da gibt es ein Wesen mit Verbindungen zu unlebendem Bösem und da wäre eine Macht von jenseits der Zeit selbst. Abenteurer aus dem gesamten Bereich der Inneren See folgen dem Lockruf von Macht und Reichtum. Die Versuchung führt sie in einen Irrgarten aus Kammern und Grüften voller Monstern, geschändeten Gräbern, arkanen Laboratorien und Schlimmeren, während sie versuchen die Geheimnisse der legendären Smaragdspitze zu enthüllen.

Die Autoren der einzelnen Ebenene der Smaragdspitze sind:

Lisa Stevens, CEO von Paizo Publishing und COO von Goblinworks
Ed Greenwood, Erfinder der Kampagnenwelt Forgotten Realms, eine der beliebtsten Rollenspielwelten von (A)DnD
Michael A. Stackpole, bekannter SF & Fantasy Autor, bekannt für seine Battletech Romane
Frank Mentzer, einer der ersten Rollenspielautoren von Dungeons & Dragons in den 1970er
Sean K. Reynolds, langjähriger DnD Autor und Co-Autor von Ghostwalk
Richard Baker, seit den 1990 Autor zahlreicher DnD Abenteuer
Chris Pramasm, Autor zahlreicher Abenteuer und Mitgründer von Green Ronin Publishing
Jason Bulmahn, langjähriger Organisator von RPGA (Living Greyhawk)
Tim Hitchcock, Pathfinder Autor der ersten Stunde
F. Wesley Schneider, Autor zahlreicher DnD Regelwerke
Wolfgang Baur, Autor zahlreicher Dragon Magazin Artikel und Eigentümer von Kobold Press
Keith Baker, Erfinder der Kampagnenwelt Eberron für Dungeons & Dragons
Nicolas Logue, Autor verschiedener Rollenspielabenteuer seit 2002
Erik Mona, Herausgeber des Oerth Journal und Autor zahlreicher Greyhawk Publikationen
James L. Sutter, Mitherausgeber des Pathfinder Rollenspiels
James Jacobs, Mitherausgeber des Dungeons Magazin und Autor zahlreicher Abenteuer

Die Smaragdspitze bietet einen durchaus üblichen Inhalt mit Abenteueraufhänger, zahlreichen NSCs, speziellen Monstern, Begegnungstabellen, verschiedenen Machtgruppen, etc. Praktisch ist dass die Smaragdspitze auch ein spezielles Transportsystem zu bieten hat. So können einzelne Ebenen angewählt werden. Um das Hauptabenteuer zu lösen sind die oberen Ebenen nicht wirklich notwendig, sie sind eher dazu gedacht erforscht zu werden und die Spieler vom 1. bis zum 13. Level zu führen. Jede Ebene beginnt mit der Erklärung der Eigenheiten dieser Ebene, beschreibt die verschiedenen Räume und schließt mit dem Abstieg zur nächsten Ebene.

Das Dungeonsabenteuermodul Die Smaragdspitze für das Fantasy Rollenspielsystem Pathfinder von Paizo und Goblinworks wird in deutscher Übersetzung von Ulisses Spiele seit Dezember 2014 als gebundene Ausgabe und als pdf herausgebracht.
76% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives
zahlreiche bekannte Autoren geben sich ein Stelldichein
das größte derzeit existierende Dungeon für Pathfinder
innovative Ideen um die Ebenen einzigartig zu gestalten
Negatives
Storyelemente nur im homöopathischen Dosen vorhanden
Kämpfe gegen Monster dominieren das Abenteuer
weitere Infos zum Dungeon wären interessant gewesen

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Rollenspiele, Spiele

avatar

About the Author ()

Ich bin in der RPG Community unter dem Namen Kanzler von Moosbach bekannt und bin der Spielleiter ein kleinen, aber feinen Wiener Rollenspielgruppe. Ich spiele schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Rollenspielsysteme, einige wie Cthulhu schon seit Anfang an, andere wie Schattenjäger erst seit kurzer Zeit. Ich spiele dabei selbstgeschriebene Abenteuer, sowie auch Kaufabenteuer, halte mich in manchen Kampagnen sehr eng an den Kanon, bei anderen ändere ich die Systemwelt sehr stark nach meinem Geschmack und den Gruppenbedürfnissen ab. Ich habe kein spezielles Lieblingssystem, weil viele Systeme ihre Stärken und Schwächen haben und ich lieber diese für meine Abenteuer und Kampagnen nutzen möchte, als daraus ein "Lieblingssystem" für alle Gegebenheiten zu schnitzen. Seit einiger Zeit habe ich die Ehre auch für Weltenraum, dem österreichischen Magazin für Spiele, Film und Lesestoff, als Redakteur für Rollenspiele schreiben zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.