Die Simpsons – 17. Staffel

| 26. Dezember 2014 | 1 Comment

Die Simpsons – 17. Staffel bietet wieder eine geballte Ladung von gelben Serienspaß aus Springfield, welche heuer sein 25 Jahre Jubiläum feiert. Mit dabei sind unter anderem Alec Baldwin, Larry Hagman, William H. Macy, Frances McDormand, Rob Reiner, Susan Sarandon und Lily Tomlin. Es gibt die 16. „Treehouse of Horror“-Folge und ab Folge 12 übernimmt die Schauspielerin Anke Engelke die Synchronisation von Marge.

DVD Cover

Die Simpsons – 17. Staffel, Rechte bei Twentieth Century Fox

Auch in der 17. Staffel haben die Simpsons, die erfolgreichste Animationsserie der Welt, nichts von ihrem Witz und Schwung verloren. Auch wenn einige Fans die Bissigkeit der ersten Dutzend Staffeln vermissen, gibt es wieder einige wirklich witzige Folgen. Auch Anke Engelke, welche damals eine sehr umstrittene Wahl als Synchronisationssprecherin von Marge Simpsons war, wollen die wenigstens heute noch missen. Auch die „Treehouse of Horror“-Folge ist mehr als nur gelungen. Vor allem die Story „B.I.: Bartificial Intelligence“ und in Folge 13 Die scheinbar unendliche Geschichte (The Seemingly Never-Ending Story) sind gute Storys. Besonders ist, dass das Buch Die unendliche Geschichte von Michael Ende durch die Simpsons international zu Ruhm kommt.

Die Simpsons – 17. Staffel steht im Zeichen des gewohnt schrägen Humors aus Springfield. Die Ehe von Homer und Marge wird auf die Probe gestellt und ausgerechnet hilfebedürftige Seekühe spielen die entscheidende Rolle zur Wiedervereinigung der Simpsons-Familie. In „B.I.: Bartificial Intelligence“, der 16. „Treehouse of Horror“-Folge, verwandelt eine gemeine Hexe an Halloween die Bevölkerung in die jeweiligen Kostüme, die sie tragen. Ab der 12. Episode „Ein perfekter Gentleman“ übernimmt Schauspielerin Anke Engelke die Synchronisation von Marge.

Die Simpsons – 17. Staffel wird in gutem Bildformat und mit gutem Ton geboten. Unter den Extras findet sich nicht nur die Bonusfolge Der Herr der Gene aus der 25. Staffel, sondern auch Entfallene Szenen, verschiedene Behind the Scenes wie Animations-Schaufenster, Buongiorno, Simpsons-Liebhaber!, Was Musik so alles ausmacht, Die besten Couch-Gags, Simpsons international und Konzept-Galerie I & II.

Die Simpsons – 17. Staffel von Twentieth Century Fox ist ab 12. Dezember 2014 mit FSK 12 auf DVD und pünktlich zu Weihnachten auch als limitierte Collectors Edition erhältlich. Die DVD haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • auch im 17. Jahr voller Witz und Unterhaltung
  • Anke Engelke als Synchronstimme war eine gute Wahl
  • Eine Bonusepisode der Staffel 25 unter den Extras

  • nicht mehr so bissig wie in den ersten 12 Staffeln
  • manchmal etwas schwach
  • immer wieder ähnliche Themen in den Folgen

Rating
78%

Tags: , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

  1. ich mag die freche familie, noch immer recht frisch für ihr alter

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.