Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1

| 6. Februar 2018 | 0 Comments

Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1 von Christophe Arleston, mit den Zeichnungen von Philippe Pellet, ist der erste Sammelband der Serie und beinhaltet die ersten 3 Bände. Es handelt sich um ein klassisches Fantasy Opus in einer Welt, in der die Kirche des Lichts die Herrschaft übernommen hat. Die Bewohner der Welt haben ihr Erbe, das sie von den Titanen erhalten haben, verraten.

Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1, Rechte bei Splitter

Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1, Rechte bei Splitter

Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1 ist der Auftakt einer spannenden Fantasyserie, die auch nach rund einem Dutzend Comicbänden noch nicht abgeschlossen ist. Dennoch hat man jetzt eine Gesamtausgabe gestartet, welcher immer 3 der Comicbände zusammenfasst. Am Anfang ist dem jungen Darko gar nicht bewusst was los ist, doch im Verlauf der Geschichte versammelt er Unterstützer an seiner Seite. Darunter ist z.B. Tara, eine Paladin des Lichts. Gejagt von der Kirche des Lichts versuchen sie mehr über die Prophezeiung herauszufinden und machen sich auf die Suche nach den Titanen, welche die Welt verlassen haben.

Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1 (Die Opalwälder #1 – #3) handelt von der Welt Opal, welche vollkommen mit mächtigen Wäldern jeglicher Art bedeckt ist, vom Dschungel bis zur Taiga. Ihre unterschiedlichen Bewohner haben sich ihrer jeweiligen Umgebung perfekt angepasst, aber sie alle eint, dass sie der finsteren Tyrannei der Priesterschaft des Lichts, ja, ausgerechnet des Lichts, unterworfen sind.

Ihnen bleibt nur die Hoffnung auf eine Prophezeiung, wonach eines Tages ein Abkömmling von Cohars dem Ketzer für die Rückkehr der Titanen sorgen wird, um die Tyrannen zu beseitigen. Und als Darko, Sohn eines Brillenmachers, durchschaut, dass diese Weissagung auf ihn hinausläuft, bricht er mit einer Handvoll Getreuer auf, um sich seinem Schicksal zu stellen. Klar ist, dass dies den Hohepriestern ganz und gar nicht gefällt. Der Comicband wurde von Christophe Arleston geschrieben und von Philippe Pellet gezeichnet.

Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1 bietet zeichnerisch ein sehr klassisches Comicbild voller bunter Details. Vor allem die Gesichter wirken voller Leben und Emotionen. Auch wenn Philippe Pellet sehr dosiert Schatten und Schraffuren einsetzt, gelingt es ihm sehr eindrucksvolle und vom Alter gezeichnete Gesichter zu erschaffen, welche den Figuren Leben einhauchen.

Der französische Zeichner Philippe Pellet ist vor allem als Karikaturist bekannt geworden. Zum Beginn seiner Karriere als Comiczeichner hat er 1996 mit Dominique Latil die Serie Les Guerriers erschaffen. Zu seinen bekanntesten Werken zählt die vorliegende Serie Les Forêts d’Opale, also die Opalwälder.

Christophe Arleston ist ein französischer Comicautor, der in Marseille Journalismus studierte und zunächst als Hörspielautor arbeitete. 1989 begann er als Comicautor und konnte mit Die Meisterkartographen seinen ersten Erfolg feiern. Mit der Sage um die magische Welt von Troy hat er seine bekannteste Arbeit abgeliefert. Zu seinen neuesten Arbeiten gehört die Serie Sangre.

Die Opalwälder Gesamtausgabe Band #1 ist der erste Band einer mehrteiligen Comic Reihe von Éditions Soleil und wurde von Splitter am 01. Dezember 2016 als Hardcover herausgebracht.
85 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Philippe Pellets Zeichnungen sind voller Details
die einzelnen Figuren wirken vom Alter gezeichnet
ein spannender Auftakt einer großen Fantasy Serie
die Serie bietet durchaus interessante Figuren
Negatives
dramaturgisch wirkt die Serie nicht ganz frisch
die weiblichen Figuren sind oft nur Aufputz

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.