Die Maske runter!

| 2. Februar 2017 | 0 Comments

Die Maske runter! von Regisseur Richard Brooks mit Humphrey Bogart in der Hauptrolle zählt eher zu den selten gespielten Humphrey Bogart Klassiker. Der Chefredakteur Ed Hutcheson (Humphrey Bogart) von der Zeitung „The Day“ hat gleich mehrere Kämpfe auszufechten, gegen die die Machenschaften eines Gangsterchef, für die Rettung seiner Ehe und gegen den bevorstehenden Verkauf seiner Zeitung.

DVD Cover - Die Maske runter!; Rechte bei Pidax Film

Die Maske runter!; Rechte bei Pidax Film

Die Maske runter! ist Humphrey Bogart, wie seine Fans ihn lieben. In diesem Film ist er mehr der entschlossene Kämpfer als der zynische Trinker. Der Film ist aber auch ein Plädoyer für die Freiheit und Unabhängigkeit der Presse. Auch zeigt er, abseits der großen Klassiker, warum Humphrey Bogart vom American Film Institute zum größten Filmstar aller Zeiten gewählt wurde.

Die starken semi-dokumentarischen Elemente des Zeitungs-Plots ergänzen sich mit den deutlichen Film-noir- Referenzen der Thriller-Handlung zu einem spannenden wie auch realistischen Gesamtwerk. Sehr realistisch wird auch der Alltag einer Zeitung gezeigt, ein Alltag der sich trotz all der Technik nur wenig geändert hat.

Die Maske runter! handelt von der Zeitung „The Day“ und ihrem Chefredakteur Ed Hutcheson (Humphrey Bogart). Der Reporter (Warren Stevens) will dem mutmaßlichen Gangsterboss Tomas Rienzi (Martin Gabel) das Handwerk legen, während in drei Tagen der Verkauf des Blattes an die Konkurrenz droht, die den Laden dichtmachen wird. An seiner Seite steht nur Margaret Garrison (Ethel Barrymore), die Grand Dame der Eigentümer.

Außerdem will Ed seine Ex-Frau Nora (Kim Hunter) zurückgewinnen, die aber inzwischen mit einem anderen verlobt ist. Doch dann wird sein Reporter von Rienzis Schergen zusammengeschlagen und es taucht die Leiche einer Frau aus dem Umfeld des Gangsters auf.

Ich hab mich entschlossen mein Leben dir zu widmen.

Nun wirft Hutcheson den gesamten Rechercheapparat der Zeitung an, um die Machenschaften Rienzis entgegen aller Drohungen des Mobs öffentlich zu machen, vielleicht zum letzten Mal.

Die Maske runter! bietet ein für das Alter des Films überraschend gutes Bild in schwarz/weiß im Format PAL 4:3 . Der Ton wird auf Englisch und Deutsch in Dolby Digital 2.0 geboten. Unter den Extras findet sich neben einem sehr gelungenen Booklet mit vielen Bildern und Infos (Nachdruck der Illustrierten Film-Bühne) nur der Kinotrailer.

Die Maske runter! von Pidax Film ist seit 26. September 2014 mit FSK 12 auf DVD erhätlich. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
71% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Humphrey Bogart kämpft um die Freiheit der Presse
für das Alter des Films ein sehr gutes Bild
Negatives
aktuelles Thema, aber die Technik wirkt antiquiert
keiner der bekannteren Filme mit Humphrey Bogart

Tags: , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.