Die Larve

| 7. Januar 2013 | 0 Comments

Sänger und Komponist Jo Nesbø legt mit Die Larve seinen neuesten Harry Hole Krimi hin. Ist die Serie noch immer voller Spannung oder geht ihr die Luft aus? Erfahren Sie es in unserem Artikel.

DL

Die Larve von Nesbo, Rechte beim Verlag

Die Larve: Harry Holes neunter Fall ist ein weiterer spannender Harry Hole Fall. Kennt man seine anderen Fälle ist man einen weiten Weg mit ihm gegangen, einer Spirale aus Gewalt und Verlusten gefolgt. Auch mit seinem neunten Krimi zeigt Jo Nesbø wie man spannende Krimis erzählt, mit einem eigenen melancholischen norwegischen Flair. Besonders gelungen ist die Verwendung zweier Erzählstränge, die Erinnerungen des sterbenden Junkies, der langsam verblutet, während sein Leben an ihm vorbeizieht, und dem Weg, welchen Harry bei der Aufklärung dieses Falles folgt. Auch wenn dies der persönlichste Fall von Harry Hole ist und ihn seine eigene Vergangenheit auf vielfache Weise einholt, können auch Quereinsteiger mit dem Roman etwas anfangen. Auch der Ausflug ins Drogenmilieu und die Korruption von Polizei und Politik ist schonungslos brutal und offen, wirkt sehr real und gut recherchiert.

Die Larve (Originaltitel: Gjenferd) ist der neunte Kriminalroman um den alkoholkranken, alleinstehenden Hauptkommissar Harry Hole. Geschrieben wurde es vom norwegischen Schriftsteller, Sänger und Komponisten Jo Nesbø, der mit seinen Harry Hole Romanen schon zahlreiche Preise, wie den Finnischer Krimipreis und den Palle-Rosenkrantz-Preis erhalten hat.

Jo Nesbø war nebenher u.a. auch als Sänger und Komponist, sowie als Kinderbuchautor tätig. 1997 erschien sein erster Harry Hole Krimi Der Fledermausmann, welcher, wie auch weitere 8 Romane von Günther Frauenlob übersetzt bei Ullstein erschien.

Den ehemaligen Kommissar Harry Hole hat es von Norwegen ins ferne Hongkong verschlagen, aber als Oleg, der Sohn seiner großen Liebe wegen Mordes an einem drogensüchtigen Dealer angeklagt wird, kehrt er nach Oslo zurück. Harry Hole glaubt nicht an diese einfache Geschichte und rollt den Fall gegen alle Widerstände noch einmal auf.

Die vorliegende Taschenbuch Ausgabe stammt vom Ullstein Verlag und ist ab 9. November 2012 erhältlich.

Bewertung

PositivesNegatives

  • spannend erzählt
  • gut recherchierter Hintergrund
  • melancholischer Norwegen Flair
  • mitreißend geschrieben

  • sehr brutal
  • Gedanken der Ratte irritieren

Rating
67%

Tags: , , , ,

Category: Bücher, TopPost

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.