Die Addams Family

| 25. Januar 2014 | 0 Comments

Die wohl schrägste Familie der US-amerikanischen Geschichte ist wieder auf DVD erhältlich – die geniale, anachronistische Addams Family mit ihrem ersten Spielfilm mit dem unvergleichlichen Raúl Juliá als Gomez Addams und der göttlichen Anjelica Huston als seine Frau Morticia. Schauen Sie sich das an und lesen Sie weiter.

Cover der DVD

Die Addams Family, Rechte bei Twentieth Century Fox

Auch wenn die Addams Family in ihren drei Spielfilmen wesentlich gesitteter auftritt als in der ihr zugrundeliegenden Comicserie so ist es doch ein unterhaltsamer Spaß für die ganze Familie. Barry Sonnenfeld gelingt es die surrealen Ansichten der Familie und ihr anachronistisches Verhalten in einem familientauglichen Film einzufangen, ohne allzuviel des morbiden Humors dabei zu vernachlässigen. Einzig schade ist, dass gerade zur Addams Family so wenig Bonusmaterial mitgeliefert wird, gerade die lange Medienhistory, die interessante Entwicklung hätte viel Möglichkeiten geboten.

Es begann alles im Jahr 1938, als der erste Comic Strip in der Zeitung „The New Yorker“ von Charles Addams erschien. Die Abenteuer der ansonst zunächst namenlosen Mitglieder der Addams Family zeichneten sich durch seinen schrägen und morbiden Charakter aus. Dem folgte 1964–1966 eine TV Serie, die für den vorliegenden Film Pate stand.

Um an das Vermögen der Familie Addams zu gelangen schleust der Anwalt Alford (Dan Hedaya) Gordon (Christopher Lloyd), den Sohn der geldgierigen Abigail (Elizabeth Wilson:), als den seit Jahren verschollenen Onkel Fester, in diese schräge Familie ein. Zunächst sind ihm die Addams‘ und ihr bizarrer Lebensstil nicht geheuer, aber schon bald erkennt der passionierte Psychokiller in der Familie verwandte Geister. Einzig seine „Nichte“ Wednesday (Christina Ricci), wird misstrauisch, hat jedoch zu viel damit zu tun, ihren Bruder (Jimmy Workman) loszuwerden.

Die Neuauflage der DVD bietet ein klares Bild im Bildseitenformat: 16:9 – 1.85:1 und Ton auf Deutsch und Französisch in Dolby Digital 2.0 Stereo und Englisch in Dolby Digital 5.1. Die DVD hat eine Länge von ca. 95 Minuten und erscheint mit FSK 12. Das Bonusmaterial besteht nur aus einem Kinotrailer.

Die Addams Family von Twentieth Century Fox mit FSK 12 ist ab 11. Oktober 2013 als DVD und BluRay erhältlich.

Bewertung

PositivesNegatives

  • der unvergleichliche Raúl Juliá
  • unterhaltsame Komödie
  • morbide Eigenheiten blieben erhalten
  • charmant und temporeich erzählt

  • familientauglicher als das Original
  • eine eher untypische Addams Geschichte
  • zu wenig Bonusmaterial

Rating
70%

Tags: , , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics, Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.