Der Outsider

| 2. September 2018 | 0 Comments

Der Outsider von Stephen King ist ein Thriller mit einem überraschenden Gast aus einem seiner anderen Romane. Es beginnt als weiterer Thriller, die Horrorelemente hat sich King diesmal für die zweite Hälfte seines Romans aufgehoben, auch wenn es gleich zu Beginn ein ziemliches Rätsel zu lösen gilt. Ungünstig ist ein wenig die Titelwahl, man wartet ständig auf sein Auftauchen.

Der Outsider von Stephen King, Rechte bei Heyne

Der Outsider von Stephen King, Rechte bei Heyne

Der Outsider zeigt wieder was für ein fesselnder Autor Stephen King ist. Die umfangreiche Geschichte wurde von mir regelrecht verschlungen. Er ist ein routinierter Schreiber, aber das fällt ihm leider bei diesem Buch auch ein wenig auf den Kopf, denn das Ende ist eine abgespeckte Version von unzähligen seiner Finalkämpfe gegen den bösen Mann und dazu noch höchst unspektakulär. Das ist etwas enttäuschend gewesen, wenn man die hohen Ansprüche eines Stephen King Romans anlegen will.

Sehr gut hat mir die Wut der Bürger gefallen. Schon zu Beginn, wo Anderson seinen Täter verhaftet oder besser verhaften lässt, weil er sich selbst nicht traut und sicher gehen will, dass die Verhaftung nicht wieder aufgehoben wird. Es wird recht wenig gefragt, was gut in unserer Welt passt. Es genügt ein begründeter Verdacht, es genügen ein paar ungeprüfte Fakten und schon kennt man den oder die Schuldigen und schon sammelt sich der Mob und fordert Rache.

Der Outsider hat mir auch insofern gut gefallen, da es ein Wiedersehen mit Holly gibt, die sich in Mr. Mercedes dem ersten hard-boiled Roman von Kings Bill Hodges Trilogie von einer Nebenfigur zu einer starken Hauptfigur entwickelt hat. Bill ist tot, aber Holly macht weiter und kann auch Anderson und Howie unter die Arme greifen diesen so geheimnisvollen Fall aufzuklären.

Der Outsider beginnt damit, dass im Stadtpark von Flint City die geschändete Leiche eines elfjährigen Jungen gefunden wird. Augenzeugenberichte und Tatortspuren deuten unmissverständlich auf einen unbescholtenen Bürger, Terry Maitland, hin, ein allseits beliebter Englischlehrer, der zudem Coach der Jugendbaseballmannschaft ist. Er ist verheiratet und hat zwei kleine Töchter. Detective Ralph Anderson, dessen Sohn von Maitland trainiert wurde, ordnet eine sofortige Festnahme an, die in aller Öffentlichkeit stattfindet. Der Verdächtige kann zwar ein Alibi vorweisen, aber Anderson und der Staatsanwalt verfügen nach der Obduktion über eindeutige DNA-Beweise für das Verbrechen – ein wasserdichter Fall also?

Stephen King wurde im Jahr 1947 in Portland, Maine, geboren und zählt zu den erfolgreichsten amerikanischen Schriftstellern. Schon als Student veröffentlichte er Kurzgeschichten. Sein erster Romanerfolg, „Carrie“ erlaubte es ihm, sich nur noch dem Schreiben zu widmen. Seitdem hat er weltweit 400 Millionen Bücher in mehr als 40 Sprachen verkauft. Im November 2003 erhielt er den Sonderpreis der National Book Foundation für sein Lebenswerk.

Der Heyne Verlag gehört seit 2003 zur Verlagsgruppe Random House und vertreibt Literatur abseits der ausgetretenen Mainstream-Pfade, auf denen sich alle tummeln. Das ist das Motto des 2005 gegründeten Labels Heyne Hardcore. Der Outsider erschien im Original unter dem gleichen Titel im Verlag Scribner.

Fotos: Shane Leonard; Heyne und Verlagsgruppe Random House
Der Outsider von Stephen King, in der Übersetzung von Bernhard Kleinschmidt, ist seit 27. August 2018 bei Heyne als gebundenes Buch, Hörbuch und eBook verfügbar.
78 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
Holly aus der Bill Hodges Trilogie ist dabei
ein wütender Einstieg in die Geschichte
Stephan King weiß seine Leser zu fesseln
die Wut unserer Zeit ist gut spürbar
Negatives
ein sehr unspektakuläres Finale
man wartet ständig auf den Outsider
fast eine Spur zu routiniert geschrieben

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Category: Bücher

avatar

About the Author ()

Als Bücherwurm geboren, liebe ich fast jede Gattung der Literatur und verschlinge Bücher zu jeder Tages- und Nachtzeit. F Ich freue mich bereits für Weltenraum mein Talent einsetzen zu können und unseren Lesern viele gute Bücher empfehlen zu können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.