Dein Wille geschehe – Staffel 3

| 9. Dezember 2016 | 0 Comments

Es sind vier Jahre vergangen seit die Seminaristen ihren Abschluss erlangt haben und so widmet sich die finale Staffel von Dein Wille Geschehe dem Danach, wie die Seminaristen mit ihrem neuen Alltag umgehen, wie sie sich in ihrer Gemeinde zurechtfinden und wie sie mit schwierigen Situationen umgehen, denn davon gibt es genügend. Außerdem geht es natürlich wieder um die Kirche an sich, um die französische Bischofskonferenz und einen geheimen Bund innerhalb der Kirche.

Dein Wille Geschehe - Staffel 3 - Cover

Dein Wille Geschehe – Staffel 3 – Cover, Rechte bei Tiberius Film

Die Seminaristen des Kapuzinerordens sind in ihren Gemeinden angekommen und bereiten sich auf ihr Leben als Priester vor. Guillaume (Clément Manuel) landet in einem Vorort von Paris, in Ussy-Sain-Germain, wo aus Versehen gleich zwei neue Pater landen. Es ist schwierig für ihn sich zu beweisen, noch dazu wo seine Beziehung mit Emmanuel (David Baiot) immer wieder auf der Kippe steht. Deshalb kann er sich oft nur schwierig konzentrieren oder kommt zu spät, was Vater Chalumeau gar nicht gefällt. Erst als Guillaume die Aufgabe bekommt in eine aufgelassene Kirche zu gehen und dort aufzuräumen, wacht er auf und entdeckt interessante Möglichkeiten, droht aber erneut eine Abweisung zu erfahren.

José del Sarte (Samuel Jouy) hingegen landet in der Gemeinde von Saint-Antoine in der Nähe von Toulouse, in dem ein übereifriger Kirchenrat am Werke ist und ihm möglichst alle Aufgaben abnehmen möchte, da er im Rollstuhl ist. Als er sich dann einem schwierigen, bereits kriminell gewordenen Teenager namens Tom widmet und ihn auf die rechte Bahn zurückbringen möchte, stößt das auf viel Unverständnis und nur wenig Rückhalt. Keiner glaubt, dass es José gelingt den Jungen zur Vernunft zu bringen.

Bei Yann (Julien Bouanich) hingegen scheint alles gut zu laufen, noch dazu kehrt er in seine bretonische Heimat, in die Gemeinde von Plugneau zurück, wo er Pater Valliers (Jean-Francois Stévenin) zur Seite steht. Sie verstehen sich gut und auch die Kirchengemeinde freut sich über den Neuen, doch dann entdeckt Yann das schreckliche Geheimnis des allseits beliebten Pater Valliers, als ein paar Jungen nicht mehr zu den Kirchenterminen wollen. Wie geht Yann mit dieser schwierigen Situation um? Was macht er, damit dieses Verbrechen nicht vertuscht wird?

Unterdessen kehrt Pater Fromenger (Jean-Luc Bideau) aus China zurück und besucht Monseigneur Poileaux (Jacques Bonnaffé), der die französische Bischofskonferenz vor dem Konkurs gerettet hat und nun sein Amt weitergeben soll. Fromenger setzt Poileaux einen Gedanken ins Ohr, der ihn an die Tore des Vatikans führen könnte, doch hat diese Möglichkeit auch mit einer geheimen Gesellschaft in der Kirche zu tun und Poileaux fällt es schwer dieses Geheimnis mit sich zu tragen.

Dein Wille Geschehe - Seminaristen wieder vereint

Dein Wille Geschehe – Seminaristen wieder vereint, Rechte bei Tiberius Film

Die dritte und letzte Staffel von Dein Wille Geschehe zeigt nicht mehr nur eine Geschichte, sondern sehr viele. Immer wieder springt sie zwischen den unterschiedlichsten Orten hin- und her, wobei es nur noch recht wenige Verbindungspunkte zwischen den Seminaristen gibt. Raphaels Schicksal wird komplett ausgelassen, da hätte man sich schon noch etwas mehr erwartet.
Auch die Geschichte um die Geheimorganisation und den möglichen Posten im Vatikan wirkt sehr seltsam und hätte etwas mehr Zeit gebraucht. Sonst werden in der dritten Staffel sehr viele unterschiedliche Themen betrachtet, welche Priester in der heutigen Zeit zu bewältigen haben. Natürlich geht es auch um die Freundschaft zwischen den Seminaristen, denn in schweren Zeiten, wenn sie nicht mehr weiter wissen, haben sie vor allem diese Freundschaft, denn so viele Gleichgesinnte gibt es nicht, ist das Priestertum doch etwas anderes als ein normales Leben.

Teilweise ist die Staffel wirklich gelungen, andererseits muss man sich aber auch fragen, ob es nicht besser gewesen wäre nach der zweiten Staffel zu enden, da nun ein völlig anderer Weg eingeschlagen wurde und diese Zerrissenheit der Serie nicht so gut tut, ist sie doch eher ruhig. Da stören die vielen Szenenwechsel fast ein wenig. Trotzdem ist es natürlich auch interessant wie sich die Seminaristen schließlich in der richtigen Welt, in den einzelnen Gemeinden anstellen und auch brisante Themen werden behandelt, so eben auch der Kindesmissbrauch und die Vertuschung solcher Vorfälle durch die Kirche. Aber auch die Schwierigkeiten zwischen Gemeinden und Priester werden gezeigt, genauso wie das Problem, das man mit Vorgesetzten haben kann. Insgesamt ist es also eine recht gute Staffel und ein durchaus würdiger Abschluss.

Dein Wille Geschehe wird in Deutsch und Französisch gesprochen und auf den beiden Disks sind insgesamt acht Folgen zu sehen. Die Gesamtspielzeit beträgt 384 Minuten. Das Bild ist gut und im Bildseitenformat 16:9 – 1.78:1. Es gibt leider keine Extras.

Dein Wille Geschehe – Staffel 3 von Tiberius Film ist mit FSK12 seit Jänner 2016 auf DVD und blu-ray verfügbar. Die DVD haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
80% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
unangenehme Themen und deren Umgang wird gezeigt
Priester als Hauptdarsteller ungewöhnlich
gute Schauspieler
Freundschaft als ein wichtiger Teil der Serie
Negatives
kein Bonusmaterial
springt sehr zwischen den einzelnen Orten
man vermisst die Geschichten von anderen Seminaristen

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.