Das gläserne Schwert

| 15. Februar 2019 | 0 Comments

Das gläserne Schwert von Massimo De Vita führt die beiden Freunde Micky und Goofy per Zufall in eine geheimnisvolle Fantasywelt. Dort liegt es an ihnen die Welt vor einem dunklen Herrscher zu retten, der diese Welt knechtet. Mit viel Humor werden tolle und auch humorvolle Abenteuer erzählt.

Das gläserne Schwert, Rechte bei Egmont Comics

Das gläserne Schwert, Rechte bei Egmont Comics

Das gläserne Schwert nimmt große Anleihen an klassischen Fantasyepen wie Herr der Ringe, denn eine gefahrvolle Reise steht unseren Helden bevor und sie müssen viele Fährnisse bestehen und Herausforderungen bewältigen, bevor sie schließlich ihr Ziel erreichen. Weitere drei Mal spielt die Welt von Asgardland eine wichtige Rolle, doch von Geschichte zu Geschichte werden diese Welt und die Abenteuer darin eigenständiger, die vierte Geschichte wird sogar recht spacig.

Das gläserne Schwert ist ein schöner und aufwendiger Comicsammelband mit den Asgardland-Abenteuern, welche zu den beliebtesten Geschichten gehören, die je im Lustigen Taschenbuch erschienen sind. In einer fernen Dimension liegt diese Welt, die alles zu bieten hat, was zu einer richtigen Fantasywelt gehört: Riesen, Zwerge, Trolle, Hexen und natürlich einen dunklen Herrscher, der nur von einem auserwählten Helden gebannt werden kann, der ein gläsernes Schwert schwingt. Doch weil der nicht aufzutreiben ist, übernehmen Micky und Goofy den Job. Dieser Band präsentiert alle vier Teile in hochwertiger Aufmachung mit Bonusmaterial und der Parodie „Das kremige Schwert“ von 2016.

Das gläserne Schwert ist zeichnerisch durchaus auf dem üblichen Niveau der Geschichte aus den lustigen Taschenbüchern, aber erhebt sich nicht darüber hinaus. Die Hintergründe in den Panels sind meist ein- oder zweifärbig. Im Zentrum stehen die einzelnen Figuren, die sehr nett gezeichnet sind. Die Panels sind zwar klassisch angeordnet, aber Massimo De Vita versucht die Geschichte dynamisch und abwechslungsreich zu zeichnen.

Neben der edlen Aufmachung als stabiles Hardcover in schicken blauen Einband, gibt es ein sehr informatives Vorwort von Luca Boschi. Neben den vier großen Geschichten der Asgardland-Abenteuer gibt es auch die Parodie „Das kremige Schwert“ aus dem Jahr 2016, welches den Comicsammelband sehr gelungen abrundet. Die folgenden vier Geschichten, welche zwischen 1982 bis 1993 entstanden sind, wobei die letzte Geschichte mit Fabio Michelini als Co-Autor geschrieben wurde, sind im Band enthalten:

  • Das gläserne Schwert
  • Das Turnier von Asgardland
  • Die Rückkehr des Fürsten von Niflheim
  • Der große Schlaf

Der italienische Comickünstler Massimo De Vita ist der Sohn der italienischen Comic-Legende Pier Lorenzo De Vita. Nachdem er sich im Studio Pagot zunächst ab 1958 mit Werbefilmen beschäftigt hatte, stieß De Vita 1959 zum Kreis der italienischen Disney-Zeichner und ist dort bis heute ein Leistungsträger, der oft in einem Zug mit Größen wie Scarpa, Carpi und Cavazzano genannt wird. Seit den späten 70er-Jahren steuert er neben Zeichnungen auch eigene Skripte für Geschichten bei. Bekannt wurde er für seine Arbeiten für Phantomias und Indiana Goof.

Das gläserne Schwert ist ein Comic-Hardcover-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der Disney-Serie La Spada di Ghiaccio. Der Comic-Sammelband wird von Egmont Comic herausgebracht und erscheint am 06. Dezember 2018.
85 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
eine der besten Micky Maus / Goofy Fantasy Geschichten
alle vier Asgardland-Abenteuer in einem Band
ein sehr interessantes Vorwort von Luca Boschi
inklusive der witzigen Asgardland-Parodie
Negatives
die erste Geschichte ist zu stark von Herr der Ringe inspiriert
zeichnerisch ist das Comic nicht so stark wie die Geschichte

Tags: , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.