Da Vinci´s Demons – Staffel 1

| 21. August 2014 | 1 Comment

Da Vinci´s Demons – Staffel 1 ist eine US-amerikanisch-britische Historienserie, welche die Geschichte des jungen italienischen Genies und Erfinders Leonardo da Vinci im Florenz der Renaissance erzählt. Die TV-Serie ist eine Koproduktion zwischen der britischen Rundfunkanstalt BBC und dem US-amerikanischen Kabelsender Starz, mit Serieschöpfer David S. Goyer als Showrunner und Tom Riley als titelgebenden Leonardo da Vinci.

Blu-ray Cover

Da Vinci´s Demon – Staffel 1, Rechte bei Concorde Home Entertainment

Da Vinci´s Demons – Staffel 1 ist geprägt von verschiedenen Konflikten, dem zwischen Vater und Sohn Leonardo, da Vinics gefährliche Lust auf die Mätresse des Lorenzo de Medici, aber auch seine homosexuelle Neigungen. Dazu kommen noch die Auseinandersetzungen zwischen den Medicis und Mailand, sowie dem Papst in Rom und mittendrinnen natürlich da Vinci und die Probleme der Vereinbarkeit von Glaube und Naturwissenschaften. All das ist in eine leicht mystische Geschichte eingebettet, wodurch die erste Staffel Spannung bietet und viele Fragen aufwirft. Man spielt dabei sehr geschickt mit historischen Tatsachen und historischen Persönlichkeiten, natürlich ist das meiste davon reine Fiktion, aber David S. Goyer ist die richtige Mischung aus Fakten und Fiktion gelungen. Vor allem auch das hohe Tempo der Erzählung begeistert einen bei Da Vinci´s Demons.

Da Vinci´s Demons – Staffel 1 erzählt von dem begnadetem Künstler, Erfinder, Draufgänger, Liebhaber, Träumer und Idealisten. Im Florenz des ausgehenden 15. Jahrhunderts beginnt ein junges Genie die Zukunft neu zu erfinden – Leonardo da Vinci. Doch schon bald stößt er auf Denkverbote und düstere Geheimnisse. Von seinen mächtigen Gegnern argwöhnisch beobachtet und verfolgt, wird ihm sein Streben nach Wahrheit und Wissen zum Verhängnis. Mit seiner Genialität und mit seinen Erfindungen kämpft Leonardo gegen Gegner, die die Geschichte verfälschen, um die Wahrheit zu unterdrücken.

Da Vinci´s Demons – Staffel 1 bietet eine sauberes Bild im Format 1,78:1 (16:9). Der Ton wird auf Deutsch und Englisch in DTS-HD Master Audio 5.1 geboten. Unter den Extras findet sich ein Interview mit Serienschöpfer David S. Goyer, Entfallene Szenen und einen Blick hinter den Kulissen.

Da Vinci´s Demons – Staffel 1 von Concorde Home Entertainment ist ab 22. Mai 2014 mit FSK 16 auf DVD und Blu-ray erhältlich. Die Blu-ray haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • gelungene Mischung aus Fakten und Fiktionen
  • hohes Erzähltempo
  • TV-Serie mit großem Potential

  • Hauptcharakter zu sehr aus der Dr. House Schublade
  • die Geschichte verliert sich oft in zu vielen Handlungsebenen

Rating
78%

Tags: , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Comments (1)

Trackback URL | Comments RSS Feed

Sites That Link to this Post

  1. jla / jsa: tugend und sünde weltenraum | 23. Juli 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.