Convergence

| 28. März 2016 | 0 Comments

Convergence #1 – #5 von Jeff King und Scott Lobdell erscheint bei Panini Comics und beinhaltet den gesamten DC Comics Mega-Event Convergence in fünf Einzelheften. Die Superhelden der unterschiedlichsten Zeitlinien werden gezwungen gegeneinander anzutreten, da nur die würdigsten bestehen werden. Es geht dabei um das Schicksal des gesamten Multiversums.

Cover von Convergence #1 - Convergence, Rechte bei Panini Comics

Convergence, Rechte bei Panini Comics

Convergence #1 – #5 ist die Hauptstory, in der es darum geht dass Telos die Superhelden in den unterschiedlichen Welten gegeneinander antreten lässt. Der Event selbst hat in jeder einzelnen Serie von DC Comics seine Auswirkung und Panini zeigt anhand von Sonderheften der auf Deutsch erscheindenden Serien und von Sammelbänden der nicht so regelmäßig erscheinenden Serien die gesamte Geschichte. Waren die Sonderhefte vor allem Arenakämpfe für nostalgische Fans, geht es in den fünf Heften eher ums eingemachte und die Story wird actionreich, aber auch durchaus interessant voran getrieben. Es gibt auch ein unerwartetes Wiedersehen mit dem Warlord. Der Hintergrund von Convergence war der Umzug von DC Comics von New York City nach Burbank, Californien, weshalb man einen Event benötigte, der weniger Betreuung beanspruchte als die regulären Serien. Für Nostalgie Fans war diese Serie ein echter Hit, für die regulären DC Comics Fans war sie sicher kein Meilenstein, aber eine gelungene Abwechslung und die Helden von Erde Zwei waren gut gewählt.

Convergence #1: Superman trifft außerhalb von Zeit und Raum auf seinen Widersacher Brainiac und erfährt alles über dessen Städte-Sammlung auf dem Planeten Telos, wo auch einige Helden der zerstörten Erde 2 stranden.
Convergence #2: Superman, Flash, Green Lantern und andere Helden von Erde 2 greifen ein, als die Helden des Multiversums aufeinander gehetzt werden. Dabei trifft Batman auf Batman – und sein Schicksal entscheidet sich.
Convergence #3: Dick Grayson muss es mit der Verkörperung eines denkenden Planeten aufnehmen. Die Helden von Erde 2 dringen derweil nach Skartaris vor, der vergessenen Welt des legendären Helden Warlord.
Convergence #4: Die verschiedenen Inkarnationen der Helden und Schurken auf Telos müssen eine Entscheidung treffen: Lassen sie sich für ihre Freiheit mit einer neuen finsteren Macht ein? Der Kampf um die Zukunft beginnt!
Convergence #5: Auf dem fernen Planeten Telos wurden Kräfte freigesetzt, die das gesamte Multiversum mit all seinen Parallel-Erden vernichten können. Das Schicksal der aus Raum und Zeit gerissenen Helden und der gesamten Realität entscheidet sich im großen Finale des Crossover-Events.

Warlord war der Titel des amerikanischen Militärpiloten Travis Morgan, welcher in der „vergessenen Welt“ von Skartaris, im Inneren der Erdkugel gestrandet ist. Der Schriftsteller Mike Grell, welcher auch bei vorliegenden Event mit dabei war, hat die Figur von Travis Morgan erschaffen welcher seinen ersten Auftritt in First Issue Special # 8 vom November 1975 hatte. Mit Ausgabe #63 übernahm Dan Jurgens den Zeichenstift, den er bis zur Einstellung der Serie mit Nr. #133 beibehalten sollte und auch er ist bei Convergence mit dabei.

Convergence #1 – #5 wurde von Jeff King und Scott Lobdell geschrieben und von zahlreichen Comickünstlern zeichnerisch umgesetzt. Der kanadische Autor Jeff King hat vor allem für verschiedene TV-Serien gearbeitet, am bekanntesten war dabei sicher seine Beteiligung an der TV-Serie White Collar.

Convergence #1 – #5 ist die deutschsprachige Ausgabe zum großen DC Comics Event Convergence. Die Comics wurden von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht und erschienen zwischen Jänner und März 2016.
80% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein durchaus episches Abenteuer mit zahlreichen Helden
ein Wiedersehen mit dem Warlord Morgan Travis
Hauptstory kommt ohne die zahlreichen Arenakämpfe aus
Negatives
sicher kein Meilenstein von DC Comics
die Auflösung ist eher enttäuschend
Chance auf Flashpoint zurückzugreifen nicht genutzt

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.