Castaway Paradise

| 8. August 2018 | 0 Comments

Ich hopple fröhlich über die Insel, um Blumen zu pflanzen, mit meinen Nachbarn zu sprechen, ihre Sorgen & Nöte anzuhören, mit meiner Angel nach neuen Rekorden zu fischen, um zu graben, etwas einzupflanzen und vor allem um zu gießen. Es gibt ständig etwas zu tun und ich erfülle ständig kleine Quests, um fröhliche, bunte Belohnungen zu erhalten. Ich bin im Paradies. Wir haben es gespielt.

Castaway Paradise, Rechte bei Stolen Couch Games

Castaway Paradise, Rechte bei Stolen Couch Games

Castaway Paradise wirkt ein wenig wie eine klobige Version von Animal Crossing, der beliebten Game-Reihe der Lebenssimulation von Nintendo. Aber auch wenn man sich an die Grafik erstmal gewöhnen muss, es gibt immer etwas zu tun. Dazu kommt, dass es ein buntes, fröhliches und abwechslungsreiches Game ist. Aber gleichzeitig wirkt es fast zu routiniert. Man handelt seinen Quests ab, man kassiert seine Belohnungen, aber es fehlt einfach etwas. Wobei das vermutlich jüngere Gamer nicht stören wird, sondern ihnen viel Spaß bereitet.

Castaway Paradise handelt von einem Urlaub auf deiner eigenen tropischen Insel. Der Gamer kann seine Insel dekorieren, sich verkleiden, Insekten sammeln, Getreide anbauen und seinen neuen Nachbarn helfen. Auf Castaway Paradise kann der Gamer machen, was immer er gerade machen will, verschiedenen Quests folgen, oder auch einfach nur Spaß haben.

Castaway Paradise ist grafisch recht eckig und soll wohl im Stil ein wenig an den Trend der Minecraft Games erinnern. Das Gameplay wird zu beginn kurz erklärt. Im Grunde spricht man mit verschiedenen Bewohnern und erhält unterschiedliche Quests. Um diese zu erfüllen, muss man mit verschiedenen Werkzeugen verschiedene Aufgaben erfüllen. Die Aufgaben werden komplexer, aber die Abläufe bleiben gleich.

Castaway Paradise hat leider keinen Multiplayer Part, man bleibt, abgesehen von den verschiedenen NSCs allein auf dieser paradiesischen Insel. Die Herausforderung ist gering, da die Quests überschaubar bleiben. Daher ist das Game vor allem für jüngere Gamer sehr gut geeignet und vor allem der Teil wie man seine Insel gestalten kann, wird ihnen gut gefallen.

Castaway Paradise, eine niedliche Lebenssimulation, wurde von Stolen Couch Games entwickelt und veröffentlicht. Der holländische Softwareentwickler wurde 2010 gegründet und ihr erstes Game war Ichi, ein Puzzle Game für Mobil Device. Mit Castaway Paradise haben sie ihr erstes Game für die Konsolen vorgelegt.

Castaway Paradise von Stolen Couch Games haben wir auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet und das Game ist am 31. Juli 2018 für die Xbox One und Playstation 4 erschienen, für Windows PC und Mobil Device ist das Game schon im Jahr 2015 erschienen.
75 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
ein buntes Artwork mit lustigen Gestalten
ein einfaches Gameplay, das schnell erklärt ist
niedrige Herausforderung eignet sich gut für junge Gamer
es gibt ständig etwas zu tun und viele Belohnungen
Negatives
man spielt leider allein auf der Insel
der Ablauf bleibt immer gleich
die Grafik ist gewöhnungsbedürftig

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.