Borderlands 2 – Game of the Year Edition

| 19. November 2013 | 0 Comments

Borderlands 2, der comichafte Science-Fiction-Rollenspiel-Shooter von 2K Games hat viele Ergänzungen und Erweiterungen erhalten, welchen den Spielspaß verlängern. Wir haben sie gespielt.

Xbox Cover

Borderlands 2 – Game of the Year Edition, Rechte bei 2K Games

Borderlands 2 handelt von Handsome Jack, dem reichen und bösen Boss des Waffenherstellers Hyperion, welcher Pandora beherrscht. Zu Beginn versucht er die Spieler auszuschalten, scheitert und hat sich damit den Spieler zum Erzfeind gemacht.

Die texanische Softwareschmiede Gearbox Software wurde nicht nur für die Half Life Portierung auf die PS 2, sondern auch für die Brothers in Arms Shooter Serie und das eher unrühmliche Duke Nukem Forever, aber auch für das famose Borderlands berühmt. Auch der Publisher ist der selbe wie beim ersten Teil. 2K, bekannt für BioShock und seine Sporttitel, ist auch bei Teil 2 wieder mit an Bord.

Mit der Borderlands 2 Game of the Year Edition verspricht 2K Games dass man jeden epischen Bosskampf genießen kann, sein Level Cap für alle 6 Kammerjäger voll ausreizen kann, den kompletten Zusatzcontent spielen und hunderte Stunden auf Beutezug gehen kann, während man Tausende von Gegnern platt machen wird.

Unseren Artikel über Borderlands 2 von 2K Games könnt ihr hier nachlesen.

Folgende Erweiterungen wurden für Borderlands 2 veröffentlicht und sind nun Inhalt der Game of the Year Edition.

  • Mechromancer Gaige
  • Captain Scarlett und ihr Piratenschatz
  • Mr. Torgues Kampagne des Metzelns
  • Sir Hammerlock auf Großwildjagd
  • Ultimativer Kammer-Jäger Upgrade Pack
  • Psycho Krieg
  • Tiny Tinas Sturm auf die Drachenfestung
  • Ultimatives Kammer-Jäger Upgrade Pack 2

Borderlands 2 DLC sind auch über Xbox Live oder über das Playstation Network erhältlich.

Borderlands 2 – Game of the Year Edition von 2K Games wurde auf der Xbox getestet und ist ab 11. Oktober 2013 erhältlich.

Tags: , , , ,

Category: Games, TopPost

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.