Boom Ball für Kinect

| 5. Januar 2015 | 0 Comments

Boom Ball für Kinect ist ein kleines Geschicklichkeitsgame, welches exklusiv für die Xbox One von dem Entwicklungsstudio Virtual Air Guitar Company Oy entwickelt wurde. Es hat ein einfaches Gameplay, das aber sehr gelungen umgesetzt wurde und für viel Spaß sorgt. Ein Ball wird gegen Wände geschleudert um verschiedene Blöcke zu zerstören. Wir haben es gespielt.

Xbox One Cover

Boom Ball für Kinect, Rechte bei Virtual Air Guitar Company Oy

Boom Ball für Kinect ist zwar in Englisch gehalten, aber vom Gameplay her ist es so einfach dass auch Kinder damit gut zurecht kommen. Es macht Spaß und erfordert mehr Einsatz als es auf den ersten Blick vermuten lassen würde. Die Level sind dabei sehr unterhaltsam gestaltet und in kleine Gruppen aufgeteilt, die einem Thema untergeordnet sind. Die Musik ist ein wenig gewöhnungsbedürftig und vor allem bei längerem Spielen macht sie sich ein wenig negativ aufmerksam, aber sie passt auch durchaus zu den unterschiedlichen Themen.

Boom Ball für Kinect ist ein unterhaltsames Spiel für Kinect, das vollen Körpereinsatz fordert, indem es Tennis mit Breakout und Explosionen verbindet. Man wirft Bälle und lässt sie dabei von der Wand abprallen. Dabei zerstört man beim Auftreffen die Blöcke in 55 verschiedenen Leveln. Dazu gibt es noch Explosionen, Portale, Multi-Bälle, noch mehr Explosionen und Enten. Ja, Enten!

Boom Ball für Kinect besitzt ein einfaches Gameplay. Mit seinen Händen schlägt man die virtuellen Bälle an die Wände und zerstört damit die Blöcke um, wenn man alle zerstört hat, ins nächste Level zu kommen. Von Level zu Level wird es dabei kniffliger und je besser man sich anstellt, desto mehr Sterne kann man pro Level kassieren. Um den nächsten Levelabschnitt freizuschalten benötigt man eine gewisse Anzahl von Sternen. Die Grafik ist nett und durchaus sehr passend, aber setzt keine neuen Standards. Die Kinecterfassung ist wirklich gut gelungen und lässt keine Wünsche offen. Der Schwierigkeitsgrad ist recht moderat, wobei es recht schwierig sein kann alle Sterne pro Level zu erhalten. Je weiter man voranschreitet, umso mehr Bewegung ist auch erforderlich.

Boom Ball für Kinect wurde vom finnischen Entwicklerstudio Virtual Air Guitar Company Oy exklusive für die Xbox One entwickelt. Das Entwicklerstudio wurde 2010 gegründet und wurde mit dem Comicartigen Kinect Game Kung-Fu High Impact bekannt.

Boom Ball für Kinect von Virtual Air Guitar Company Oy erscheint mit FSK 3 ab 5. Dezember 2014 exklusive für Xbox One. Wir haben das Game auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

70% von 100%
WeltenraumWertung
Positives
sehr gute Erkennung durch Kinect 2.0
intuitives Gameplay mit kurzen Tutorials
ansprechender als es zunächst den Anschein hat
Negatives
Gameplayabwechslung sehr überschaubar
die Musik wird mit der Zeit anstrengend

Tags: , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.