Blood Bowl 2

| 29. September 2015 | 0 Comments

Blood Bowl 2 von Focus Home Interactive ist die Fortsetzung des Videogames, welches auf dem berühmten Tabletop von Games Workshop basiert. Das rundenbasierte Game vermischt American Football mit einem von Warhammer inspirierten Fantasy-Universum und erscheint am 22. September 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Neben einem Kampagnen-Modus, in dem man als Coach der Reikland Reavers fungiert, kann man auch sein eigenes Team stellen. Wir haben es gespielt.

Xbox One Cover

Blood Bowl 2, Rechte bei Focus Home Interactive

Blood Bowl 2 bietet als eines der Highlights die Kommentatoren Jim, der Vampir und Bob der Oger, welche wirklich unterhaltsam sind. Das Game selbst macht ziemlichen Spaß und es gelingt Focus Home Interavtive die typische, leicht überdrehte und zynische Warhammer Fantasy Atmosphäre einzufangen. Schade ist dass man die Kampagne nur mit den Reiländer Reavers spielen kann, es wäre sicher nett gewesen sich das Volk der Spieler auszuwählen. Die Ligenmodi sind recht nett geraten, auch wenn das Teammanagement nicht allzu tiefgehend ist. Im Gegensatz zum ersten Game gibt es jetzt einen recht umfangreichen Kampagnenmodus, bei dem mit den bretonischen Ritter ein neues Volk dazugekommen ist. Außerdem wurde die KI stärker an die einzelnen Völker angepasst. Es ist eine moderne Version des Games, die allen Fans des ersten Teils viel Spaß machen wird und wer auf Sportgames steht, welche sich nicht völlig ernst nehmen, sollte unbedingt zugreifen.

Blood Bowl 2 ist der Nachfolger der 2009 erschienenen, originalgetreuen Umsetzung von Blood Bowl, des Brettspiels von Games Workshop, das auf so unnachahmliche Weise auf American Football basiert. Jim und Bob von Cabalvision HD stellen eine interaktive Welt voller Sport, Gewalt, Teamverwaltung und Ligaturnieren vor und führen dich durch eine Reihe detailverliebt gestalteter Stadien, die du im Laufe des Spiels erweitern kannst, um deine Kriegskasse zu füllen.

Blood Bowl 2 wurden von Cyanide entwickelt und von Focus Home Interactive vertrieben. Das französische Softwarestudio Cyanide wurde von ehemaligen Ubisoft Mitarbeitern gegründet und wurde durch seine Le Tour de France Gamesreihe sowie einigen Umsetzungen aus dem Warhammer Universum und den Games of Thrones Games bekannt. Auch das erste Blood Bowl Game stammt von Cyanide. Die Publisher sind Focus Entertainment und Koch Media. Das französische Medienunternehmen wurde 1996 gegründet und hat seinen Sitz in der Nähe von Paris. Focus Home Interactive ist unter anderem auch als Publisher der Sherlock Holmes Adventures Reihe und weiterer Games aus dem Warhammer Universum bekannt geworden.

Blood Bowl 2 ist, wenngleich es im Gameplay ein wenig reduziert gegenüber seinem Vorgänger ist, recht komplex. Aber man wird sanft in den ersten Spielen in das Gameplay eingeführt. Wer das Tabletop oder American Football kennt, findet sich leicht rein. Andere Spieler sollten auf jeden Fall aufmerksam die ersten Spiele verfolgen, wobei das grundlegende Gameplay recht übersichtlich ist.

Es stehen sich zwei Mannschaften, bestehend aus 11 Spielern, in einem von American Football bekannten Spielfeld, welches in Felder unterteilt ist, gegenüber. Ziel des Games ist es, den Ball mit einem seiner Spieler in die gegnerische Endzone zu bringen, und somit mehr Touchdowns zu erzielen als der Gegner. Die einzelnen Spieler haben verschiedene Attribute, die ihre unterschiedlichen Fähigkeiten darstellen. Diese sind je nach Volk des Teams mit unterschiedlichen Schwerpunkten verteilt. Eine Partie läuft rundenbasiert ab, jedem Spieler stehen 8 Runden pro Halbzeit zur Verfügung, in denen er mit seinen Spielern einzelne Aktionen ausführen darf. Über Erfolg und Misserfolg wird durch eine Würfelprobe entschieden, einzelne Mannschaftsmitglieder besitzen dabei Attribute oder Fertigkeiten, welche die Anzahl der verwendeten Würfel oder das Ergebnis beeinflussen können.

Blood Bowl 2 bietet durchaus eine gute Grafik, mit Liebe zu skurillen und blutigen Details. Die Kampagne weiß einen Spieler durchaus zu fordern, lässt aber auch Anfänger erfolgreich sein. Man verwaltet seinen Club, sucht Sponsoren, handelt mit Spielern und baut sein Stadion aus. Diese Funktion ist zwar mehr ein Gimmick, gibt dem Game aber einiges an Tiefe. Leider gibt es keine lokale Synchronisation, sondern nur deutsche Untertitel. Auch lassen sich leider die Zwischensequenzen nicht abbrechen und auch die gegnerischen Spielzüge können nicht übersprungen werden.

Wir haben Blood Bowl 2 auf der Xbox One mit einer Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW gestestet. Das Game von Focus Home Interactive ist ab 04. September 2015 für Xbox One, PlayStation 4 und für Windows PC erhältlich.
80% von 100%
Weltenraum WertungWertung
Positives
grafisch durchaus State-of-the-Art
zahlreiche Neuerungen und Verbesserung gegenüber Teil 1
sehr gelungener Kampagnen-Modus
witzige Kommentare in Form von Jim und Bob
gelungenen Umsetzung des Tabletops auf Konsole
Negatives
einige Modi aus Teil 1 fehlen (noch)
man kann im Kampagnen-Modus sein Volk nicht wählen
sehr lange Einführung in die Gameplaymechanik

Tags: , , , , , , , , , ,

Category: Games, Xbox One

avatar

About the Author ()

Ich habe früher auf einem C64, dem Amiga und dem PC gezockt. Jetzt zocke ich mittlerweile auf der XBox 360, Xbox One, WiiU, 3DS und PlayStation 4. Zusätzlich war ich längere Zeit als Redakteur bei einem der größten österreichischen Online Konsolen Magazine tätig. Aber im Grund meines Herzens bin ich einfach ein Gamer, der Spaß an spannenden, frischen, interessanten, unterhaltsamen Games hat und teste diese nun für Weltenraum auf Herz und Niere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.