Batman: Neal Adams Collection #1

| 29. April 2019 | 0 Comments

Batman: Neal Adams Collection #1 ist der erste Band der dreibändigen Werksausgabe über das prägende Schaffen von Neal Adams als Batmanzeichner. Gemeinsam mit dem Comicautor Dennis O’Neil hat er den, zuvor in den 1960ern eher zu einer schrägen Comicfigur gewandelten Batman wieder zu seinen düsteren Wurzeln zurückgeführt und einige noch heute maßgebliche Geschichten in Szene gesetzt.

Batman: Neal Adams Collection #1, Rechte bei Panini Comics

Batman: Neal Adams Collection #1, Rechte bei Panini Comics

Batman: Neal Adams Collection #1 ist der erste Band einer Sammlung, die bei einem Batman-Fan das Herz höher schlagen lässt. Neal Adams zählt zu den wichtigsten Comiczeichnern und hat Batman wieder mit dem düsteren Touch versehen, den er in seinen Anfangsjahren bereits verkörpert hat. Aber gleichzeitig wurde er selten so naturalistisch dargestellt und wirkte selten zuvor so dynamisch.

Herausragend, und das ist bei der Auswahl an guten Geschichten recht schwer, ist die zweiteilige Geschichte über Ra’s al Ghul, nämlich Die Lazarusgrube und Der Dämon lebt. Neal Adams ist gemeinsam mit Dennis O’Neil, mit dem er vor allem bei den Batman Geschichten zusammengearbeitet hat, der Erschaffer des großen Erzfeindes von Batman. Interessant, und geprägt von Understatement, ist seine durchaus interessante mehrseitige Einleitung.

Zurecht zählen Adams Geschichten zu den Batman-Klassikern und man sieht auch in der allerersten Geschichte, Stille Nacht, heilige Nacht, dass er auch ohne Kämpfe dynamische Zeichnungen machen kann, wobei es ihm gleichzeitig gelingt die verschiedenen Emotionen auf den Gesichtern seiner Figuren zu zeigen. Abgerundet wird dieser erste Band mit verschiedenen Cover-Zeichnungen, für die Neal Adams heute noch den Zeichenstift schwingt.

Batman: Neal Adams Collection #1 (Batman #219, #232, #234, #237, #243-245, #251, #255) ist die große Neuausgabe von Neal Adams’ revolutionärem Batman-Schaffen und wird als dreibändige Edition in überarbeiteter Übersetzung herausgebracht. In diesen klassischen Meisterwerken der Batman-Historie kämpft der Dunkle Ritter erstmals gegen seinen unsterblichen Gegner Ra’s al Ghul, aber auch gegen den Joker und Two-Face, sowie gegen einen Werwolf. Neben Neal Adams als Zeichner stammen die Geschichten vor allem aus der Feder von Dennis O’Neil, aber auch Mike Friedrich, Bernie Wrightson, Harlan Ellison und Len Wein.

Ra’s al Ghul ist einer der mächtigsten Erzfeinde von Batman. Der durch die Lazarusgrube unsterbliche Superschurke wird getrieben von seinem Plan die Erde zu reinigen und nach seinem Antlitz zu gestalten. Er wurde von Dennis O’Neil, Neal Adams und Julius Schwartz erschaffen und hatte seinen ersten Auftritt in Batman #232 von Juni 1971.

Der US-amerikanische Comiczeichner Neal Adams begann seine Karriere bei Archie Comics, mit Arbeiten zu Bat Masterson, später kam er zu DC Comics, wo er auch die Comicserie Adventures of Jerry Lewis gestartet hat. Gleich zu Beginn seiner Karriere konnte er mit Deadman große Erfolge feiern, auch bei seinem kurzen Intermezzo bei Marvel Comics hat er der Serie X-Men zu neuer Popularität verholfen.

Der für seine Batman Comics bekannte US-amerikanische Schriftsteller Dennis O’Neil hat zu Beginn seiner Karriere Comics von Wonder Woman und der Justice League of America verfasst, bevor er wohl zu dem maßgeblichsten Batman-Autoren wurde und auch bei zahlreichen Batmanverfilmungen als Berater hinzugezogen wurde.

Batman: Neal Adams Collection #1 ist ein Comic-Sammelband der deutschsprachigen Ausgaben der US-Serie Batman von DC Comics. Der Comic-Sammelband wird von Panini Comic herausgebracht und erscheint am 09. April 2019.
87 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
einer der großartigsten Batman-Zeichner
die Geschichten sind voller Emotionen
es sind einige Klassiker enthalten
ein tolles Team mit Dennis O’Neil
Negatives
man merkt den Geschichten dennoch ihr Alter an
Informationen über die Geschichten selbst wären toll gewesen

Ähnliche Artikel

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.