Batman: Forever Evil Special #1

| 2. August 2014 | 0 Comments

In Batman: Forever Evil Special #1 gibt sich das Who is Who der derzeitigen Comicstars ein Stelldichein. Die Comicautoren Andy Kubert, Scott Snyder, Ray Fawkes, Frank Tieri, Peter J. Tomasi und die Zeichner Andy Clarke, Jeremy Haun, Christian Duce, Graham Nolan bieten unterhaltsame Geschichte rund um das große DC Comic Event Forever Evil.

Comic Cover

Batman: Forever Evil Special #1, Rechte bei Panini Comics

Batman: Forever Evil Special #1 bietet, ein paar Rückblicke, vor allem zu aktuellen Ereignissen während des Forever Evils Events, ausgenommen die Geschichte um den Joker, welche von einer ziemlich durchgeknallten Freundschaft zwischen dem Joker und Jackanapes erzählt. Während die Geschichten von Riddler und Bane ziemlich aktuell sind, liegt die Geschichte um den Pinguin auch in naher Vergangenheit, wie die des Jokers.

Batman: Forever Evil Special #1 (Batman #23.1 – #23.4) enthält vier US-Sonderhefte über die bekanntesten Erzfeinde von Batman. Während auf der Welt das Böse regiert, macht sich Knochenbrecher Bane auf nach Gotham City, um die Stadt seines Erzfeindes Batman zu erobern, und der Riddler dringt in Wayne Enterprises ein. Der Joker schließt eine tierische Freundschaft und der Pinguin mischt die Welt der großen Politik auf.

Während des Forever Evil Events erschienen in den USA im November 2013 zahlreiche Sonderausgaben statt der üblichen Hefte der einzelnen Serien. Diese Sonderhefte haben nicht nur das Logo der reguläre Serien durch ihren Schurkennamen ersetzt, sondern bekamen auch eine Sondernummerierung. So wurden zahlreiche, weit über 100 Schurken in den Mittelpunkt der Geschichten gesetzt und sind nicht die Gegner der Superhelden, sondern die Hauptprotagonisten in einer weitgehend heldenfreien Geschichte.

Batman: Forever Evil Special #1 ist ein Sammelband mit deutschsprachigen Ausgaben vom großen DC Comic Event Forever Evil und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Das Comicheft erscheint am 24. Juni 2014

Bewertung

PositivesNegatives

  • die vier bekanntesten Erzfeinde von Batman
  • völlig abgedrehte Joker Story von Andy Kubert
  • herausragende Story um den fiesen Pinguin
  • eine denkwürdige Riege an guten Zeichnern

  • Die Bane Story hat ziemliche Längen
  • Storys treiben kaum den aktuellen Plot weiter

Rating
77%

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen.

Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, ….

Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.