Batgirl #5

| 27. September 2014 | 0 Comments

Batgirl #5 beinhaltet auch die romantische und sehr ehrliche Story über die Beziehung zwischen Dick Grayson und Barbara Gordon. Während sie gemeinsam einem Fall nachgehen, wobei Batgirl aus Gründen welche im Batgirl #4 dargelegt wurden ihr Bat-Kostüm derzeit ablehnt, sprechen sie über sich, ihre Chancen, ihre Vergangenheit und ihre Zukunft.

Comic Cover

Batgirl #5, Rechte bei Panini Comics

Batgirl #5 ist eine Sammlung voller persönlicher Geschichte und Momente. So muss Barbara Gordon ihr derzeit so verhasstes Batgirlkostüm anziehen um ihren Vater Jim vor Killern zu retten. Dabei klären Barbara und Dick ihre Beziehung zueinander, wobei der Mann den Baraba liebt in ihren Händen verblutet, usw. Es sind lauter kleine tragische Momente, die dazu führen dass Barbara eine ziemlich schlimme Krise durchlebt. Gail Simone schafft es wirklich eine emotionale Bindung aufzubauen ohne dabei kitischig oder geschmacklos zu wirken. Batgirl ist wohl derzeit eine der emotionalsten Superheldenserien und das im besten Sinne des Wortes, da sie gleichzeitig nicht das Genre wechselt. Barbara Gordon ist keine Figur aus einem Rosemunde Pilcher Roman geworden, aber sie zeigt ihre menschliche, ihre verletzliche Seite, das würde einigen Superheldencharakteren gut tun.

Batgirl #5 (Batgirl #23 – #26, Batgirl Annual #1) handelt von der Jagd des Commissioner Gordon nach der vermeintlichen Mörderin seines Sohnes: Batgirl! Ohne zu wissen, dass er damit seine eigene Tochter Barbara verfolgt, beschwört Gothams bester Cop so die nächste Tragödie herauf. Außerdem gibt es das berührende Annual mit der Story über Batgirl und Nightwing und eine weitere Story zum großen Batman Comic Event „Jahr Null“ aus den Anfangstagen von Barbara Gordon alias Batgirl.

Batgirl #5 stammt aus der Feder von Gail Simone und Kyle Higgins, mit den Zeichnungen von Daniel Sampere und Jonathan Glapion. Gail Simone wurde durch ihre Arbeit mit Birds of Prey und der neuen Firestorm Serie The Fury of Firestorm von DC Comics bekannt. Der junge US-Amerikaner Kyle Higgins hat zuerst für Marvel Comics gearbeitet und betreut im Zuge des DC Relaunchs The New 52 die Abenteuer von Nightwing und war dann auch an der Serie Before Watchmen beteiligt. Der spanische Comiczeichner Daniel Sampere wurde mit seinen Arbeiten für Red Sonja und Vampirela bekannt und arbeitet für DC Comics an Justice League of America und an der Justice League Dark mit.

Batgirl #5, die deutschsprachige Ausgabe der US-Comicserie Batgirl von DC Comics, wird von Panini Comics herausgegeben und erscheint am 23. September 2014

Bewertung

PositivesNegatives

  • emotionale Bindung zu Batgirl
  • packende Story
  • dynamische Zeichnungen
  • starke Annual Story

  • die Superschurken wirken fast schon zu comichaft
  • die Jahr Null Story enttäuscht

Rating
74%

Tags: , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen.

Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, ….

Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.