Aquaman #6: Kampf der Elemente

| 19. Juni 2015 | 0 Comments

Aquaman #6: Kampf der Elemente von Panini Comic ist ein Comicsammelband mit der Fortsetzung der Storyline, welche Jeff Parker im vorhergehenden Band begonnen hat. Diesmal hat es aber Aquaman mit zwei schier übermächtigen Gegner zu tun, einerseits mit Swamp Thing, dem Avatar des Grün und der Chimäre einer gefährlichen Laborzüchtung einer Forschergruppe, zu der auch Dr. Shin gehört. Dazu kommen weitere Probleme in Atlantis selbst auf ihm zu.

Comic Cover

Aquaman #6: Kampf der Elemente, Rechte bei Panini Comics

Aquaman #6: Kampf der Elemente bietet nicht nur die spannende Fortsetzung der Storyline aus dem vorhergehenden Band und zeigt dass es Jeff Parker durchaus gelingt die große Erwartung nach Geoff Johns durchaus zu erfüllen, sondern es beinhaltet die Sonderhefte zum Mega Event Futures End, der auch nicht vor Atlantis halt macht. Gespannt bin ich ob man später die in 5 Jahren stattfindeten Ereignisse für Null und Nichtig erklärt, oder sich daran halten wird. Die Frage ist, wenn die große Gefahr von Futures End abgewendet wird, wieviel Veränderung wird übrigbleiben? Gut war die Entscheidung den zweiten Teil des Aquaman / Swamp Thing Crossover, welches ein Swamp Thing Heft war, in diesem Sammelband zu veröffentlichen. Verwundert war ich nur da sich die beiden ja schon beim Trinity War begegnet sein sollten.

Aquaman #6: Kampf der Elemente (Aquaman #31 – #34, Swamp Thing #32, Aquaman: Futures End #1, Aquaman & The Others: Futures End #1) handelt vom Kampf zwischen Blau und Grün durch ihre Avatare Aquaman und Swamp Thing. Während sich Aquaman dieser Bedrohung und anderen Gefahren stellt, muss Mera Atlantis regieren. Dabei taucht ein neuer Feind auf, mächtiger und gefährlicher als Aquaman, die Chimäre. Und in der nahen Zukunft des Events „Futures End“ verurteilt Königin Mera Aquaman zum Tode und die Anderen greifen Atlantis an.

Aquaman #6: Kampf der Elemente wurde vorwiegend von Jeff Parker geschrieben und von Paul Pelletier gezeichnet. Jeff Parker begann seine Karriere bei Malibu Comics, später hat er bei Marvel Comics die Serie Agents of Atlas geschrieben und hat die Ehre Geoff Johns als Autor bei Aquaman zu folgen. Ihm zur Seite steht der US-amerikanische Comiczeichner Paul Pelletier, welche seine Karriere bei hammac Publications begann. Sein bisher größter Erfolg war die Marvel Comics Miniserie War of Kings.

Aquaman wurde vom Comicautor Paul Norris und dem Zeichner Mort Weisinger erschaffen und hatte seinen ersten Auftritt 1941 in More Fun Comics #73. Der König von Atlantis ist Mitglied der Justice League of America, er hat aber auch seine eigenen Heldengruppe The Others. Seit seinem ersten Auftritt hat er in mehreren Serien seine Abenteuer erleben dürfen und dabei so manchen Wandel durchgemacht.

Aquaman #6: Kampf der Elemente ist ein Sammelband mit den deutschsprachigen Ausgaben der US-amerikanischen Comicserie Aquaman von DC Comics und wird von Panini Comics in deutscher Übersetzung herausgebracht. Der Comic Sammelband erscheint am 09. Juni 2015
87% / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives

inkl. zweier Sonderhefte zu Futures End
dynamische und actionreiche Zeichnungen
Chimäre ist ein interessanter Gegenspieler zu Aquaman
die Rückkehr eines mächtigen alten Feindes

Negatives

Konfrontation mit Swamp Thing kommt überraschend
das zweite Sonderheft kann zeichnerisch nicht überzeugen

Tags: , , , , , , , , , , , ,

Category: Comics

avatar

About the Author ()

Seit meinem ersten Mickey Mouse Heftchen bin ich den Comics verfallen. Zu meinen Lieblingscomics zählen Graphic Novels wie Sin City, Watchman, Sandman, etc., aber auch franko-belgische Comics wie Percy Pickwick, Die blauen Boys oder Inspektor Canardo, sowie DC Comic Serien wie Batman, Flash, Green Arrow, Justice League, .... Ich lese und schreibe über Comics, von den Abenteuern aus dem DC Universum bis hin zu Graphic Novels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.