Anger Management – Staffel 1

| 25. Juli 2014 | 0 Comments

Wer könnte ein besserer Aggressionsbewältigungstherapeut sein als jemand, der selbst Probleme mit Wutausbrüchen hatte? Und so schart Charlie Goodson Patienten verschiedensten Alters, Geschlechts und sozialen Hintergrunds, wie auch Gefängnisinsassen um sich, um ihnen und sich selbst zu helfen. Doch nicht alle seine Pläne funktionieren so, wie er es sich vorstellt.

Anger Management - Staffel 1, Cover

Anger Management – Staffel 1, Cover, Rechte bei Concorde Video

Charlie Goodson (Charlie Sheen) ist ein ehemaliger Baseball-Profi, dessen Karriere zu Ende ist, als er seine Aggressionen nicht mehr unter Kontrolle bringen konnte. Nachdem eine Rückkehr zum Sport ausgeschlossen ist, schlägt er eine neue Laufbahn ein und wird Psychotherapeut, genauer gesagt behandelt er Menschen, die selbst Probleme mit Aggressionsbewältigung haben. Dabei hat er seine kleine Gruppe, die er bei sich im Wohnzimmer therapiert, was bei unangekündigten Besuchen von Nachbarn und Freunden manchmal zu seltsamen Situationen führt. Außerdem betreut er eine Gruppe von Gefängnisinsassen, zu denen er ins Gefängnis fährt. Irgendwie witzig ist, dass die bösen Männer eigentlich harmloser wirken als seine andere Gruppe. Dass Charlie dabei immer wieder auch sich selbst therapiert wundert da wohl keinen. Hin und wieder scheint es auch für ihn weiter schwierig zu sein, seine Gefühle unter Kontrolle zu halten, besonders, wenn es um seine Ex-Frau Jennifer (Shawnee Smith), deren jeweiligen Liebhaber oder seine Tochter Sam (Daniela Bobadilla) geht.

Als er wieder kurz davor ist, rückfällig zu werden, schreitet er ein und begibt sich selbst in Therapie, doch bei niemand anderem als seiner besten Freundin Kate, mit der er eine etwas komplizierte, rein körperliche Beziehung hat, die aber keine Beziehung ist, was die Sache natürlich nicht einfacher macht.

Anger Management - Staffel 1

Anger Management – Staffel 1, Rechte bei Concorde Video

Anger Management ist eine typische Charlie Sheen Serie. Wer ihn mag, wird Anger Management mögen, wer ihn nicht ausstehen kann, wird auch diese Serie nicht mögen. Es gibt einige witzige Szenen in jeder Folge und sein Gegenpart Kate (Selma Blair) bringt ihn immer wieder ins Schwitzen, auf unterschiedlichste Art und Weise.

Die erste Staffel der Comedy TV-Serie mit Charlie Sheen, Selma Blair, Shawnee Smith, Martin Sheen und vielen anderen, die lose auf dem Spielfilm Die Wutprobe basiert, besteht aus 10 Episoden, was eine Gesamtlaufzeit von ca. 207 Minuten ergibt. Außerdem gibt es 30 Minuten Bonusmaterial, wie z.B. Hinter den Kulissen, Outtakes, Interviews und ein Wendecover.
Das Bildformat beträgt 1,78:1 (16:9) und der Ton ist in Deutsch (Dolby Digital 5.1, DTS 5.1) und Englisch (Dolby Digital 5.1) verfügbar. Außerdem gibt es Untertitel in Deutsch.

Anger Management – Staffel 1 von Concorde Video ist ab 22. Mai 2014 auf DVD und blu-ray mit FSK 6 erhältlich.. Die DVD haben wir auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.

Bewertung

PositivesNegatives

  • kurzweilige Unterhaltung
  • typischer Charlie Sheen Witz
  • guter weiblicher Gegenpart mit Selma Blair
  • einige Extras
  • witzige Idee: Therapeut & Therapierter in einer Person

  • kein neues Konzept
  • Nebendarsteller wissen nicht zu überzeugen
  • immer wieder ähnliche Witze
  • nichts besonders

Rating
68%

 

Tags: , , , , , , , ,

Category: Filme, TV Serien

avatar

About the Author ()

Ich spiele schon immer gerne Spiele und lese gerne, wobei die Leidenschaft mit Brettspielen und Bilderbüchern schon in frühen Kindesjahren begann, sich dann zu erwachseneren Büchern und PC Games erweiterte, bis dann auch Filme und XBox Games dazu kamen. Außerdem mache ich gerne Musik, widme mich Pen&Paper Rollenspielen und besuche gerne Theater und Konzerte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.