Almanach der Prestigeklassen Golarions

| 28. März 2015 | 0 Comments

Im Almanach der Prestigeklassen Golarions werden 30 neue Prestigeklassen für das Fantasy-Rollenspiel Pathfinder vorgestellt. Vom Adelsspross, einem vermögenden Angehörigen des Adels, bis zum Verschleierten Illusionist, einem schattenhaften Gestaltwandler, gibt es alle mögliche. Dabei gibt es ungefähr zu gleichen Teilen Prestigeklassen aus den Bereichen Glaube, Kraft, List und Magie, wie durch die erste Innenseite ersichtlich ist. So findet jeden Spieler etwas Passendes für sich.

Pathfinder Cover

Almanach der Prestigeklassen Golarions, Rechte bei Ulisses Spiele

Almanach der Prestigeklassen Golarions ist, im Gegensatz zu den bisher in anderen Regelwerken vorgestellen Prestigeklassen, auch sehr eng mit einigen der bekanntesten und berüchtigsten Organisationen von Golarion verknüpft und bietet zusätzlich zahlreiche Fluffinformationen, um seinen Charakter bestens in Golarion einzufügen. Es gibt übrigens auch eine Handvoll von Prestigeklassen, welche sich besonders für Charakter mit böser Gesinnung eignen. Die Grauen Gärtner, welche als Richter und Henker im Auftrag des Revolutionskomitees Verräter an Galt jagen und richten sind besonders gut gelungen. Man sollte aber keinesfalls den Fehler machen eine Prestigeklasse nur zu wählen weil sie cool wirkt, und dann den Hintergrund zu ignorieren. Gerade der Hintergrund macht diese Prestigeklassen zu etwas wirklich Besonderem und jeder, der die Möglichkeit sucht seinen Charakter stärker in Golarion zu verwurzeln sollte sich diesen Almanach zulegen.

Der Almanach der Prestigeklassen Golarions bietet die Möglichkeit sich auf einzigartige Stile und Techniken zu spezialisieren und sich so perfekt für seine Rollen anzupassen. Vom Untote jagenden Ritter von Ozem bis zum revolutionären Grauen Gärtner aus Galt enthält dieser Band 30 der bekanntesten Religionen und Machtgruppen aus dem Gebiet der Inneren See und stellt sie als Prestigeklassen für Spielercharakter dar. Auf diese Weise kann man die Tricks und Taktiken einiger der bekanntesten (und berüchtigtsten) Gruppen Golarions nutzen und seinen Charakter zugleich fest im Hintergrund der Kampagnenwelt verankern.

Prestigeklassen stellen eine Art Spezialisierung der Grundklassen des Pathfinder Grundregelwerkes dar, in der man Fähigkeiten für ganz bestimmte Aufgaben erhält. Der Charakter muss dazu aber eine Reihe von Voraussetzungen erfüllen, bevor er Stufen in einer Prestigeklasse erlangen kann. Was zumeist bedeutet dass die meisten Prestigeklassen erst ab der 5. Charakterstufe wählbar sind.

Almanach der Prestigeklassen Golarions folgt bei den einzelnen Prestigeklassen dem selben Aufbau. Beginnend mit einer ca. zwei Absätze umfassenden Beschreibung des Hintergrunds der Prestigeklasse werden zumeist die Motive der Prestigeklasse und, da die meisten auf einer Organisation beruhen, auch deren Aufbau und Aufgaben beschrieben. Es folgen die Verraussetzungen, welche der Charakter erfüllen muss, um sich für die Prestigeklasse zu qualifizieren. In den meisten Fällen gibt es Einschränkungen bzgl. der Gesinnungen, eine bestimmte Höhe des Grundangriffsbonus, eine Mindestanzahl von Rängen in bestimmten Fertigkeiten, sowie eine spezielle Aufgabe welche erfüllt werden muss. So muss der Goldene Legionär von einem langgedienten Adlerritter in die Organisation eingeladen werden, was hervorragende Möglichkeit für Rollenspiel bietet.

Es folgen die Klassenfertigkeiten und die Erklärung der Klassenmerkmale, sowie die von den Grunhdklassen bekannte Tabelle mit Informationen pro Stufe. Damit sind die Prestigeklassen abgeschlossen und es werden im Buch auch keine Zauber, Talente oder ähnliches vorgestellt, sondern es fokussiert sich völlig auf die vorgestellen Prestigeklassen.

Der Pathfinder Almanach der Prestigeklassen Golarions von Paizo erschien bei Ulisses Spiele im Dezember 2013 und ist als Softcover und pdf erhältlich.
83% / 100 Wertung
WeltenraumWertung
Positives

zahlreiche sehr unterschiedliche Prestigeklassen
für jeden Charakter ist etwas zu finden
mit dem Hintergrund von Golarion verknüpft
schöne Zeichnungen
Übersicht anderer Prestigeklassen mit Verweis auf andere Bücher
gute Übersicht auf der Umschlaginnenseite

Negatives

Die Organisationen schränken die Möglichkeiten ein
außschließlich Prestigeklassen
nur 30 Prestigeklassen
keine Sammlung aller Möglichkeiten

Tags: , , , , , , , , ,

Category: Rollenspiele, Spiele

avatar

About the Author ()

Ich bin in der RPG Community unter dem Namen Kanzler von Moosbach bekannt und bin der Spielleiter ein kleinen, aber feinen Wiener Rollenspielgruppe. Ich spiele schon seit mehr als zwei Jahrzehnten verschiedene Rollenspielsysteme, einige wie Cthulhu schon seit Anfang an, andere wie Schattenjäger erst seit kurzer Zeit. Ich spiele dabei selbstgeschriebene Abenteuer, sowie auch Kaufabenteuer, halte mich in manchen Kampagnen sehr eng an den Kanon, bei anderen ändere ich die Systemwelt sehr stark nach meinem Geschmack und den Gruppenbedürfnissen ab. Ich habe kein spezielles Lieblingssystem, weil viele Systeme ihre Stärken und Schwächen haben und ich lieber diese für meine Abenteuer und Kampagnen nutzen möchte, als daraus ein "Lieblingssystem" für alle Gegebenheiten zu schnitzen. Seit einiger Zeit habe ich die Ehre auch für Weltenraum, dem österreichischen Magazin für Spiele, Film und Lesestoff, als Redakteur für Rollenspiele schreiben zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.