Agatha Christie: Hercule Poirot Collection

| 18. Januar 2019 | 1 Comment

Die Agatha Christie: Hercule Poirot Collection beinhaltet die drei Filme Mord à la carte, Mord mit verteilten Rollen und Tödliche Parties der Regisseure Clive Donner, Gary Nelson und Lou Antonio. In den Filmen wird der belgische Meisterdetektiv Hercule Poirot durch den britischen Schauspieler Peter Ustinov gespielt und Jonathan Cecil ist als Captain Arthur Hastings zu sehen.

Agatha Christie: Hercule Poirot Collection, Rechte bei Pidax Film

Agatha Christie: Hercule Poirot Collection, Rechte bei Pidax Film

Die Agatha Christie: Hercule Poirot Collection ist eine nette Sammlung mit den drei Fernsehfilmen, in welchen der britische Schauspieler Peter Ustinov den berühmten Meisterdetektiv Hercule Poirot verkörpert, wie er es bereits in den beiden Kinofilmen Das Böse unter der Sonne und Tod auf dem Nil getan hat. Die Fernsehfilme sind ebenfalls sehr prominent besetzt, aber werden leider zunehmend schwächer. Sie kommen trotz der hochkarätigen Besetzung nicht an die Qualität der Kinofilme heran, was aber auch zum Teil an den etwas verworrenen Drehbüchern liegt. Dennoch, für Agatha Christie Fans ist es ein seltener Leckerbissen, den es nun endlich auch auf DVD gibt.

Agatha Christie zählt zu den erfolgreichsten Autorinnen der Literaturgeschichte und wurde mit ihren Kriminalromanen über den belgischen Detektiv Hercule Poirot, oder die altjüngferliche Miss Marple weltberühmt. Tommy und Tuppence Beresford zählen zu den weniger bekannten Protagonisten über die sie vier Romane und eine Sammlung von Kriminalkurzgeschichten geschrieben hat. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit reiste Christie mit ihren Ehemann, dem Archäologen Max Mallowan, um die Welt, um ihn bei seinen Ausgrabungen zu unterstützen. Neben zahlreichen Verfilmungen fanden ihre Abenteuer auch Umsetzung als Videogames wie Agatha Christie – The ABC Murders.

Der bekannte belgische Privatdetektiv Hercule Poirot (Peter Ustinov) ermittelt in drei spannenden Fällen.

  • In „Mord à la carte (Thirteen at Dinner)“ verschlägt es ihn in die Filmwelt. Das erste Opfer einer Mordserie ist Lord Edgeware, Mann der berühmten Schauspielerin Jane Wilkinson (Faye Dunaway).
  • In „Mord mit verteilten Rollen (Dead Man’s Folly)“ wird aus einem Mörderjagdspiel tödlicher Ernst. Eine Frau, die eigentlich nur das Opfer spielen sollte, wird tatsächlich tot aufgefunden.
  • In „Tödliche Parties (Murder in Three Acts)“ muss der Belgier schließlich eine mysteriöse Giftmordserie in Acapulco klären.

Sir Peter Ustinov, der britische Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur zählt zu den herausragendsten Charakterdarstellern und war ein glühender Europäer. Vielen ist er unter anderem als Hercule Poirot in Erinnerungen geblieben und als fabelhafter Alleinunterhalter. Er war in Film, Fernsehen, Theater, Literatur, Musik und Kunst tätig und auch Rektor der University of Dundee. Im Laufe seiner Jahre prägte er seine Rollen auch stark durch seine sympathische Persönlichkeit.

Die Agatha Christie: Hercule Poirot Collection wartet mit zahlreichen Stars auf, darunter Peter Ustinov, Faye Dunaway, David Suchet, Lee Horsley, Bill Nighy, Constance Cummings, Tim Pigott-Smith, Susan Woodridge, Jonathan Cecil, Jean Stapleton, Nicolette Sheridan, Tony Curtis, Emma Samms, Dana Elcar u. a.

Die Agatha Christie: Hercule Poirot Collection, mit einer Spieldauer von jeweils ca. 90 Minuten, wird mit einem, vor allem für das Alter der TV-Produktion recht ordentlichem Bild im Format PAL 4:3 geboten. Der Ton wird auf Deutsch und Englisch in Dolby Digital 2.0 präsentiert. Es gibt leider keinerlei Bonusmaterial.

Agatha Christie: Hercule Poirot Collection von Pidax Film ist ab 30. November 2018 mit FSK 12 auf DVD verfügbar. Wir haben die DVD auf der Home Cinema Anlage LG Electronics BH9530TW getestet.
69 / 100 Wertung
Weltenraum WertungWertung
Positives
die Filme sind mit einem sehr tollen Cast
Peter Ustinov ist ein sehr guter Hercule Poirot
die Bildqualität ist für eine TV-Sendung sehr gut
eine seltene Perle endlich auf DVD
Negatives
die Drehbücher sind zum Teil verworren
es gibt keinerlei Extras auf den DVDs
die Verlegung in die 1980er war nicht gut
einiges wirkt ziemlich altmodisch

Tags: , , , , , , , , , , ,

Category: Filme

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.