7 Psychos

| 7. August 2013 | 0 Comments

Mit 7 Psychos liefert der irische Dramatiker Martin McDonagh seinen zweiten Spielfilm ab, nach dem tragisch komischen Brügge sehen… und sterben?, ebenfalls mit Collin Farrell folgte jetzt die bitterschwarze Komödie 7 Psychos, mit einem hervorragenden und gut gelaunten Starensemble. Schauen Sie sich das an und lesen Sie weiter.

7 Psychos

7 Psychos, Rechte bei DCM / Euro Video

Die britische Komödie 7 Psychos (Seven Psychopaths) ist so ein durchgeknallter Film voll mit schwarzem Humor, sodass man kaum etwas von der Handlung, die zwar wirr aber niemals verwirrend ist, etwas erzählen kann ohne zu viel Preis zu geben. Regisseur und Drehbuchautor Martin McDonagh hat schon mit Brügge sehen … und sterben? einen herrlich schrägen Film abgeliefert und mit 7 Psychos bringt er eine noch frechere und durchgeknalltere bitterschwarze Komödie mit herrlich umwerfenden Dialogen, die für alle empfehlenswert ist, welche es ein wenig schräg und anarchistisch lieben. Für andere mag er wohl eine Spur zu überdreht sein.

Kurz gesagt, es geht um Marty (ein herrlicher Colin Farrell) einem Drehbuchautor in der Schaffenskrise, mit einem Titel, eben 7 Psychos, aber noch ohne Inhalt. Dafür mit einem Freund Billy Bickle (ein genialer Sam Rockwell) welcher ihm helfen möchte, indem er unter anderem eine Zeitungsanzeige („Psychopathen gesucht“) schaltet und dessen Bekannten Hans Kieslowski (ein verdammt guter Christopher Walken) mit dem er gemeinsam krumme Geschäfte als Hundekidnapper betreibt und dabei aber mit Charlie Costello (ein emotionaler Woody Harrelson) in Konflikt gerät.

Die Stärke des Films liegt in den Darstellern, welche fast alle den Ruf eines Exzentrikers genießen und den geschliffenen, bitterbösen Dialogen. Dabei hat der Film auch so manche überraschende Wendung und die 7 Psychos werden dabei kräftig durchgemischt. Gleich zu Beginn wird man als Zuseher in eine falsche Richtung geschickt.

Witziges Detail am Rande – nach einem Streit mit dem Regisseur wurde Mickey Rourke durch Woody Harrelson ersetzt, fand aber als Inschrift auf einem Grabstein bei der Friedhofsszene doch noch Einzug in den Film.

Das Bild der DVD ist scharf, wenngleich der Kontrast ein wenig zu hoch scheint, der Sound ist klar und den Ton gibt es auf Deutsch und Englisch jeweils in Dolby Digital 5.1. Die Laufzeit beträgt 106 Minuten.

7 Psychos von Euro Video ist ab 17. April 2013 mit FSK 16 auf DVD und blu-ray erhältlich.

Bewertung

PositivesNegatives

  • durchgeknallte bitterböse Komödie
  • grandios bis in die Nebendarsteller besetzt
  • spannend und voller Twists und Kniffe
  • gelungene Regie

  • Kontrastschwäche beim Bild
  • wenig Bonusmaterial

Rating
89%

Tags: , , , ,

Category: Filme, TopPost

avatar

About the Author ()

Ich liebe Theater und Kinofilme schon seit ich ein kleiner Junge war. Ich hatte das Glück, selbst einmal reinschnuppern zu können und kenne daher auch den Blick hinter die Kulissen. Zu meinen Lieblingsfilmen gehören Klassiker wie Der Pate I + II, Casablanca, Western wie Zwei glorreiche Halunken, Spiel mir das Lied vom Tod, österreichische Filme wie Der Bockerer, Extrablatt, aber auch Zeichentrickflime wie Das letzte Einhorn, Mary & Max, Literaturverfilmungen wie Die Verurteilten, Komödien wie Sein oder Nichtsein, Don Camillo und Peppone, Serial Mom und viele mehr.... Ich bin also regelmäßiger Besucher in Kinos und werde euch über diese Besuche auf weltenraum.at erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.